Sonntag, 2. Juni 2013

1 Jahr Bestandsaufnahme (Duschgel, Cremes etc./ 1. Hautpflege Körper) im Juni 2013

Vor einem Jahr habe ich zum ersten Mal meinen ganzen Bestand an Duschgels, Körperlotionen und Co. gezählt. Ich wusste schon vorher, dass ich viel zu viel besitze, aber die Zahlen haben mir dann doch einen kleinen Schock verpasst. Deshalb fing ich an alle 3 Monate meine Bestände zu zählen um mich selbst dazu anzuhalten mehr zu verbrauchen als zu kaufen. Das hat mehr oder weniger gut geklappt, aber da möchte ich pro Produktkategorie einzeln drauf eingehen.

Hier die anderen 4 Zählungen:
Juni  '12
 März '13

Und nun die aktuellen Zahlen:
(Stand vom 03.06./16.09./01.12./01.03.) 02.06.'13 / Differenz nach 1 Jahr!

 Duschgel: (20/14/17/22) 18 / -2
Bei meinem Duschzeug war es ziemlich durchwachsen, aber ab Ende habe ich doch ein paar weniger als vorher und fast die Hälfte der Duschgels sind nun auch nur noch Reisegrößen, sodass die Menge doch recht deutlich geschrumpft ist. Ich bin zuversichtlich mein Ziel hier in den nächsten Monaten zu erreichen.

Körperpeeling: (6/6/6/5) 4 / -2
Als ich mir erstmal angewöhnte regelmäßig ein Peeling zu verwenden, fing der Bestand ganz gut an zu schrumpfen. Nun bin ich mit meinem Bestand recht glücklich und denke nicht, dass mir diese Kategorie nochmal Sorgen bereiten wird.

Körperlotion: (13/13/11/10) 9 / -4
Auch den Gebrauch von Bodylotions musste ich mir erstmal angewöhnen, bin aber nun ganz gut dabei und zuversichtlich, denn es wurden nach und nach immer weniger.

Körperbutter: (11/10/12/16) 18 / +7
 Diese verdammten Körperbuttern sind wirklich meine Achillesverse!
Ich schaffe es kaum an einer vorbeizugehen und da sie sehr reichhaltig sind, bekommt man sie auch nicht so schnell leer. Bis zum Winter wird sich hier vermutlich nicht viel tun, aber dann möchte ich den Bestand deutlich dezimieren!

Handcreme: (8/10/12/14) 12 / +4
Hier wieder ein totaler Fail!
Allerdings sind 7 Stück in verschiedenen Sets enthalten gewesen, dh. ich komme eigentlich ganz gut voran. Trotzdem muss ich mich bei Handcremes in Zukunft wirklich zusammenreißen und hoffe im nächsten Jahr auf eine vernünftige Zahl zu reduzieren.

Fußpflege: (9/8/6/5) 5 / -4
 Bei der Fußpflege habe ich ganz gut reduziert und bin zuversichtlich, dass ich bei dieser sinnvollen Menge bleiben werde. Deshalb ist für die Füße in den nächsten Monaten auch "Bodybutter" angesagt! ;)

Lippenpflege: (8/9/8/12) 12 / +4
Hier hat sich einfach nix getan - eher im Gegenteil, obwohl ich wirklich versucht habe voranzukommen. Ich hoffe im nächsten Jahr wenigstens wieder in den einstelligen Bereich kommen!

Deo: (14/14/12/12) 10 / -4
Obwohl ich häufig schwach geworden bin, habe ich meine Deosammlung reduziert und bin mir sicher in den nächsten Monaten eine sinnvolle Anzahl zu erreichen und langfristig auch zu halten. Angestrebt habe ich hier 2 Reisegrößen für die Handtaschen und 5 große, dh. aktuell müsste ich nur noch 3 Stück aufbrauchen um mein Ziel zu erreichen!

Parfum: (44/44/41/42) 32 / -12
Bei den Parfums habe ich mir wirklich Mühe gegeben und habe auch einiges geschafft!
Ich bin schon ganz glücklich mit dem Erreichten, aber es sind noch einige Stücke darunter die ich aufbrauchen möchte. Wieviele hier mein Ziel sind kann ich noch garnicht sagen, ich denke das wird sich einfach ergeben.
Fazit:
In den letzten 3 Monaten habe ich die Bestände um 18 Teile reduziert und wenn es immer so gelaufen wäre, hätte ich mein Ziel schon längst erreicht!
Über das ganze letzten Jahr komme ich aber nur auf insgesamt -13 Produkte
 Da brauche ich wohl weiter nix zu zu sagen...
Dafür, dass ich mir kein Kaufverbot auferlegt und hin und wieder zugeschlagen habe, bin ich doch recht zufrieden mit dieser Bilanz. Zudem hat sich einiges erst in den letzten paar Monaten eingependelt.

Für mich ist dieses "Projekt" wirklich sinnvoll und ich werde es auch weiterhin so machen!
Zählt ihr auch oder habt ihr kein "Problemchen" mit euren Beständen im Bereich Körperpflege?



~-.-~

Kommentare:

  1. Sehr gut, gratulation!
    Deos hab ich gtt sei dank einen Haß gegen alles was nicht "neutral" ist und sich dprühen lässt. Ich hab in der Regel einen roller und gut ist. Aktuell hab ich einen, den ich zum testen bekam un dnicht gut finde, mein "normales" deo und eines im Test,weil mein normales in letzter Zeit mich im Stich lässt :(
    Bei den Duschgels bin ich spitzenmäßig vorangekommen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. magst du nciht auch mal eine zählung machen?
      würde mich freuen! :)

      Löschen
  2. Ein toller Post!
    Ich bin zur Zeit auch gut am aufbrauchen (zumindest von Pflegeprodukten^^).
    In den Bereichen Peeling und Deo habe ich mein Ziel eigentlich erreicht. Handcremes habe ich auch nicht mehr sooo viele.
    Unzufrieden bin ich aber mit meinem Duschgelbestand und mit meinen Parfums- auch wenn es "nur" 20 sind. ;)
    Außerdem möchte ich auch meine Bodylotions/Butters reduzieren, obwohl ich auch da nicht so viel wie du, aber immer noch zu viel besitze. :D

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also das grüne mel merio parfum eignet sich super als raumduft im bad! ;)
      magst du vielleicht auch mal deinen aktuellen bestand zeigen?

      Löschen
    2. Das Mel Merio Green Suprise habe ich auch und mag das total gerne.^^
      Die 20 Parfüms sind nur die, die ich auch trage, die anderen stehen gesondert und warten auf ihren Einsatz als Raumduft. :D
      Ja, meinen Bestand kann ich demnächst auch mal zeigen, wenn ich die Zeit finde. ;)

      LG

      Löschen
    3. ich habe das mel merio in deinem post gesehen und da es ungenutzt schien, dachte ich es wäre nicht so deins - ich habe es als raumduft aufgebraucht ;)
      freue ich mich schon drauf!

      Löschen
    4. Achso, deshalb ^^ Neee, ich habe es nur noch ganz neu- aus 'nem Rossmann Produkttest und habe es deshalb erst zwei Mal benutzt :D

      Löschen
    5. ah, ok ^^
      wusste garnicht, dass es das noch gibt.

      Löschen
  3. Bodybutter (vor allem silikonfreie wie z.B. von Alverde) kann man auch toll zur Haarpflege verwenden. Zwar nur in kleinen Mengen, aber dafür hat man gleich mal die Hände mit eingecremt ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. super idee! :)
      ich denke ich werde das mal vor dem haare waschen machen, vielleicht über nacht und dann ruhig mehr verwenden...

      Löschen
  4. Also an Körperbutters hast du wirklich eine große Auswahl:)
    An Duscchgels habe ich noch einen kleinen Teil mehr:)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich habe auch schon ordentlich gekämpft :D
      zeig dochmal deine sammlung!

      Löschen
  5. Ich kämpfe eher mit zu viel Kleidung, Schuhe, Taschen, Schmuck....lol
    Bei Kosmetik habe ich Nachholbedarf wobei mein Bestand seit Beginn meines Blogs Ende letzten Jahres schon sehr ausgebaut wurde. :)
    Duschgel, Körperlotion und Co kaufe ich GSD nur auf Bedarf! :) Aber du hast da echt eine beträchtliche Sammlung an tollen Produkten!

    http://sweettemptation.overblog.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei kleidung, schuhen und taschen habe ich zwar einiges, aber alle stücke sind geliebt und getragen! :)

      Löschen