Donnerstag, 14. April 2016

[Geleert+Aussortiert] im März 2016

Nach meinen Einkäufen kommt nun als kleiner Ausgleich und mit etwas Verspätung mein Müll des letzten Monats. Es ist nicht so viel geworden wie sonst, obwohl sogar ein paar Teile aus dem April dabei sind. Da meine Zahlen sich langsam stabilisieren, ist das für mich aber ok soweit.


Legende: 
Möchte ich gern nachkaufen!
Würde ich nachkaufen wenn es sich ergibt.
Würde ich nicht nachkaufen!

Aussortiert:

 TheBalm - Shady Lady Special Edition
19,8g kosteten 35,99€
Diese Palette vereint fast alle nuden Töne der anderen 3 ShadyLadys in sich und ist einfach wunderschön! Trotzdem liebe ich sie einfach nicht und deshalb lasse ich sie ziehen.

Jelly Pong Pong - Rouge "Soft Coral"
3g kosten ~20€
Von einer recht unbekannten, aber sehr schönen Marke ist dieses Rouge. Die Farbe erinnert auf den ersten Blick an meinen geliebten essence, kommt auf meinen Wangen aber oranger rüber und das steht mir nicht so gutfinde ich. Deshalb lasse ich ihn nun ziehen.

YvesRocher - Mini Lippenstifte:
"Beige Austral, Rose ultime, Mauve satin, Brun parfait, Rouge flamboyant"
5x0,5g kosten ~2€
Keine Ahnung wo ich die Teile her habe, aber sie haben alle einen Schimmer was ich nicht besonders mag, deshalb kommen sie nun weg.

KIKO - 203
1,8g kosten ~7€
Hier haben wir ein Duo, das einen fast weißen Fliederton und zum einen dunklen Lilaton enthält. Im Pfännchen wirkt der dunkle deutlich kühler als auf meiner Haut und hat einen Stich ins Mauvig-Weinrote. Gefällt mir nicht so bzw. brauche ich einfach nicht und vor allem greife ich nie zu ihm, deshalb gebe ich ihn nun weiter.
KIKO "LE" 607    (10ml / ~10€)
p2 - Crackling "030 Red Volcano"    (11ml / ~2€)
essence - 06 crack me pearly pink    (8ml / ~2€)
 Da sie alle 3 Crackling-Lacke sind, fasse ich sie mal zusammen. In Schwarz mag ich den Effekt total, aber mit farbigen Lacken gefällt er mir nicht so richtig gut. Einmal die Swatches von "dem p2" und "dem essence" über anders farbigen Lacken. Schön ist für mich anders, deshalb fliegen sie nun. Hier nochmal solo geswatched:
IsaDora - 15 Heather 
2,5g kosten ~8€
Dieses Produkt ist leicht  Ziegelrot mit einem sanften Altrosa-Einschlag der die Farbe sanfter macht. Auf den Lippen hat er einen leicht metallischen Schimmer, den ich leider nicht mag und deshalb gebe ich ihn ab.

MAC - Pro longwear Foundation "NC15"
 30ml kosten ~35€
Über diese Foundation habe ich mich hier mit Swatch usw. schon ausgelassen. Sie ist einfach etwas zu dunkel für mich und ich greife nicht zu ihr, deshalb kommt sie weg.
Tommy Hilfiger - Eau de Toilette - tommy girl "Summer Cologne 2006"
100ml kosten ~75€
Duftnoten: Geißblatt, Flieder und Lindenblüte
(Cranberry, Erdbeere, Rhabarber, Limette, Rose, Magnolie, Zeder)
Dieses Parfum habe ich mal geschenkt bekommen und wie man sieht habe ich es in den ganzen Jahren kaum genutzt. Es riecht recht frisch, hat aber eine deutlich fruchtige Note. Es passt einfach nicht zu mir und deshalb darf sich nun jemand anders daran erfreuen.


 für die Tonne + Geleert:
essence - better than gel nails - Tip-Kleber
5g kosteten ~3€
  Mit dem Teil kam ich gut zurecht, habe ihn aber schon länger nicht mehr gebraucht und nun gemerkt, dass er eingetrocknet ist. Die Reihe gibt es nicht mehr und ich brauche eigentlich auch keinen mehr.

 essence - Cover stick - 01 Matt Sand
 5g kosten ~2€
 Ein toller Abdeckstift, der recht hell ist, Pickelchen gut austrocknet, sich gut auftragen und verblenden lässt und gut abdeckt. Habe ich schon nachgekauft.


Reinigung:
Balea - Shampoo "Farbglanz - Blutorange Moringa"
300ml kosteten 0,65€
Ich liebe den wunderbar frischen, fruchtigen Duft nach Blutorange dieser Reihe einfach und was macht dm? Richtig, sie schmissen sie raus! -.-' Eine Pulle habe ich jetzt noch da und werde sie genießen, denn sie tut meinen Haaren ganz gut und der Duft gefällt mir einfach sehr.

Rival de Loop - AMU-Entferner ölhaltig
100ml kosten 1,49€
Ich nutze dieses Zeug um das gröbste vom Gesicht zu nehmen und dadurch auf Reinigungstücher zu verzichten. Das macht er gut und so werde ich ihn auch weiter nutzen. Für die endgültige Reinigung gehe ich aber mit anderen Produkten hinterher.
 
Sôi - Pflegedusche "Macadamia Vanille"
300ml kosten ~1€
Sie riecht sehr warm und cremig, eher in die Richtung Honig+Milch oder so. Vor allem erinnert es mich auch an einen Nuss-Joghurt den wir als Kinder häufig hatten. Unter der Dusche nervte mich der Geruch aber eher und so brauchte ich sie als Handseife auf. Ich sollte einfach die Finger von solchen Düften lassen, die mag ich unter der Dusche einfach nicht.


Pflege:

 Florena - Hand-Konzentrat "Sheabutter Arganöl"
  50ml kosten 1,25€
Mein absoluter Handcreme-Favorit, weil sie die einzige ist die meine Hände wirklich toll und nachhaltig pflegt! Auch den Duft mag ich gern und die Inhaltsstoffe sind ok. Werde ich immer wieder nachkaufen.

Balea - Maske "Milch und Honig"
2x8ml kosten 0,45€
Sie roch wirklich sehr nach Honig und war sehr reichhaltig. Nett, besonders bei trockener Haut, aber muss ich nicht unbedingt nochmal haben.

Rival de Loop - Nachtcreme "Hydro"
50ml kosten ~3€
Es ist mal wieder meine Nachtpflege leer geworden. Ich finde sie sehr stark parfumiert (Maiglöckchen), aber es ging noch. Wenn ich keine bessere finde, werde ich diese wohl nachkaufen.


Kerzen:
 Profissimo "Schokotrüffel"
~40 Std. kosten 2,45€
Eine meiner liebsten Duftkerzen! Sie duftet nach frischen Schokokeksen und das braune Glas passt super in mein Wohnzimmer, weshalb ich sie auch als Deko nutzen zu kann. Leider habe ich keine davon mehr da.
IKEA - 3x Stumpenkerze Schoko
3St. kosteten ~5€
Leider habe ich kein passenderes Foto gefunden, aber es gibt diese Sorte leider auch nicht mehr. Es waren 3 Kerzen in unterschiedlichen Höhen und sie haben total Lecker nach Schokolade und Gebäck gerochen. Nun sind sie leer und nichtmehr zu bekommen. Schade.


Haushalt und Co.:
 Soft und Sicher - Taschentücher "Classic"
100St. kosten 0,95€
 Wie schon oft erwähnt, bevorzuge ich Taschentücher statt Kosmetiktüchern, da sie nicht so leicht reißen und ich deshalb nicht so viele davon brauche. Diese nahm ich natürlich auf Grund des hübschen Musters mit und nun sind sie eben mal wieder leer.

Dr Beckmann - Farb- und Schmutzfangtücher
24St. kosten ~2€
Schmeiße ich bei jeder Wäsche mit rein - zumindest wenn ich gemischt wasche, bei reiner schwarzer/rote uä. natürlich nicht. Habe ich schon wieder nachgekauft und in Benutzung, wobei mir die Marke hier relativ egal ist, da ich keine Unterschiede merke.

K Classic - feuchtes Klopapier "Die Frischen"
60St. kosten 1,25€
Meine liebsten Feuchttücher für die Hände, zum Abwischen vom Schreibtisch, etc. Der cremige Duft gefällt und ich kann sie mit der Box nutzen. Für mich ein Nachkaufprodukt (und die günstigste Variante)!

altapharma - Vitamin D
40St. kosten ~3€
Im Winter neige ich zu absoluter Antriebslosigkeit und vermutlich auch leichten Depressionen. Deshalb versuchte ich es mal mit diesen Vitamin D Tabletten und fand, dass sie mir ein bisschen geholfen haben nicht völlig in den Winter-Blues zu verfallen. Nutze ich nun schon seit 2 Jahren und werde ich noch solange weiter benutzen bis ich meine Dosen Sonne wieder bekomme!

For your Beauty -  Haarklammer "Berta schwarz"
1St. kostet 1,49€
Mein aaabsolut liebstes Haar-Produkt, denn es hält meine langen und glatten Haare wunderbar zusammen und ich trage sie sehr viel hochgesteckt. Diese hat nun den Geist aufgegeben (die Spirale ist gebrochen) und so kommt sie weg, wurde aber natürlich schon nachgekauft.

Satessa - Wattepads
100St. kosten ~1€
Die Pads waren ok. Haben nicht viel gefusselt, aber waren recht dünn.

Impresan - Hygiene-Spüler
1,25l kosten ~2€
  Diesen Spüler mag ich vom Geruch am liebsten, frisch-grün-blau-eis-pflanzig. Außerdem ist er auch einer der günstigeren und ich bekomme ihn eigentlich überall (wenn er nicht gerade mal wieder ausverkauft ist). Habe ich natürlich längst nachgekauft.

 
Was ist bei euch so los?
 
 
 
~-.-~

Kommentare:

  1. Ehrlich gesagt habe ich nicht damit gerechnet, dass du dich je von einer The Balm Palette trennen könntest. Die Palette sieht nicht schlecht aus, aber ich wäre ziemlich überfordert damit mehr als zwei Looks zu schminken.

    Orangefarbene Blushes sind immer so ne Sache. Die meisten Farbtöne gehen an mir gar nicht, aber mein essence IT Girl war ein wahrer Glücksgriff. Leider habe ich kein Bild zu deinem Soft Coral gefunden...

    Lippenstifte mit SChimmer müssen echt nicht sein. Dezent ist es ja recht in Ordnung aber mit Metallicschimmer oder Glitzer kann man mich jagen.

    Das Kiko Duo kenne ich. Ich fand diese Kombination echt seltsam und bin froh ihn mir nicht gekauft zu haben.

    Mmmh deine Crackling Nagellacke würde ich auch nur zu schwarz tragen. Red Volcano sieht interessant aus, aber wann trägt man so etwas schon?

    Ich finds krass, dass dir die MAC NC15 zu dunkel ist, aber ich kanns verstehen. Mir ist die Foundation einfach viel zu teuer!

    Das nussige Duschgel von Soi klingt eigentlich ganz lecker... Ich weiß nicht, wie so etwas unter der Dusche riecht. Ich habd ie Erfahrung gemacht, dass die meisten Zitrus und Schokoladendüfte im Wasser und auf meiner Haut total seltsam riechen :-/ Deswegen greif ich lieber zu fruchtigen Düften. Wie ist denn die Konsistenz von dem Zeug so?

    Die Balea Milch und Honig Maske roch gut, aber ich vertrag die mittlerweile auch nicht mehr. Die Version von Müller hab ich leider noch weniger vertragen -.- Ich gebs wohl auf mir Masken.

    Kerzen, die nach Schokolade riechen, sind mir echt neu... Mit Gebäck kriegt man mir aber irgendwie immer. Meine Ikea Vanillekerze liegt immer noch hier und beduftet meinen Bücherschrank. Irgendwie zünde ich sehr selten Duftkerzen an und wenn dann nur im Winter.

    Bringen die Vitamin D Tableten wirklich etwas?

    Was bei mir grad los ist? Uni, Uni, Uni... -.-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. TheBalm: War auch nicht ganz einfach, aber ich liebe diese Palette einfach nicht. Eventuell geht sogar noch die ein oder andere, mal sehen.

      JPP Rouge: Ist meinem geliebten essence sehr ähnlich von der Farbe, aber hat einen orange-stich wo der essence einen pink-stich hat.

      Soi: Normale Duschgel-Konsistenz würde ich sagen. Gibt es da große Unterschiede? Ist mir noch nie aufgefallen.

      Vitamin d: Bei mir ist der effekt wirklich spürbar und das habe ich auch shcon von anderen gehört. Muss jeder selbst ausprobieren schätze ich.

      LG :)

      Löschen
    2. Wow, da scheinst du ja ordentlich zu entrümpeln!

      Der Jelly Pong Pong klingt dann mehr nach einem neon-orange xD

      Ja, Duschgels sind in der Tat verschieden. Ich finde die von Balea viel zu flüssig und die von The Body Shop sind extrem dickflüssig. Flüssige Ducshgels verbrauchen sich auch wesentlich schneller... Am besten fand ich tatsächlich die Macaron von ccb Paris.

      Schönen Sonntag noch!

      Löschen
    3. Mir sind nie extreme Unterschiede bei Duschgel bezüglich der Konsistenz aufgefallen.

      Ebenso ^^

      Löschen