Sonntag, 5. März 2017

[Projekt pan] 2016 - Outro/Update #4

Heute gibt es den letzten Teil meiner Aufbrauchprojekte, die Puderprodukte. Ich schätze, dass dieser Teil am besten lief, da ich diese Produkte doch noch am regelmäßigsten benutze. Naja, zumindest sieht man immer wieder einen Fortschritt. ;)
Die 13 Produkte der letzten Monate:
Oben: letztes Update
Unten: aktueller Stand

  MAC - Blot Powder "Light"   (12g kosten 23€)
Dieses Puder mag ich sehr, aber es muss eben auch mal weg. Es ist sehr hell, dunkelt nicht nach, mattiert gut ohne zu pudrig zu wirken, es ist sehr fein gemahlen, deckt nicht, aber lässt meine Haut recht lange matt aussehen.
leer.

 p2 - Kompaktpuder "Black Deluxe LE" 010 natural beige   (12g kosteten 5,65€)
Ein ganz gutes helles Puder, das aber auch schon älter ist und deshalb langsam weg muss. Ich trage es für Deckkraft über dem BlotPowder von MAC auf.
leer.

essence "into the wild LE" 01 Mumbamumba    (4,5g kosteten 2,45€)
Dieses Rosa-Pfirsich habt ihr schon ein paar Mal bei mir gesehen. Ich möchte es nun endlich als Rouge aufbrauchen.
Hit the Pan!

Rival de Loop "Romantic Flower LE" Highlighter Powder   (11g kosteten 2,24€)
Mein aller liebster Highlighter. Er ist wirklich transparent, hinterlässt aber einen ganz feinen nassen Schimmer in zartem Rose. Ein wunderschönes Produkt und mein aktuelles Ziel ist es die rechte Seite komplett zu leeren.
Es geht langsam, aber sicher voran, was am Pfännchen sieht.
  
~~~~~~~~~~~~~
Oben: letztes Update
Unten: aktueller Stand

  Foundation-Mix   (5ml Inhalt)
Da ich so blass bin, mische ich regelmäßig Foundations zusammen um meinen Hautton zu treffen. Mit der Zeit haben sich einige dieser Mischungen angesammelt und ich möchte sie nun im Zuge dieses Projekts nach und nach wegbrauchen. Was ich jeweils gemischt habe und in welchem Verhältnis kann ich garnicht sagen.
Noch nicht ganz leer, aber ich komme gut voran.

the Balm - Concealer "time Balm - lighter than light"   (7,5g kosten 17,99€)
Dieses tolle Produkt ist einfach recht alt und teurer, deshalb möchte ich ihn nun aufbrauchen. Die Deckkraft sehr hoch, die Konsistenz ist eher cremig bis fest, aber lässt sich gut auftragen und verteilen.
Leer ist das Schätzchen zwar nochlange nicht, aber es geht voran.
 
MAC - Paintpot "Painterly"   (5g kosten 24€)
Ich nutze diesen matten und mauvigen Paintpot gerne als hautfarbene Base um mein Lid großflächig farblich auszugleichen. (Swatch) Da er recht teuer ist, möchte ich ihn aufbrauchen bevor er eintrocknen kann und bin gespannt wie lange das dauern wird.
Hier sieht man wieder nix, obwohl ich ihn täglich genutzt habe.
    
  Foundation-Mix   (5ml Inhalt)

Ein ähnliches Produkt wie im Pöttchen.
leer.
  
  ~~~~~~~
Oben: letztes Update
Unten: aktueller Stand
Catrice "Aurora LE" C01 Sunlight   (?g kosteten ~2€)
Kommen wir nun zu deinem absolut ungeschlagenen Lieblingslidschatten! Es handelt sich um einen tollen Cremeton mit leicht satiniertem rosigem Schimmer, der an mir einfach wahnsinnig schön und natürlich aussieht. Einen habe ich hiervon schongeleert und ich habe noch ein weiteres BackUp da und so muss dieser hier nun aufgebraucht werden bevor er unbrauchbar wird.
Viel genutzt und es ist auch schon mehr Pfännchen zu sehen.
 
 NIVEA - pure and natural "Foggy Grey 18"   (?g kosteten 7,95€)
Obwohl ich mich über die Verpackung ärgerte, ist die Farbe schön und ich will ihn aufbrauchen. Auf jeden Fall ist es ein recht dunkles Staub-Grau-Braun mit leichtem Lilastich (Swatch), wie ich einige habe, aber dieses Teil werde ich jetzt platt machen!
Es ging ebenso langsam voran.
  
 p2 "into lace LE" 030 harmonizing brown   (?g kosteten 2,25€)
Ein wunderschöner Lidschatten, der geleert werden muss, da ich noch ein BackUps habe. Der Ton ist wirklich schön, aber leider verschwindet er sehr schnell, wenn man keine gut klebende Base hat. Die Farbe ist übrigens ein eher dunkles aschiges Braun mit Graustich und dezentem Schimmer. (Hier ein Swatch) Mein Plan ist die Ecke oben rechts als erstes zu leeren.
Das gleiche wie mit den anderen: es geht voran.
 
Manhattan - Rosewood Effects  (?g kosten ~5€)
Mit diesem Trio beschäftige ich mich schon echt lange und möchte jetzt auch gerne den letzten Ton leeren. Das matte Dunkelbraun nutze ich bei jedem Schminken am unteren Wimpernkranz, aber dadurch hält er natürlich ewig.
Ich habe ihn nun so lange verwendet und er ist so alt, dass ich ihn jetzt aussortiere.
  
Rival de Loop - 07 onyx   (?g kosteten 1,49€)
Nun zu meinem einzigen schwarzen Mono, bei dem ich bereits das Pfännchen erreicht habe, wie ihr seht. Dieses Schätzchen ist wirklich absolut pechschwarz und super pigmentiert! Benutzt habe ich es hauptsächlich für einen Eyeliner und werde das auch weiterhin tun.
Diesen Lidschatten werde ich wohl niemals leeren und muss es auch nicht. Er ist einfach ein tolles schwarz und ich nutze ihn täglich.

~~~~~~~~~~~
  
Fazit:
Der Zähler steht jetzt auf 12 geleerte/entfernte Produkte in diesem Projekt nach 52 Wochen.

Mit diesem Projekt bin ich noch am zufriedensten, denn es ist wirklich ein Produkt pro Monat leer geworden. Über die Hälfte davon sind Puderprodukte für Gesicht und Augen gewesen, was schon viel ist, wie wir alle wissen. In diesem Bereich werde ich auf jeden Fall weiter machen.
  
  
Wie läuft es bei euch so?
 
 
 
~-.-~

Donnerstag, 2. März 2017

[Projekt mm] 2016 - Outro/Update #4

Heute ist nun das 1-jährige des zweiten Projekts mit dem ich ordentlich aufbrauchen wollte. Sehen wir mal, wie das Fazit ist:



Die 5 Produkte der letzten Wochen:
 Rival de Loop Young - Augenbrauenstift "01 natural blond"   (?g kosten ~2€)
Da es nicht mein liebster ist, aber gut funktioniert und ich schon eine passendere Farbe da habe, soll er weg.
Regelmäßig genutzt, aber nicht täglich.
Stand 00:  92mm
Stand 01:  83mm
Stand 02:  64mm
Stand 03:  50mm
Stand 04:  49mm

alverde - Kajal "LE - 043 Magic Forest"   (1,4g kosteten ~3€)
Die Kajals aus dieser LE fand ich alle richtig toll. Dies ist ein dunkler Olivton mit goldenem Schimmer, den ich schon häufig und gern getragen habe. (Swatch) Er eignet sich super allein und lässt sich dafür gut ausrauchen. Ich nutze ihn gerne solo, wenn es sehr schnell gehen muss.
Sehr wenig genutzt.
Stand 00: 111mm
Stand 01: 111mm
Stand 02: 110mm
Stand 03: 109mm
Stand 04: 109mm
 
Dior - 623 Beige Mondaine  (3,5g kosteten 30,50€)
Auf dieses Teil stieß ich ja schon fast zufällig, aber es ist neben dem Primrose von alverde mein absoluter Liebling! Er ist sehr alltagstauglich, super cremig, haltbar und die Farbe ist etwas kräftiger und deckender als meine Lippen. (Swatch) Farblich reiht er sich in die Rot-Braun-mit-etwas-Altrosastich ein. Leider ist er schon etwas älter und vor allem aus dem Sortiment genommen worden, aber er muss mal weg bevor er kippt und jetzt werde ich jedes Milligramm genießen!
Wenig genutzt.
Stand 00: 9mm
Stand 01: 8mm
Stand 02: 8mm
Stand 03: 8mm
Stand 04: 7mm
   
Alverde "My Best Friend LE" 122 Kathrin  (?g kosteten 3,45€)
Interessanter Weise wirkt dieses Produkt geswatcht eher rosenholzig, aber auf meinen Lippen knallt er deutlich mehr. Dort würde ich ihn als "off-Rot" bezeichnen. Er ist beim Auftrag etwas trocken, auf den Lippen aber angenehm. Da er alt, aber tragbar ist, soll er nun weg.
Wenig genutzt.
Stand 00: 14mm
Stand 01: 13mm
Stand 02: 13mm
Stand 03: 13mm
 
Catrice - 060 Teddy Brown   (3,5g kosten 3,99€)
  Dieser Lippi ist ein heller und braunstichiger Ton. Leider ist die Verpackung dieser Reihe recht schrottig und einige Lippis sind mir schon vergammelt. (Swatch) Deshalb soll er nun weg.
Beginn:  22mm
Stand 00:  14mm
Stand 01:  11mm

Fazit:
 Der Counter steht jetzt auf 02 geleerten/entfernten Produkten und 79 vernichteten mm in diesem Projekt nach 52 Wochen.

Leute, was soll ich sagen? Im Schnitt komme ich auf 1,5mm je Woche, was garnicht so schlecht ist. Was habe ich gelernt: Eyeliner sind einfach nicht mein Produkt und 1 Lippenstift auf einmal im Projekt reicht locker. Nun muss ich mir überlegen in welcher Form ich das Projekt weiter führen möchte.
 

Wie läuft es bei euch so?
 
 
 
~-.-~

Dienstag, 28. Februar 2017

[Projekt ml] 2016 - Outro/Update #4

Vor einem Jahr habe ich dieses Projekt gestartet und war guter Hoffnung, sehr viel aufzubrauchen und gute Erfolge zeigen zu können. Nun kommt die Auflösung:
  




Produkte der letzten Monate:
Balea - Creme-Öl Bodylotion "Mandelöl"   (200ml kosten 1,75€)
Von dieser Lotion bin ich ein großer Fan! Die Konsistenz ist toll, lässt sich gut verteilen, zieht fix ein und pflegt toll. Der Duft nach den IKEA-Vanillekerzen ist super lecker und hält auch lange auf der Haut. Da die Inhaltsstoffe auch noch gut sind, ist sie ein absoluter Favorit!
Leer!!!
  
Cien - Handcreme "Asiatische Kirschblüte"   (30ml kosten 0,99€)
Die andere Duftversion mit Lavendel war mir zu herb, diese finde ich ganz nett, aber sehr intensiv und nach blumigem Weichspüler. Nicht gerade mein Favorit und schon recht alt, deshalb will ich sie nun aufbrauchen.
Leer!!!

 Artdeco - Lip Laquer "20"   (4ml kosten ~10€)
Ich kaufte ihn wegen der tollen Farbe und des Dufts. Es ist eigentlich ein rosenholziger Leberwurstton, sehr glossy, gut deckend und gut haltend. Da das Produkt selbst toll und alt ist, möchte ich ihn nun wirklich aufbrauchen.
Dieses Teil habe ich wieder kaum genutzt, da ich mich auf einen Lippenstift konzentrierte.
 
Balea - Augen+Lippenmaske   (4x1,5ml kosten 0,45€)
Von diesen Masken habe ich als Augencreme nur gutes gehört und möchte sie nun auch mal testen. Aktuell ist ein Sache in Verwendung.
Leer!!!
 

 essie - Nagellackentferner-Gel "leave no trace"   (25ml kosten ~2€)
Es steht drauf, dass er extra zum Glitterlack entfernen geeignet ist und das kann ich nicht so richtig bestätigen. Er hat auf jeden Fall viele Peelig-artige Partikel enthalten, die auf den Fingern verbleiben. Geht mir ziemlich auf die Nerven, deshalb wird er jetzt aufgebraucht.
Ein wenig genutzt. Wirklich ein blödes Teil, aber ich möchte es wirklich nicht wegwerfen. Wenigstens sieht man es am Füllstand, wenn ich ihn genutzt habe.

Artdeco - Nail Wonder   (10ml kosten ~7€)
Dieses ist einer der "Wunderlacke" die alles können sollen. Ich bekam ihn geschenkt, er ist sehr flüssig, der Pinsel ganz ok, die Wirkung fand ich ganz gut und er trocknet auch recht fix. Da er recht alt ist, möchte ich ihn aufbrauchen.
Nutze ich aktuell recht viel und es geht langsam voran.

p2 "Sun Love LE" 040 Summer Rain   (5ml kosteten ~2€)
Als ersten Farblack wählte ich wieder einen Taupe-Ton, den ich wirklich gern mag. (Swatch) Ich habe viele dieser Töne und so möchte ich mal wieder einen davon aufbrauchen.
Nur wenig genutzt.
 
 p2 "Square Affaire LE" 020 straight black   (15ml kosteten 2,25€)
An schwarzen Lacken habe ich ja schon einige geleert und deshalb wollte ich wieder einen mit rein nehmen. Er deckt wirklich super und eignet sich auch zum Stampen (Swatch). Da ich noch einen anderen schwarzen Lack habe, möchte ich diesen jetzt aufbrauchen.
Mehrfach benutzt, aber es ist einfach nix zu sehen.
   
Rival de Loop - 04   (8ml kosten ~2€)
Ähnliches gilt auch für diesen roten Lack. (Swatch) Er war auch schon im PP2015 einbezogen, ich habe schon diverse rote Lacke geleert und ich habe auch noch einige. Außerdem ist er recht alt, war einer meiner ersten roten Lacke und es ist einfach an der Zeit ihn zu leeren.
Hab ich ein paar Mal zu gegriffen, aber er ist auch hier nicht viel zu sehen.
  
~~~~~~~~~~~~~~
  
Fazit:
Der Counter steht jetzt auf 10 geleerte/entfernte Produkten in diesem Projekt nach 52 Wochen.

Es ging wieder gut voran mit den Pflegeprodukten, aber schlecht mit den Nagellacken, vom LipLaquer fange ich gar nicht erst an. In dieser Form möchte ich das Projekt definitiv nicht fortführen, aber ich bleibe dran. Nicht einmal ein Produkt pro Monat ist leer geworden und ich habe jeweils über 10 Teile parallel im Projekt gehabt. In Summe eher unbefriedigend, zumal kein einziges dekoratives Produkt leer wurde.
 
 
Hattet ihr auch Aufbrauch-Projekte laufen?
Lasst mir gerne eure Gedanken da!
 
 
 
~-.-~

Dienstag, 14. Februar 2017

[Geleert+Aussortiert] in 4 Monaten 2016 - Teil 4 Duftendes

Als vermutlich letzter Post zum Thema 2016, heute die duftenden Produkte, die ich von September bis Dezember leerte. Es wird eine Kombi aus Deo, Parfum und Kerzen.

Legende: 
Möchte ich gern nachkaufen!
Würde ich nachkaufen wenn es sich ergibt.
Würde ich nicht nachkaufen!
ISANA - Deospray "Secret Rose"
150ml kosten 0,69€
Von diesem Duft habe ich auch noch die Reisegröße, denn er gefällt mir sehr gut. Es ist ein recht frischer, leicht blumiger Duft. Leicht, nicht sportlich. Den werde ich bestimmt nachkaufen, aber zwei Pullen gleichzeitig brauche ich einfach nicht und dieser Duft eignet sich das ganze Jahr über super für den Alltag.

Rituals - Antitranspirantspray "Sakura Silk - Reismilch Kirschblüte"
150ml kosten 8€
Dieser Duft ist ja mein absoluter Favorit bei Rituals und ich habe das Deo schon mehrfach nachgekauft. Leider finde ich, dass es aus der großen Pulle anders (nicht so toll) riecht wie in der kleinen. Wird also vermutlich in der Kleinen nachgekauft.


Ulric de Varens - Eau de Parfum - Mini Love
25ml kosten ~3€
Duftnoten: Grapefruit, Kirschblüte, Mandarine, Preiselbeere, Rose, Sandelholz, Veilchen
Dieses Parfum trage ich gern "allover" im Alltag. Es hat eine sehr frische Note, duftet aber auch süßlich. Ich habe schon mehrere Flakons geleert und habe auch schon wieder eine Flasche da.

Prada - Eau de Parfum - Candy
kostenlose Probe (30ml/55€)
Kopfnote: Weißer Moschus
Herznote: Benzoeharz
Basisnoten: Karamel, Vanille
Dieses Parfum schreit einem förmlich "Vanille und Karies" ins Gesicht, aber ich mag sowas ja. Er ist sehr Zuckerwatte-süß aber hat auch etwas Wattebäuschchen-pudrig-flauschiges. Möchte ich gern mal kaufen, wenn ich meine Parfum-Kollektion etwas reduziert habe. 

 
Kerzen:
Glade "Velvet Tea Party"
~30 Std. kosten 2,95€
Roch blumig-frisch, nett, aber kein Liebling
Glade "Sandelholz Jasmin"
max. 30 Std. kosten ~3€
Eine neue Sorte, die ich lecker finde - irgendwie holzig und blumig-frisch, kaufe ich bestimmt mal wieder.
Profissimo "Honigkuchen"
min. 32 Std. kosten ~2€
Diesen Duft finde ich echt toll! Werde ich definitiv bei der nächsten Gelegenheit nachkaufen. Sie duftet sehr warm und nach Gebäck und vor allem beim Abbrennen noch besser als am Glas direkt.
  glade "Sandelholz und Vanilla"
max. 30 Std. kosten ~3€
Diese Kerze habe ich euch schon mehrfach gezeigt, denn ich mag  sie sehr. Sie riecht total lecker und warm, ich hätte sie aber eher bei Gebäck oder Karamell eingeordnet als bei den beschrieben Düften. Wie auch immer, sie duftet sehr intensiv und gut. Kaufe ich immer wieder nach.

glade - Duftkerze "Bezaubernde Beeren"
~30 Std. kosten 2,95€
 Diese Sorte riecht eben beerig was ich für den Winter schön finde, aber kein Must-Have für mich.
glade - Duftkerze "Anti-Tabak"
je120g/~30Std. kosten ~3€
Dieses ist ein eher blumig-weichspüliger Duft geworden, nicht so meins.
 
  
Was habt ihr im Winter so benutzt?
 
 
 
~-.-~

Sonntag, 12. Februar 2017

[Geleert+Aussortiert] in 4 Monaten 2016 - Teil 3 Pflege

Weiter geht es, mit meiner Erkältung und mit dem Nachholen der Posts, die ich schon lange getippt haben wollte. Heute geht es um die Pflegeprodukte, die in den Monaten September bis Dezember bei mir leer wurden.

Legende: 
Möchte ich gern nachkaufen!
Würde ich nachkaufen wenn es sich ergibt.
Würde ich nicht nachkaufen!
Soap and Glory - The Righteous Butter
 300ml aus einem Set (~20€)
Produkte dieser Reihe habt ihr schon häufig bei mir gesehen: Duft toll, Inhaltsstoffe ok, zu teuer, aber in Sets bezahlbar. Die Konsistenz dieser Creme mag ich auch gern, sie zieht gut ein, der Duft hält recht lange auf der Haut und sie lässt sich gut verteilen. Kaufe ich gern wieder nach (günstig in einem Set), aber ich habe aktuell auch noch so einen großen Pott da! 

alverde - Fußbutter "Limette Echinacea"
200ml kosten ~3€
Die alte Version habe ich ja geliebt, aber die neue ist nicht ganz so fest und riecht eher zitronig. Das sind zwei Punkte, die mich nicht so stören, aber ich finde, dass sie nicht so gut pflegt, wie die alte mit Pinie. Sehr schade, aber trotzdem die beste Fußpflege, die ich kenne.
 
Balea - Bodylotion "Zuckerschnute"
50ml aus einem Set (~1€)
Wer hier länger mitliest, der weiß, dass ich total auf diesen Duft stehe. Die Creme fand ich nett, den Zitronen-Sahne-Duft toll, wie immer.

Alverde - Fussbutter "Pinie Shoreabutter"
200ml kosteten ~3€
Wie oben erwähnt, ist dies meine liebste Fußpflege gewesen, denn die Pflegewirkung ist toll - für Füße und Ellenbogen, der Geruch ist zwar langanhaltend und intensiv, aber ich finde ihn auch sehr angenehm nach Nadelbaum. Leider ist dies nun wirklich der letzte Pott gewesen (Dank an meine Mutter, die ihn mir überließ) und ich muss mich nun mit dem Nachfolger begnügen.

p2 - Handcreme "Winter...Who cares?" 010 vanilla candy
100ml kosteten 2,95€
Der Duft war schön vanillig und sie hat ganz gut gepflegt, brauche ich trotzdem nicht nochmal.

Synergen - Handcreme "Schoko Banane"
75ml kosteten 0,69€
 Bei dieser mochte ich den Duft wirklich gern, denn die Banane war nicht so dominant, die Schoko-Note dafür um so schöner. Sie ist nicht übermäßig pflegend, aber ich mochte sie für den Duft.

Yves Rocher - Lipbalm "Vanille"
4,8g kosten 1,99€
 Ich habe vor Jahren schon Lippenpflege dieser Marke gehabt und gemocht. So finde ich auch diese sehr angenehm.Nachkaufen werde ich sie trotzdem nicht, sondern mal welche selber machen.

 Merz - Schaummaske SOS Hydro-Effekt "weißer Pfirsich Joghurt"
15ml kosten 1,95€
Allgemein finde ich diese Schummasken von Merz ganz witzig und mochte auch die verschiedenen Sorten bisher alle. Sie sind einfach richtig toll bei Sonnenbrand, denn sie brennen nicht und ich finde die Pflegewirkung sehr gut. Wird im Sommer nachgekauft.
 
 Alterra - Augenfluid "Aloe Vera mit Avocadoöl"
15ml kosten 3,75€
Für den Tag nutze ich diese Augencreme sehr gerne, da sie sehr leicht ist. Habe ich schon mehrfach nachgekauft.

 Treaclemoon - Körpermilch "sweet apple pie hugs"
60ml kosten 0,95€
Kaufgrund war der Duft, der mich sehr an gezuckerte Apfelpfannkuchen erinnert. Super lecker! Solche Essens-Düfte mag ich unter der Dusche nicht und so fiel meine Wahl eben auf die Lotion und ich würde sie mir in einer kleinen Größe gerne wieder kaufen.
  
 
Was nutzt ihr so in der kalten Jahreszeit?


 
~-.-~