Sonntag, 1. Mai 2011

[Tutorial] Meine tägliche Schmink-Routine

In diesem Post möchte ich euch zeigen wie ich mich eigentlich immer schminke und was ich die letzten Wochen so als AMU geschminkt habe.
Kurz nach Weihnachten habe ich nämlich matte grau-braun-lilane Lidschatten für mich entdeckt und mich dann fast täglich nach dem gleichen Schema geschminkt.
Gleichtzeitig habe ich auch mal meine gesammte MakeUp-Routine fotografiert und wollte euch das ganze jetzt mal als kleines Tutorial zeigen, denn obwohl die Produkte wechseln, bleiben das Prinzip und die Reihenfolge gleich.

Alle Produkte sind austauschbar, dh. ich nutze diverse Produkte diverser Marken
und die die ihr hier sehen könnt sind nur beispielhaft!
Ihr könnt alle Fotos größer klicken!

Übersicht der Produkte:
Einige Bloggerinnen posten regelmäßig FOTDs und fügen ein Foto der benutzten Produkte bei,
wo mir die Augenbrauen jedes Mal in die Höhe huschen, denn ich sehe wie viel das ist.
Ich war (bis zu diesen Fotos) immer der Meinung bei MIR wäre das nicht so viel! Ja klar...



























Zu erst das Gesicht:
Meine pure, gereinigte Haut:
 Nach dem Aufstehen mit Gesichtswasser und ölfreiem AMU-Entferner gereinigt.
Keine Pflege.
Mit Concealer:
Ich nutze diverse Concealer, mit dem Finger aufgetragen.
Hier habe ich kombiniert:
Catrice "Allround"-Palette, Rival de Loop "Natural Touch", Alverde "Camouflage"
Mit MakeUp:
In diesem Fall:
Catrice "Infinite matt" mit den Fingern aufgetragen
Mit Puder:
Kompaktpuder von Catrice aus dem alten Sortiment
mit dem essence "Moonlight"-Pinsel aufgetragen
Mit Rouge:
Sehr dezent mit dem Rougepinsel von for your Beauty ein BarryM-Rouge
Die Lippen:
Lippen pur:
So sind sie halt... ^^
Mit Pflege:
Hier Blistex aus der Tube
Mit Lippenstift:
Hier von Catrice "060 Teddy Brown"
Zuletzt die Augen:
So sind se pur:
Ja die Brauen sind nicht gezupft.
Mit Base und gemachten Augenbrauen:
Als Lidschattenbase habe ich die UDPP mit dem Finger aufgetragen.
Fie Brauen habe ich mit einem essence-Stift nachgezogen und mit einem Gel von p2 fixiert.
Lidschatten I.:
Mit einem beigen von Rival de Loop und ebelin-Pinsel habe ich den Concealer abgepudert.
Mit einem schimmernden Weiß und Blender Betty unter der Braue ge-highlight-et.
Farbige Base:
Damit mein Lid ebenmäßiger wird und die Farben noch kräftiger,
habe ich Painterly mit dem Finger großflächig aufgetragen
Lidschatten II.:
Einen hellen matten lila-grau Ton von Catrice mit ebelin-Pinsel aufs komplette Lid aufgetupft.
Lidschatten III.:
Ein dunkles mattes Lila von Catrice mit einem Pencil-Brush in die Lidfalte gegeben.
Lidschatten IV.:
Mittleres mattes Grau-Braun von MAC in die Lidfalte geblendet mit dem MAC 217.
Der letzte Schliff:
Mit Wattestäbchen korrigiert.
Dunkelbraunen Gelliner von Catrice am oberen Wimpernkranz als Eyeliner mit Pinsel von HEMA.
Heller beiger Kajal von Catrice auf die Wasserlinie.
Wimpern mit der essence "multiaction" getuscht.
PFERTIG!!!

Ich hoffe das war vielleicht ganz interessant für euch!
Nach diesem Schema schminke ich mich eigentlich immer - egal mit welchen Produkten.
Macht ihr es auch so - oder ganz anders?
Sagt mir mal bitte was ihr von sowas haltet und ob ich öfter solche Tutorials machen soll!

Wünsche euch noch ein schönes Rest-Wochenende!



PS: Keine Sorge - ich weiß wie man "Fertig" schreibt ;)

~-.-~

Kommentare:

  1. Ich mag solche ausführlichen Tutorials sehr. Allerdings, wegen der Länge, vielleicht dann Gesicht und AMU getrennt?

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. @Dani:
    danke für den tip!
    beim gesicht ändert sich bei mir aber eh kaum was, deswegen würde ichs normalerweise eh weg lassen...
    lg =)

    AntwortenLöschen
  4. Also ich finds klasse auch mit den vielen Bildern. So kann man Schritt für Schritt mitverfolgen was sich durch den Auftrag von Concealer zB verändert :>

    AntwortenLöschen
  5. wow, das ist ja ganz schön viel kram ;)

    täglich foundation etc. zu tragen habe ich absolut keine lust... aber wenn ich mich komplett schminke komme ich wohl auf ähnlich viele produkte denke ich...

    welches barry m rouge ist das denn?

    AntwortenLöschen
  6. @bettie:
    ich weiß es leider nciht =(
    da steht nur "BL6" und "036".
    weisst du ob eins davon die farbbezeichnung ist?

    AntwortenLöschen
  7. BL6 müsste Blush 6 sein, also vermutlich "terrakotta"..

    AntwortenLöschen
  8. @bettie:
    ich glaube so hieß es!
    verstehe nur nicht warum die sowas nciht drauf schreiben =(

    AntwortenLöschen
  9. Der Lippenstift von Alverde ist sehr schön. Welche Farbe ist das denn?

    AntwortenLöschen
  10. @kimspencil:
    der lippenstift den ich trage ist von Catrice "060 Teddy Brown".
    lg =)

    AntwortenLöschen
  11. Okay sorry, anscheinend habe ich mich verlesen ^^'
    Aber danke für die Info, so kann ich natürlich mehr damit anfangen :)
    Ich werde meine Nägel jetzt für eine Woche mal nicht lackieren, mal schauen ob eine Besserung in Sicht ist! Trägst du die ganze Zeit Nagellack?

    AntwortenLöschen
  12. @kimspencil:
    ich trage eigentlich immer lack, weil ich meine nägel alles andere als schön finde und sie ohne diese "verstärkung" noch schneller aufblättern und einreißen.
    bei mir sind die leider immer schon so gewesen und deshalb habe ich sie immer mega kurz gehalten.
    probiere aber grade was anderes aus was bisher total super klappt - dazu kommt in ca. 2wochen ein post, wenn ichs ausgiebiger getestet habe. ;)

    AntwortenLöschen
  13. passt alles sehr schön zusammen, hübsch =)

    AntwortenLöschen