Mittwoch, 17. Juni 2015

[NOTD] Hellrot mal garnicht so klassisch

Ich hoffe, dass Lena von Lacke in Farbe ... und bunt! meine Kreation für diese Woche akzeptieren wird, denn die Ansage war "Nächste Woche soll es knallig und farbenfroh und vielleicht auch ein bisschen klassisch werden - ich hätte nämlich gerne Hellrot!".
Da ich aber keine Lust auf klassisch hatte, erinnerte ich mich an eine etwas andere Variante, die ihr hier schon seht. So wird auch ein klassisches Rot sehr modern und außergewöhnlich!
Das Rot ist in meinem Fall von Rival de Loop die Farbe 04. Es war ein kleines bisschen umständlich ihn innen so aufzutragen, dass ich mir nicht alles vollschmiere, aber mit etwas Vorsicht geht das. Je länger die Nägel, desto einfacher und desto schöner auch der Effekt finde ich.
Als "normalen" Lack auf den Nägeln habe ich dann ein Schwarz in Form von ebenfalls einem Rival de Loop in der Farbe 30 genommen.
Meine Erfahrungen/Tipps:
Dieser tolle Effekt funktioniert nur, wenn der Lack für innen in eine Schicht ausreichend deckend und der Pinsel möglichst klein ist.
Außen auf dem Nagel eine hellere Farbe aufzutragen als innen ist ungünstig, weil die von innen dann durchscheint - und das stärker als das Nagelweiß.
Innen blättert der Lack schneller ab als außen habe ich festgestellt.
Ich überlege gerade das mal mit einem hellen und dunklen Türkies zu versuchen. Hmmm...

Wie gefällt euch diese Variation?
Welche Farb-Kombi könnt ihr euch vorstellen?




~-.-~

Kommentare:

  1. Tolle Idee, wirklich mal was anderes LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke.
      Allerdings ein bisschen geschummelt ^^
      LG :)

      Löschen
  2. loooool im ersten Moment dachte ich "ööööh was ist denn da schief gelaufen?" bis ich dein Geschummel gesehen hatte, lustig ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe auch echt überlegt ob ich es einreiche, aber es ist auf dem Nagel und Lena wird sich melden, wenn sie esdisqualifizieren möchte denke ich. ;)

      Löschen
  3. Ich find die Idee echt super :) Leider sind meine Nägel (noch) nicht lang genug um so etwas zu machen. Aber wie lackierst du das da unten wieder ab xD? Wenn ich mich vrsehetnlich da anmale, krieg ichs gar nicht ab und muss dann wochenlang dunklen Nagellack tragen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit einem getränkten Wattestäbchen habe ich das wieder runter bekommen bzw. ein guter Teil ist mir beim Puzten schon abgegangen nach einigen Tagen ^^

      Löschen
  4. Ich finde den Effekt ja irgendwie immer cool anzusehen, aber ich würde mich damit garantiert nur vollpanschen und auf die Sauerei hätte ich keine Lust.. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe auch ein bissi gekleckert. Deshalb mache ich sowas meist so, dass es zum Baden trocken ist und dabei dann von selbst von der Haut abgeht. ;D

      Löschen
  5. Wow, was für eine ungewöhnliche Variante, aber sehr interessant
    so eine Variante zu lackieren habe ich noch nie zuvor gesehen
    so etwas gehört aufjedenfall zu meiner to-lack-liste, die Idee ist super

    Lg Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe das selbst mal auf irgendeinem Foto gesehen und wollte es unbedingt mal probieren.
      Welches ist denn die Farbkombi die dir da im Kopf rumgeistert?
      LG :)

      Löschen
    2. Ich habe noch an keine Farbkombination gedacht, ich weiß noch nicht
      ich werde mal überlegen und wenn mir eine Kombination und die richtigen Lacke weiß
      werde ich es umsetzen. zuvor sollten meine Nägel gleich lang und eine schöne Länge haben

      Lg Ella

      Löschen
    3. Ich bin gespannt! Gleichlang bekomme ich meine wohl nie, das hab ich schon aufgegeben, aber jetzt war zumindes endlich mal keiner komplett abgebrochen und die Chance habe ich genutzt ;D

      Löschen
    4. ich möchte wenigstens das Gefühl haben sie sind gleichlang, zur zeit ist mir leider der Daumen unglücklich eingerissen, total unschön
      daher wartet ich nun erstmal ab und möchte gerne erstmal schöne natürliche Nägel, die gut herzeigbar sind ;)
      Ich werde dich aufjedenfall gerne dann in meinen Beitrag verlinken und auch benachrichtigen wenn es soweit ist :)

      Lg Ella

      Löschen
    5. Ja, sehr gerne!
      Ich kam leider die letzten Monate schon garnicht mehr dazu andere Blogs regelmäßig zu verfolgen und es sieht auch nicht aus als würde sich das bald ändern.
      LG :)

      Löschen
    6. ich war auch schon mal fleißiger beim verfolgen und kommentieren. ich hoffe das gibt sich mit der zeit wieder. ich versuche erstmal meine Beitrage etwas pünktlicher fertigzustellen. Manchmal wäre es einfach zu schön wenn der Tag mehr als 24 Stunden hätte, dann könnte man all die schönen Dinge machen, so kommt irgendwie immer etwas zu kurz...
      aber so ist es wenn man gerne viele Dinge machen möchte, von daher ist mein Plan für Naildesigns auch recht lang und spontan wird der Plan dann über den haufen gewurfen und doch etwas anderes gemacht, für die bessere Übersicht habe ich dafür nun meine to-lack-liste, so wie meine to-do bezw. to-blog-liste, auf der schon langer eine aktualisierung meiner lacksammlung stehe, was hoffentlich über den sommer endlich von der liste gestrichen wird ;)

      Lg Ella

      Löschen
    7. ooooh jaaa... so an die 48 Stunden pro Tag wären toll. Ein Zeitumkehrer Dingsbums a la Hermine! <3
      Diese fiesen To-Do-Listen bei denen man nie was streichen kann ;D
      Viel Erfolg dir! :)

      Löschen