Mittwoch, 5. November 2014

[NOTD] dunkles Violett

Und weiter gehts mit einer weiteren Folge von Lacke in Farbe ... und bunt! Dieses Mal mit dem Thema Violett und im Detail (ich zitiere:) möchte die liebe Lena "weder Flieder noch Aubergine haben, sondern wirklich die lilane Mitte". Richtig mittleres Lila/Violett habe ich eigentlich nicht und so entschied ich mich für eine dunklere Variante. In meiner Welt ist übrigens Lila die rotstichige Version und Violett die blaustichige.
Wie man halbwegs erkennen kann, handelt es sich um einen leicht pflaumigen Grundton mit so viel blauem Schimmer, dass er sehr kühl wirkt. Hier (und oben) seht ihr 3 Schichten aufgetragen:
Je nach Licht sieht man den blauen Schimmer wirklich stark oder den Grundton mehr durch. Es handelt sich übrigens um einen etwas älteren p2 Lack in der Farbe 200 rebel.
Und weil es so schön ist, nochmal der super fleckige Auftrag nach einer Schicht. Könnte aber auch daran liegen, dass er schon eeetwas älter ist ^^'
Und der Schimmer bei 2 Schichten:
Und das ganze schön glänzend nach 3 Schichten und Top Coat:

Mögt ihr die Farbe?



~-.-~

Kommentare:

  1. Rebel hatte ich auch mal, hab den aber erfolgreich geleert. Mir war die Farbe leider schon einen Tick zu blaustichg und dass man von ihm 3 Schichten braucht hat mich nur noch genervt. Nein, der war auch so als er frisch war. Mein Exemplar istglaub ich seit 2 Jahren in der Mülltonne... Ich find ihn selbst an dir etwas zu blaulastig. Flieder sieht an dir so viel schöner aus :D
    Ich bin mir unsicher was ich mir morgen auf die Nägel pinseln soll. Ich hab die Wahl zwischen:
    - Kiko Glitzerlack in Lila. Noch nie getragen, aber ich fürchte mich jetzt schon vorm Entfernen
    - Ein Violett von Manhattan das ich sehr gerne mag und auch sehr oft getragen habe. Dann käm ich mit meiner Nagellack-Quest aber nicht weiter.
    - Mein knallig pinkes Testprodukt von Misslyn auf einer kirschroten oder lilanen Base. Das Entfernen wird auch hier wieder der Graus aber ich würd gern wissen ob ich die Farbe in Kombination tragen kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut zu wissen, dass es anscheinend nciht am Alter liegt, dass man 3 Schichten braucht. Ich werde ihn mal auf die Abschussliste setzen, sollte dann ja schnell gehen ;)
      Danke ^^
      In den letzten Monaten bevorzuge ich auch eher flieder als dunkles Lila, aber ich habe sooo viel davon, weil ich es lange Zeit so liebte. Mal sehen wie ich das Problem lösen werde.
      Ich würde die 3.Variante wählen, dann hast du gleich 2 Lacke mit einem Schlag abgearbeitet. Bei mir ist es rechts schon der OPI "Knockwurst", weil ich wissen will ob ich ihn an mir mag, denn er nimmt so viel Platz weg und ich werde ihn bestimmt gut los, wenn ich will. Auf der linken Hand wird es morgen ein "Hellgrün" :/ Das wird vermutlich nur für die Fotos drauf bleiben, dann kommt di Knockwurst drauf und dann noch ein "Spitzen"-Stamping in schwarz.
      So denke ich mir das zumindest ;)

      Löschen
    2. Wenn du mit deinen Nagellacken irgendwann durch sei nsolltest würde ich rotieren. Manchmal hat man halt mehr Lust auf eine gewisse Farbfamilie, manchmal eben nicht. Zur Zeit genieße ich das durchswatchen und durchtesten, aber dann werd ich mir auch so 5-6 Lacke pro Saison rausgreifen und die nach Herzenslaune tragen - Wie früher eben. Ok, vielleicht bevorzugte ich den ein oder anderen halbleeren, bevor er weiter in der Kiste rumgeistert...
      Ich habs eben versucht, das Pink mit einer lilanen Base zu tragen aber das sah dann sehr sehr komisch aus, dass ichs wieder ablackiert habe. Ich hab die Flasche nun zurück in die Sammlung gestellt und kram sie im Sommer wieder raus. Vielleicht habe ich dann mehr Lust drauf. Also hab ich mir nun Lila mit dem lilanen Glitter von Kiko draufgepinselt. Dann ist der Lacke in Farbe und Bunt diese Woche abgehakt (nächste Woche mach ich eh nicht mit) und ich hab wieder einen Lack mehr getragen.
      Moment du hast zwei unterschiedlich lackierte Hände o_O? Also wenn du Hellgrün grad jetzt nicht magst, dann trags nicht. Und wenn dus gar nicht magst, verkaufs. Es zwingt dich keiner dazu bei der Quest mitzumachen. ^^

      Löschen
    3. Ich saß heute eh nur am Rechner am konstruieren und da habe ich eben mal den Lack auf eine Hand gepinselt, fotografiert und wieder ab gemacht. Ging ja fix, ist ein matter und die trocknen ja immer mega schnell. ;)
      Und ich BRAUCHE ja so einen Grünton für Nageldesigns! ;D

      Löschen
    4. PS: ich habe aktuell 4 Reihen blau-grün und 5,5 Reihen "braun". Das ist schwachsinn, ich muss dringend blau-grün aussortieren, das trage ich eh super selten!
      Vor allem die Oliv-Khaki-Töne müssen weg -.-

      Löschen
    5. Ich hätte zum einfach so drauf pinseln und wieder abmachen echt keine Lust :D Wenn ich mir schon die Mühe mit dem Pinseln mache dann alle komplett ^^
      Mmmh wenn ich jetzt wüsste, wie viele Nagellacke eine Reihe sind dann könnte ich etwa schätzen, wie groß deine Sammlung an blauen und grünen Farbtönen ist. Das klingt auf jeden Fall so, als hättest du extrem viele Farben gehortet, die du gar nicht trägst. Ich trag die meisten Farben meiner Sammlung. Dennoch gibt es viele Farben, die ich einfach nicht nachkaufen würde, weil sie keine Dauerbrenner sind (Apricot, transparentes Rosa, Hellblau, Minze...)
      Oliv find ich an den Nägeln seeeehr schön. Aber Khaki und ich werden einfach keine Freunde. Mir ist die Farbe zu gelb ^^"

      Löschen
    6. Sind ca.6 pro Reihe - kommt natürlich auf die Fläschchenform an, aber ich hatte die komplette Sammlung ja als Nagelfächer gepostet. Das sind alle blau-grün die ich habe.
      Werde nun mal versuchen sie durch zu tragen bzw die 6 Farben bei denen ich mir nicht sicher bin.

      Löschen
    7. Ja das ist eine gute Idee ^^

      Löschen