Donnerstag, 17. Februar 2011

Geleert - Kosmetikmord light

Hey meine Lieben!
Weil ich mit meinem Kosmetikmord nicht so gut vorangekommen bin, habe ich beschlossen das jetzt anders zu gestalten und werde einfach regelmäßig zeigen was ich so geleert habe und natürlich meine Meinung zu den Produkten kund tun!
Gesammelt habe ich seid dem 01.01.'11.
Die Eyeshadow Base von Manhatten (ca.4€) habe ich nur zu 1/2 geleert und dann verschenkt.
Das Ergebnis ist deutlich besser als ohne eine Base, aber bei nicht so gut wie mit der von Artdeco oder Rival de Loop!
Bin wirklich froh sie los zu sein und werde sie nicht nachkaufen.

Die Multiaction-Maskara von essence (9ml / ca.3€).
Ohne viele Worte:
Das ist die 3., die ich geleert habe und ich werde weinen, wenn die aus dem Sortiment gehen sollte!!!

Dieser Concealer von Alverde (7ml / ca.3€) ist auch schon der 3. geleerte und definitiv nicht der letzte!
Die Deckkraft ist nicht die höchste, aber dafür sehr naürlich.
Ich nutze ihn unter den Augen und über Rötungen, manchmal sogar im ganzen Gesicht wie eine Foundation!
Er hält gut und verrutscht nicht.
Ein Gral!

Im letzten Monat habe ich Reinigungstücher zum Abschminken für mich entdeckt.
Geleert habe ich diese beiden Sorten von der Marke Balea (10St. / ca.0,60€).
Mir hat die Reinigungswirkung und der Geruch aus der Soft & Care-Reihe deutlich besser gefallen und die aus der Trockene & sensible Haut-Reihe waren mir auch nicht feucht genug was das Abschminken unangenehm gemacht hat.
Fazit:
Reinigungstücher finde ich super, aber leider auch verschwenderisch.
Die grünen werde trotzdem nachgekauft, die weißen definitiv nicht!

Dieses Gesichtswasser von Balea aus der Soft & Care-Reihe (200ml / <2€) habe ich schon mehrfach nachgekauft.
Ich mag den sehr frischen Geruch seeehr gern, mein Gesicht fühlt sich danach sehr sauber an ohne zu spannen, aber ich denke, dass es für sehr trockene Haut zu agressiv ist.
Großer Bonus: die Inhaltsstoffe sind gut (siehe  hier).

Den Essence "eye makeup remover oil-free" habe ich jetzt über ein Jahr benutzt (125ml / ca.1,50€) und finde ihn echt gut, weil er meine AMUs gründlich ohne viel Mühe entfernt.
Ich werde ihn aber nicht nachkaufen, weil die Inhaltsstoffe geändert wurden und die gefallem mir nun nichtmehr. (siehe hier).

Diesen Lippenpflegestift habe ich nun endlich leer und ich hoffe, dass die anderen auch bald folgen werde, denn ich habe meinen Gral für die Lippen gefunden - und solche Stifte sind es nicht!
Dieser ist jetzt von alando gewesen in der Farbe rosé.

Dieses Nektar-Duschbad mit Pfirsich von Yves Rocher (50ml) habe ich in einem Wichtelpäckchen bekommen.
Es riecht recht frisch, schäumt gut.
Ok, aber kein Nachkaufprodukt.

Mein aaaaaabsolutes Lieblingsparfum!!!!!!!!!
Es ist das Eau de Parfum My love red (20ml / ca.3€) aus der ValentinstagsKollektion von Jean-Paul Grand (ist anscheinend jedes Jahr die gleiche, was mich sehr gefreut hat, weil ich nun noch einige Backups kaufen konnte =D).
Ihr bekommt seine Parfums in Drogerien und ja es sind "Billigparfums", aber ich mag einige davon sehr gern und gegen dieses kommt für mich kein noch so teures an!
Ist natürlich Geschmackssache, aber ich kann nur empfehlen die kleinen Flakons aus den Pappaufstellern mal durchzuschnuppern, weil da wirklich einige Schätze zu finden sind!
Und wegen der Vorurteile: Die Düfte halten auch den ganzen Tag und entwickeln keine komischen Noten!
Ich habe übrigens noch 5 Backups oder so... ^^'

Dieses Massageöl von Aldo Vandini aus der Spirit of India-Reihe (125ml / ca.10€) hat mein Freund mir recht früh in unserer Beziehung geschenkt, da ich mich sehr gern massieren lasse und er lieber Weise darauf eingegangen ist! *drück*
Und ich muss sagen er hat es seeeeeehr gut ausgesucht, denn dieser Geruch ist SOOOOO toll, dass ich mir  alle anderen Produkte dieser Reihe gekauft habe derer ich ansichtig wurde!
Leider ist es nun nach über einem Jahr gekippt und ich musste es weg schmeissen - aber es hat auf jeden Fall die angegebenen 12 Monate gehalten... =(

Dieser schnell trocknende Topcoat von basic (8ml / ca.2€) ist jetzt endlich leer.
Totaler Mist, weil er die Trockenzeit des Farblacks rauszögert anstatt ihn zu beschleunigen.

Diesen Lack von essence aus der Show your feet-Serie in der Farbe 09 sunshine 4ever (8ml / ca.3€) habe ich nur leer bekommen, weil ich ihn zum anmischen für einen Olivton benutzt habe.
Hab ihn aber nachgekauft, weil ich die Farbe schön finde und ein Sonnengelb sollte man als Nagellackjunkie haben. ;-)


Interessieren euch solche Posts oder soll ichs lieber lassen?



~-.-~

Kommentare:

  1. Mich interessiert sowas :)
    Hab auch so einen Post geplant, Bilder sind aber noch nicht bearbeitet.. ;)

    Hast ja einiges leer bekommen! :)
    An dem Parfüm werde ich mal schnuppern gehen! =)
    Ich halte grundsätzlich nicht viel davon, billige Parfüms direkt zu verurteilen, da es wirklich viele und auch sehr gute gibt :)

    Liebe Grüße,
    Melly

    AntwortenLöschen
  2. diese grüne balea gesichtwasser habe ich auch, aber ich finds total scheisse, das ist irgendwie purer alkohol, das hat mir in den augen gebrannt, obwohl ich damit nichtmal in die nähe meiner augen gekommen bin! deshalb benutz ich das jetzt immer zum entfernen von haarfärberückständen an der stirn ;D da macht es sich super!

    AntwortenLöschen
  3. Ich find solche Posts gut! Bis morgen ;-)

    AntwortenLöschen
  4. ui, den alverde concealer werde ich dann wohl mal testen denke ich :)

    ich liebe die weißen tücher total o.O
    wenn man sie mal auf den kopf legt, dann werden auch die oberen tücher feuchter ;) aber naja

    AntwortenLöschen
  5. Wenn ich nicht schon soviele Mascara hier hätte würd ich die von Essence ja glatt auch mal testen ^^

    AntwortenLöschen