Dienstag, 3. Mai 2011

Geleert im April: Diverses (incl. Entpfehlungen)

Nun mal wieder einige Produkte die ich so aufgebraucht habe mit meiner Meinung dazu.
Den wärmenden Badezusatz mit Kakao und Vanille von Dresdener Essenz mit dem Namen "Candy Mountain" habe ich in einem Set geschenkt bekommen.
Enthalten sind 60g, die Inhaltsstoffe finde ich gut und der Geruch war toll!
Finde ich super zum Verschenken!

Das Bade- und Duschgel in Dino-Form habe ich auch mal als Gag geschenkt bekommen und es nun endlich mal zum Baden genutzt.
Es sollte nach Erdbeere riechen - hat es auch, aber seeehr künstlich, hat super geschäumt, aber nachkaufen würde ich es nicht.

Weil ich die Biowattestäbchen von ebelin so gut fand, wollte ich auch die Bio-Wattepads versuchen in der Hoffnung, dass sie fester sind als die normalen und man Nagellack damit besser abbekommt.
Leider haben sie doch sehr gefusselt und deshalb werde ich bei meinen bisherigen Lieblingen bleiben.
Gekostet haben die 60 Stück 0,95€.

~~~~~~~~~~~
Sehr froh bin ich, dass ich das Deospray von dusch das in der Duftrichtung "Golden Cashmere" endlich leer bekommen habe!
Diese Duftrichtung gab es in einer LE und ich habe das Duschgel geliiiebt was der Grund war dieses Deo zu kaufen - leider riecht es anders und ich mags nicht so.
Gekostet haben die 150ml reduziert nur noch 0,99€.

Zum Thema Trockenshampoo findet ihr hier einen Vergleich, deshalb nur kurz:
Kostet unter 3€ für 200ml, dieses von Balea hat mich weder von der Wirkung noch vom Geruch überzeugt.
Bin froh, dass es jetzt leer ist.

 Seiddem ich mir mal aus Versehen ein Rasiergel statt einem Rasierschaum gekauft habe, bin ich (nach der ersten Verwunderung) sehr begeistert und überzeugt von der Konsistenz!
 Diesen von ISANA würde ich mir auch jeder Zeit wieder nachkaufen, wenn ich nicht so gern mit Duftrichtungen experimentieren würde! ^^
Ich ag diesen Pfirsich-Duft aber auch echt gern und mit den enthaltenen 150ml kommt man meinem Empfinden nach weiter als mit einem Schaum der gleichen Menge und gekostet hat das Gel ca.3€.
Wer es nicht kennt dem würde ich mal zum Ausprobieren raten!


Was nutzt ihr zum Rasieren?
Habt ihr solches Gel schon mal probiert?


~-.-~

Kommentare:

  1. Ich benutze zum Rasieren auch lieber Gel als Schaum. Habe auch das Gefühl, dass Gels vieeeeel ergiebiger sind.
    Das von Isana hatte ich auch schonmal und fand es auch supi, aber von Balea die Gels mag ich nicht :(

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin schon vor einer Weile auf Rasiergel umgestiegen, gefällt mir einfach besser :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich benutze auch schon ewig lieber Rasiergel als -Schaum.

    AntwortenLöschen