Mittwoch, 27. März 2013

[Schuhsammlung] die Wedge-Ballerinas

Nun ist nochmal einer meiner schlichten Standard-Schuhe dran.
Er ist in Wildlederoptik (ich bin mir nicht sicher ob es echtes Leder ist) und hat auch eine sehr klassische Form.
Wie die meissten meiner Schuhe hat auch er wieder den Riegel mit einer einstellbaren Schnalle die mit einem Gummiband am Schuh befestigt ist und dadurch beim Gehen nicht einschneidet.
Diese Schuhe sind von der Marke Annie G, in Größe 40 und ich habe sie reduziert für 19,95€ bei ABC-Schuhe (das gleiche wie Street) gekauft.
Wie man hier ganz gut sieht machen sie leider einen unheimlich langen Fuß, weshalb ich sie meisst unter lange Röcke oder weite Hosen trage.

Der Absatz ist sehr bequeme 4,5cm hoch, aber ich musste mich erstmal daran gewöhnen auf einem Schuh der recht flach ist vorsichtig zu laufen, da man sonst durch den schmalen Absatz leicht umknickt.
Ich wollte gern einen Schuh haben der wirkt wie ein flacher Ballerina, aber einen kleinen Keilabsatz hat damit ich wenigstens etwas größer wirke als meine 1,60m.
Dummer Weise war der Absatz so hart, dass er beim Laufen geklackert hat.
Beim Schuster habe ich dann eine weichere Sohle darunter machen lassen, denn klackernde Schuhe bedeuten ja eigentlich hohe Hacken und sie sollten ja flach wirken.
Nun ist es etwas besser und er tut das was ich ihm zugedacht hatte! ;)

Mögt ihr diese mittlere Absatzhöhe?



PS:
Mich gibts jetzt auch auf bloglovin!
Follow my blog with Bloglovin

~-.-~

Kommentare:

  1. Die Währen auch was für mich :-D, so für jeden Tag!

    LG Olia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huch, das muss ich noch ergänzen:
      ich habe die bei "abc schuhe" gekauft, das ist das gleiche wie "street schuhe".
      vielleicht findest du sie ja noch?
      lg :)

      Löschen