Dienstag, 28. Februar 2017

[Projekt ml] 2016 - Outro/Update #4

Vor einem Jahr habe ich dieses Projekt gestartet und war guter Hoffnung, sehr viel aufzubrauchen und gute Erfolge zeigen zu können. Nun kommt die Auflösung:
  




Produkte der letzten Monate:
Balea - Creme-Öl Bodylotion "Mandelöl"   (200ml kosten 1,75€)
Von dieser Lotion bin ich ein großer Fan! Die Konsistenz ist toll, lässt sich gut verteilen, zieht fix ein und pflegt toll. Der Duft nach den IKEA-Vanillekerzen ist super lecker und hält auch lange auf der Haut. Da die Inhaltsstoffe auch noch gut sind, ist sie ein absoluter Favorit!
Leer!!!
  
Cien - Handcreme "Asiatische Kirschblüte"   (30ml kosten 0,99€)
Die andere Duftversion mit Lavendel war mir zu herb, diese finde ich ganz nett, aber sehr intensiv und nach blumigem Weichspüler. Nicht gerade mein Favorit und schon recht alt, deshalb will ich sie nun aufbrauchen.
Leer!!!

 Artdeco - Lip Laquer "20"   (4ml kosten ~10€)
Ich kaufte ihn wegen der tollen Farbe und des Dufts. Es ist eigentlich ein rosenholziger Leberwurstton, sehr glossy, gut deckend und gut haltend. Da das Produkt selbst toll und alt ist, möchte ich ihn nun wirklich aufbrauchen.
Dieses Teil habe ich wieder kaum genutzt, da ich mich auf einen Lippenstift konzentrierte.
 
Balea - Augen+Lippenmaske   (4x1,5ml kosten 0,45€)
Von diesen Masken habe ich als Augencreme nur gutes gehört und möchte sie nun auch mal testen. Aktuell ist ein Sache in Verwendung.
Leer!!!
 

 essie - Nagellackentferner-Gel "leave no trace"   (25ml kosten ~2€)
Es steht drauf, dass er extra zum Glitterlack entfernen geeignet ist und das kann ich nicht so richtig bestätigen. Er hat auf jeden Fall viele Peelig-artige Partikel enthalten, die auf den Fingern verbleiben. Geht mir ziemlich auf die Nerven, deshalb wird er jetzt aufgebraucht.
Ein wenig genutzt. Wirklich ein blödes Teil, aber ich möchte es wirklich nicht wegwerfen. Wenigstens sieht man es am Füllstand, wenn ich ihn genutzt habe.

Artdeco - Nail Wonder   (10ml kosten ~7€)
Dieses ist einer der "Wunderlacke" die alles können sollen. Ich bekam ihn geschenkt, er ist sehr flüssig, der Pinsel ganz ok, die Wirkung fand ich ganz gut und er trocknet auch recht fix. Da er recht alt ist, möchte ich ihn aufbrauchen.
Nutze ich aktuell recht viel und es geht langsam voran.

p2 "Sun Love LE" 040 Summer Rain   (5ml kosteten ~2€)
Als ersten Farblack wählte ich wieder einen Taupe-Ton, den ich wirklich gern mag. (Swatch) Ich habe viele dieser Töne und so möchte ich mal wieder einen davon aufbrauchen.
Nur wenig genutzt.
 
 p2 "Square Affaire LE" 020 straight black   (15ml kosteten 2,25€)
An schwarzen Lacken habe ich ja schon einige geleert und deshalb wollte ich wieder einen mit rein nehmen. Er deckt wirklich super und eignet sich auch zum Stampen (Swatch). Da ich noch einen anderen schwarzen Lack habe, möchte ich diesen jetzt aufbrauchen.
Mehrfach benutzt, aber es ist einfach nix zu sehen.
   
Rival de Loop - 04   (8ml kosten ~2€)
Ähnliches gilt auch für diesen roten Lack. (Swatch) Er war auch schon im PP2015 einbezogen, ich habe schon diverse rote Lacke geleert und ich habe auch noch einige. Außerdem ist er recht alt, war einer meiner ersten roten Lacke und es ist einfach an der Zeit ihn zu leeren.
Hab ich ein paar Mal zu gegriffen, aber er ist auch hier nicht viel zu sehen.
  
~~~~~~~~~~~~~~
  
Fazit:
Der Counter steht jetzt auf 10 geleerte/entfernte Produkten in diesem Projekt nach 52 Wochen.

Es ging wieder gut voran mit den Pflegeprodukten, aber schlecht mit den Nagellacken, vom LipLaquer fange ich gar nicht erst an. In dieser Form möchte ich das Projekt definitiv nicht fortführen, aber ich bleibe dran. Nicht einmal ein Produkt pro Monat ist leer geworden und ich habe jeweils über 10 Teile parallel im Projekt gehabt. In Summe eher unbefriedigend, zumal kein einziges dekoratives Produkt leer wurde.
 
 
Hattet ihr auch Aufbrauch-Projekte laufen?
Lasst mir gerne eure Gedanken da!
 
 
 
~-.-~

Kommentare:

  1. Na, es geht ja voran :)
    Ich habe letztes Jahr schon ein paar Nagellacke geleert und will das dieses Jahr wieder tun. Aber man muss schon konsequent jeden Aufbrauchlack 1x, besser 2x pro Monat lackieren (mit mehreren Schichten), um wirklich Ergebnisse zu sehen. Ich sehe mich dann schnell leid, aber es geht besser, wenn ich den Aufbrauchlack nur für Akzente nutze - mithilfe von Striping Tape oder flächigem Stamping kann ich dann die kompetten Nägel damit lackieren und sehe trotzdem nur ein bisschen was von der Farbe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe nicht immer Lust auf die Farben, das macht es mir dann schwer. Und letztes Jahr habe ich nicht so viel Lust gehabt überhaupt Lack zu tragen. *shame on me*
      Aber es wird und ich drücke dir auch die Daumen!

      Löschen
  2. Meine Creme Öl Bodylotion ist mittlerweile leer und ich bin froh drum. Sie hat sich wie ein Film um meine Haut gelegt und ließ sich unfassbar schlecht abwaschen. Ich habe das Gefühl, dass sie mittlerweile noch dickflüssiger geworden ist, daher kauf ich sie mir nicht nach und suche nach einer Variante die sich twas besser verstreichen lässt. Der Duft hat mich jedoch überzeugt.

    Dieser Essie Entferner dürfte doch zu schaffen sein, oder?

    In den letzten WOchen habe ich überwiegend Basics und Nagellacke geleert. Auch bei mir gehts langsam voran.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die cremeöl-Dinger von Balea ziemlch gern. Warum wöschst du sie denn wieder ab? O.o

      Ich lackiere eigentlich nur nochm eine Füße ab und da nerven mich diese Körner total, also nein, der Lackentferner ist ein richitges Biest -.-

      Mit Nagellack hänge ich echt hinterher *shame on me*

      Löschen
    2. Wenn ich dusche, habe ich das Gefühl, dass ich so einen ekligen Ölfilm auf der Haut habe, der runter muss. Ich verbrate überdurchschnittlich viel Duschgel, hab davon dann wieder so trockene Haut, dass ich wieder mit der öligen Creme eincremen muss. Das kann nicht Sinn der Sache sein xD Bei normalen Cremes ist während bzw. nach dem Duschen alles ok, weil ich weniger Duschgel benutze und mich nach dem Eincremen auch nicht so fett eingecremt fühle.

      Löschen
    3. Ah ok, bei mir hält der Ölfilm nicht so lange, deshalb macht es mir nix aus. Meine Haut saugt das ein.Schade, dass es bei dir nicht funktioniert :/

      Löschen
    4. Dann scheint die Lotion für dich wirklich besser geeignet zu sein. Wenn ich mich nicht dusche fühl ich den nach zwei Tagen noch... .-.

      Löschen
    5. eigentartig, oder? da du ja viel trockenere haut hast als ich...

      Löschen