Montag, 5. Januar 2015

[Sammlung] Lacke von Rot über Pink bis Gelb und so weiter...

Weiter geht es mit dem Thema Nagellack. Nachdem ich anfing meine komplette Sammlung zu zeigen und das schon bei allen Lacken aus dem Bereich blau-grün und dem braun-gold-taupe-Spektrum tat, geht es nun weiter mit der Sammlung die sich von Pink über Aubergine zu Rot, Orange und dann Gelb erstreckt. Es ist nach Lila und Braun mein 3. größter Bereich, danach kommen dann von der Anzahl die Schwarz-Weißen und zum Schluss Blau-Grün. Soviel zu Übersicht. Da es so viele sind, habe ich es mir mal gespart sie komplett abzulichten, sondern direkt in 4 Bereiche geteilt und fange direkt mit dem ersten an:

Die Cremefinishes:

Sie bilden wieder den größten Teil meiner Kollektion mit 25 Stück. Zu allererst möchte ich euch die Töne von Pink über Rosenholz-Taupigeren bis zum Aubergine-Dunkelrotem zeigen. Im letzten Jahr habe ich sie weniger getragen, möchte aber mal wieder vermehrt zu ihnen greifen! Auf den Fotos erkennt man auch ganz gut, dass keine 2 Farben identisch, sondern feine Unterschiede vorhanden sind. Vielleicht werde ich aber trotzdem ein wenig aussortieren. Ihr werdet es erfahren!

essence "Happy Holidays LE" 04 Sugar plum Fairy   (Farblack Flakon)
Rival de Loop - 18    (Flakon)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
 

Weiter geht es mit Dunkelrot bis Hellrot, über Orange zu Gelb. Besonders zu den Knallroten habe ich im vergangenen Jahr sehr gerne und viel gegriffen. Natürlich sind5 nahezu identische übertrieben, aber ich werde versuchen den ein oder anderen davon aufzubrauchen.

Fabiola - 10 Bordeaux  (Flakon)
essence "Happy Holidays LE" 02 Run, run Rudolph!   (Farblack Flakon)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 Die Schimmernden und Glitzernden:
Wenige sind auch das nicht, wenn man bedenkt, dass sich allein 13 Überlacke angesammelt haben. Hier ist dringend ein Kahlschlag nötig, denn ich trage wirklich nur die wenigsten davon. Besonders zu den Crackling-Lacken greife ich eigentlich nie. Ich sollte mich mal durchprobieren und danndringend aussortieren!

color your nails (Cracklinglack) 118 pink    (Flakon)
Orly - Last Dance    (Flakon)
essence "Happy Holidays LE" 04 Sugar plum Fairy   (Topper Flakon)
essence (Crackling) 06 crack me pearly pink   (Flakon)
essence "Happy Holidays LE" 02 Run, run Rudolph!   (Topper Flakon)
 essence "Hugs and Kisses LE" 04 sunshine and red roses    (Flakon)
essence "Circus Circus LE" 03 Applause, Applause   (Topper Flakon)
KIKO (Crackling) 602     (Flakon)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Sehr beschränkt ist dagegen meine Auswahl an schimmernden Farben, denn ich trage sie wirklich selten und habe mich deshalb auch mein Kaufen recht gut zurückhalten können. Trotzdem könnte ich mir auch vorstellen hier 1-2 Stück weg zu geben.

uma - 18 sunburst   (Flakon)  (aussortiert 01/'15)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
 
Diese Kategorie sollte ich in den nächsten Monaten mal gezielt angehen und aussortieren, es sind wirklich zu viele dabei die ich noch nie oder so gut wie nie getragen habe und dann ist so eine große Auswahl wirklich nicht nötig! Von diesen Lacken werdet ihr bestimmt noch einige als Aussortierte sehen!

Wieviele Lacke aus diesem Bereich besitzt ihr?
Hättet ihr noch weiter unterteilt oder auch so grob zusammengefasst?



PS:
Es wird bis Ende des Monats vermutlich eher ruhig bleiben auf dem Blog, denn ich schreibe viele Klausuren und habe kaum Zeit und Kraft mich damit zu beschäftigen. Seht es mir bitte nach, es wird gegen Februar wieder mehr werden!


Links aktualisiert am 16.05.'15
~-.-~

Kommentare:

  1. Die Farben sind richtig schön.. Ich mag aber Essie Nagellacke, die sind einfach super !

    Liebe Grüße www.kejsas.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde deine Farbfäche sehr interessant. Rosenholztöne und Pink sehen an den Fingern an mir komischerweise fürchterlich aus, deswegen hab ich nur noch ein oder zwei... Knalliges Pink hab ich komplett aus der Sammlung verbannt. Ebenso hab ich rot komplett verbannt, denn auch diese Farbe steht mir gar nicht. Das letzte Exemplar hat Ma gekriegt, muss ich noch updaten. Dunkelrot geht gerade noch so aber Kirsche steht mir hundert mal besser. Was ich von Orange halten soll ist mir noch ein Rätsel. Rotorange geht gar nicht, mittleres Orange vielleicht. Gelb ist bei mir erfolreich leer und kommt auch nicht mehr in die Tüte. Ich mag aber klare, mittlere beerige Töne seeeeehr gerne tragen und hab davon auch etliche.

    Ich staune gerade über deine Zahl an Topcoats und Glitzerlacken. Das sind ja echt viele Cracklings dabei! Manche sind echt schön (z.B. Orly oder der Essie), der Rest sagt mir irgendwie weniger zu. Okay, der rote Crackling Lack von Kiko hat was aber wann trägt man das schon?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohne Rot auf den Nägeln kann ich mir zB. überhaupt nicht vorstellen! Ô.Ô
      Dafür mag ich diese beerigen Töne im Moment garnichtmehr.
      Sobald ich Zeit habe werde ich bei den Topcoats und Schimmerlacken aussortieren. Möchte unter 40 Stück kommen, müssten dafür nochmal 5 Stück weg, dazu sollte ich mich wohl überwinden können. Vieleicht versuche ich sie auch vorher noch einmal zu tragen um mich zu entscheiden. Spontan würde ich sagen: uma, kron, orly, beide glitzer-crackling-lacke, der p2 glitzer kommen in Frage. Eigentlich auch der Glitzerteil des pinken essence Duos, aber nur einen weg ist natürlich nciht möglich... wären spontan sogar 8 Stück. Muss ich mich aber nochmal mit beschäftigen. ^^'
      Wie man an den wenigen Schimmerlacken vielleicht sieht, entscheide ich (mit einem Topcoat) gerne selbst ob ich Schimmer oder Glitzer möchte, deshalb habe ich auch so viele Überlacke. Gerade bei den schwarz-grau-weißen kommen auch noch jeeeede Menge Topcoats -.-'

      PS: Hättest du Interesse an dem Orly?

      Löschen
    2. Ich kann mich mit rot auf den Nägeln einfach nicht anfreunden. Ich fühl mich damit wie ne Ampel, es wirkt wie ein von weitem strahlender Fremdkörper.
      Vergleich mal die beiden Bilder dann weißt du, was ich meine :D
      http://kosmetikmord.blogspot.de/2014/04/notw-kiko-239-vermillion-red.html
      http://kosmetikmord.blogspot.de/2014/12/notw-essence-multi-dimension-hot-stuff.html
      Man kriegt es irgendwie "erzogen" dass rote Nagellacke chic sind und dass jede Frau einen haben sollte, aber ich kenne soooo viele Leute, an denen rote Lacke so viel besser ansehen :D Ich denk da z.B. an dich mit dem Essie Lack oder Essence - Freak oder gar Paddy, die Rotträgerin überhaupt!

      Ich hab mir auch geschworen keine Glitzerlacke mehr zu kaufen, erst recht keine, die eine durchschimmernde Grundfarbe besitzen. Die sind total schlecht kombinierbar und lassen sich extrem schlecht entfernen. Orly Last Dance sieht hübsch aus, aber wenn das so ein Lack ist den man nur mit Reiben runterkriegt, dann eher nein. Meine Nägel halten keine Acetonschlachten aus *seufz* Ich trag deswegen nur noch cremige und schimmernde Nuancen die gehen sehr einfach wieder weg :)

      Löschen
    3. Durch das Gelzeug (und vorher peel-off-base) habe ich zum Glück keine Probleme mit Glitzerlack ;)
      Für mich muss bei einem Glitzerlack der Lack auf jeden Fall klar sein mit viel Glitzer drin, stört mich (wie bei dem ORly) total, wenn der Lack so halb farbig ist. Was soll ich damit? tzzz

      Löschen
  3. Ganz schön viele rote Lacke! Falls du die Hugs and Kisses Topper von Essence aussortierst, sag bitte Bescheid, denn an denen hätte ich großes Interesse ;-)

    LG Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      an welchen hättest du denn Interesse?
      Wenn ich sie in liebende Hände abgeben kann, würde ich ernsthaft drüber nachdenken...
      LG :)

      Löschen