Freitag, 30. Mai 2014

[Geleert] im Mai 2014

Ein Monat rum, einiges aufgebraucht, viel gekipptes kommt weg, blablabla...
Da mir heute nicht nach unnötigem Geschwafel ist gehts direkt los:

Legende: 
Möchte ich gern nachkaufen!
Würde ich nachkaufen wenn es sich ergibt.
Würde ich nicht nachkaufen!

Dekoratives:

essence "gel nails at home" Base- und Top-Coat-Gel
7ml kosten jeweils 2,95€
Leer gemacht und nachgekauft. Die Base trocknet matt woran man auch nach einer Unterbrechung gut erkennt was man schon gemacht hat, der Topper trocknet hoch glänzend. Bei mir hält dieses Zeug mit Farblack 2-10 Tage und da meine Nägel zum aller ersten Mal überhaupt so lang geworden sind, dass ich sie kürzen muss, kann ich dieses System (besonders für den Preis und die geringe Nagelschädigung) nur empfehlen und bin verliebt! Gehalten haben die 2 bei permanenter Nutzung ca. 4 Monate was ich sehr kostengünstig finde. Ich hoffe nun wirklich sehr, dass sie das nicht wieder aus dem Sortiment nehmen wie sie es schon mit der guten Lampe getan haben!

Catrice - Lipgloss "140 Melon Red"
8ml kosteten ca.3€
Die Kenner sehen sofort, dass dieser Gloss aus dem sehr sehr alten Sortiment ist und ich muss sagen, dass er erstaunlich lange gehalten hat! Toll fand ich bei ihm der Butter-Zucker-Kuchenteig-Geruch und das Erdbeerrot ist auch ganz hübsch. Glosse mag ich aber (wie häufig erwähnt) überhaupt nicht auf meinen Lippen und deshalb starb er langsam vor sich hin bis er sich nun getrennt hat und kein Geruch mehr erkennbar ist. Deshalb kommt er nun weg. Ade.

MUA - Lipgloss "Buff"
?ml kosten ca.1€
Einen weiteren verschiedenen Kumpel habe ich diesen Monat zu beklagen. Er sollte laut Fotos eher ein Mauve als ein Beige sein, aber da er nicht übermäßig viel Farbe abgibt, war er für mich tragbar. Im Gegensatz zu dem Catrice hat er sich nicht so lange gehalten, riecht jetzt aber komisch und da am Applikator kein Produkt mehr ist, trocknete er wohl aus während er kippte. Trotz allem ist er mein meistverwendeter Gloss gewesen. RIP


Pflegendes:


Soap and Glory - Bodylotion "Slimwear"
200ml kosten 14,99€
Eine leicht gehypte straffende Lotion die ich auch probieren wollte. Die Verpackung ist mega, wie meist bei dieser Marke und gefiel mir sehr gut. Die Creme war Mintgrün was man auf der Haut aber nicht sieht und der stark minzige Duft lässt mich vermuten, dass ähnlich wie bei den Lip-Plumpern ein leicht aufplusternder Effekt durch Durchblutungsförderung möglich ist. War ganz nett, besonders im Sommer weil man ein kühlendes Gefühl hat, aber besonders für den Preis weiß ich nicht ob ich sie mir nochmal holen muss.

 babylove - Körperlotion "Ultra Sensitive"
200ml kosten 1,95€
Ein absoluter Fehlkauf, den ich nun fix beseitigt habe. Ich wollte eigentlich ein Öl haben, griff aber zur falschen Packung. Sie riecht recht neutral was ich ganz schön fand, die Inhaltsstoffe, Konsistenz und Pflegewirkung fand ich auch nett, aber mich störte extrem, dass man sie nicht gut einreiben konnte! Beim Versuch sie zu verteilen verschob ich sie nur auf der Haut hin und her was sich in weißen Schlieren äußerte. Wirklich nervig!

alverde - Tagescreme "Wildrose"
10ml kosten 0,75€
Ein weiteres Produkt mit dem ich nicht wirklich glücklich wurde! Der Duft gefiel mir nicht, aber die Creme (ich wollte sie als Nachtcreme nutzen) schien mir sehr pflegend, ergiebig und ließ sich wunderbar verteilen. Leider hatte ich aber nach dem Auftrag meistens das Gefühl, dass meine Gesichtshaut extrem anfing zu schwitzen was in Verbindung mit einer derart reichhaltigen Creme ein wirklich ekliges Gefühl hinterlies. Deshalb bin ich froh, dass ich nur die Probegröße kaufte und bin nun wieder zu meiner Florena zurückgekehrt bei der ich weiß was ich habe.

Rituals - Bodylotion "Cherry Blossom and Rice Milk"
75ml aus einem Set (200ml/15€)
Wie die ganze Serie duftet auch diese Lotion super schön cremig-süßlich-frisch. Die Pflege war nett, aber ich trug es nur auf den Oberkörper auf um den Duft auch genießen zu können. Wie alle Rituals-Produkte ist es für mich eine Art Luxus-Produkt das ich vielleicht nochmal reduziert oder in einem Set kaufen würde, aber für den eigentlichen Preis muss ich es nicht unbedingt nochmal haben. Schön, aber kein "Must have".

 alverde - Körperbutter "Bernstein"
200ml kosten ca.4€
Ein schwerer langer Kampf den ich nun endlich gewonnen habe!!! Die Konsistenz war wirklich Butter-ähnlich wie auch bei meiner geliebten Fußbutter, die Pflege war ebenfalls toll, aber der beerige Duft war nicht so mein Ding! Für den Körper fand ich es sehr mühselig sie vernünftig einzureiben weshalb ich sie nur für die Füße nutzte und dementsprechend lange zum Aufbrauchen brauchte. Ich hoffe, dass ich es nun endlich gelernt habe und nie wieder bei den Alverde Buttern zuschlage ohne vorher daran gerochen zu haben!

Balea - Wellness Fußbutter "Grapefruit und Minze"
200ml kosten 2,95€
Diese Fußbutter stank neben meiner Alverde einfach ab und da mir die Inhaltsstoffe auch nicht zusagten, fristete sie ein Dasein in Ignoranz. Sie roch mal sehr minzig mit einem Hauch Grapefruit und war sehr fest und ergiebig. Da sie aber nun seid 1,5 Jahren abgelaufen ist und ich der Meinung bin, dass sich der Geruch verändert hat, schmeiße ich sie nun einfach weg.

alverde - Selbstbräunungslotion
200ml kosten 3,95€
Da ich diese Lotion nun das zweite Mal nahezu ungenutzt wegwerfe, hoffe ich die Finger in Zukunft davon lassen zu können! Ich finde sie eigentlich gut, bin aber zu faul sie zu benutzen - es liegt also an mir und nicht an dem Produkt! Weg kommt sie nun, da der Bräunungseffekt meines Wissens durch einen chemischen Prozess zustande kommt, möchte ich so ein Produkt nicht über das MHD hinaus nutzen.


Reinigendes:


Biocura - Reinigungstücher
25St. kosten ca.2€
Von diesen Tüchern bekam ich 2 Packungen von meiner Mutter die sie nichtmehr haben wollte. Ich glaube sie sind von Aldi und finde sie nach wie vor nett. Sie reinigen gut, sind schön feucht und riechen angenehm cremig. Würde ich mir bei Gelegenheit nachkaufen, dies war auch das letzte Paket das ich da hatte.

 Balea - Duschgel "Miami Sunshine"
125ml in einem Set für 4,95€
War ist nur bei Balea los? Einige Jahre lang liebte ich die Geschenksets sehr, aber die letzten waren (für meinen Geschmack) echt schrottig vom Duft und dass man nicht daran schnuppern kann sondern blind kaufen muss macht es wirklich nicht besser, sondern nur noch ärgerlicher! Dieses Produkt war eben ein Duschgel über das es nix weiter zu sagen gibt außer, dass es blumig-frisch roch, aber eher auf eine herbe  Reinigungsmittel-Art was nicht so mein Ding ist. Unter der Dusche mochte ich das überhaupt nicht, deshalb nutzte ich es als Handseife wofür ich es ganz nett fand. Brauche ich trotzdem nicht nochmal!

 Head and Shoulders - Shampoo "classic clean"
75ml kosten 1,49€
Es war das einzige in Reisegröße bei Rossmann das Silikone enthielt, deshalb nahm ich es mit. Der bananige Duft war nicht nach  meinem Geschmack und ich hatte auch nicht das Gefühl, dass es den gewünschten Entwirr-Effekt hatte den ich wollte. Brauche ich nicht noch mal.

Soap and Glory - Duschgel "Clean on me"
75ml Duschgel kosten ca.3€
Nach wie vor liebe ich den Duft dieser Produktreihe, die Inhaltsstoffe sind ok und in Sets ist auch der Preis noch bezahlbar. Kaufe ich immer wieder nach und mag ich sehr!

  Litamin - Pflegedusche "Magische Momente"
250ml kosten ca.1€
Alle meine anderen Duschgels dieser Marke waren leer und deshalb wollte ich mal wieder ein neues. Nachdem mich diese zuckrigen Düfte im Moment etwas anöden, griff ich mit diesem zu etwas blumigerem das hier aus Calla und Orchideen bestehen soll. In der Flasche gefiel es mir gut, aber unter der Dusche riecht er leider deutlich herber, was bei ich schon bei anderen Litamin-Duschgelen festgestellt habe (da roch es dann unter der Dusche aber deutlich süßer was mir hier lieber gewesen wäre). Lange Rede, kurzer Sinn: Ich mochte es unter der Dusche einfach nicht nutzen und brauchte es ebenfalls als Handseife auf wo mir der Duft dann wirklich gut gefiel. Kaufe ich natürlich zu diesem Zweck aber trotzdem nicht nach.
Lush - Peelingbutter "Buffy"
90g kosten 9,25€
Dieses Peeling hat sehr feine Rubbelkörper und hinterlässt einen öligen Film sodass man sich nach dem Duschen nichtmehr eincremen muss und trotzdem eine babyzarte Haut hat. Leider musste ich feststellen, dass es mir nicht gefällt, da ich dadurch nicht das Gefühl habe richtig sauber zu sein.
Der Duft ist übrigens sehr neutral bis nicht vorhanden - nette Abwechslung bei Lush. ;)
Wen es nicht stört wenn das Wasser durch eine leicht ölige Schicht von der Haut perlt sodass man sich nichtmal abtrocknen muss und sich danach nicht extra eincremen möchte, für den wird Buffy DAS Produkt sein, aber ich nutzte sie nun zum Peelen der Beine vorm Rasieren und werde sie nicht nachkaufen.
 Lush - Shampoobar "Jumping Juniper"
1St. a 55g kostet 8,50€
Dieses Shampoo kaufe ich immer wieder nach, denn es macht die Haare quietschend sauber und schäumt toll, aber eine besondere Wirkung kann ich nicht erkennen. Der Duft gefällt mir auch gut und ich werde es mal wieder kaufen, wenn meine anderen leer sind.
 
Lush - Shampoo "Trichomania"
kostenlose Probe (100g/7,95€)
Ein wirklich tolles Shampoo das deutlich pflegend ist und ich möchte es unbedingt mal wieder nachkaufen, denn es machte meine Haare wunderbar weich!


Duftendes:
dusch das - DeoSpray "Golden Cashmere"
150 ml kosten 1,39€
Mein absolutes Lieblingsdeo was den Duft angeht. Er ist sehr cremig-süßlich und für mich ein absoluter Wohlfühlduft! Habe ich mal wieder geleert und auch noch 2 Pullen da. Ich hoffe, dass das Duschgel irgendwann mal wieder kommt oder mir jemand ein Dupe nennen kann?
Yankee Candle - Lilac Blossoms
Tart mit 22g kostet ca.2€
Dies ist ein toller Sommerduft, denn man riecht blühenden Flieder und andere Blumen deutlich heraus. Irgendwie wirkt der Duft aber auch kühl, deshalb nutze ich ihn am liebsten für heisse Tage.Habe ich mir schon mehrfach nachgekauft!


Haushalt und Co.:


K Classik - Kosmetiktücher
150St. kosten ca.1€
Kaufte ich natürlich wegen der Verpackung, aber sie rissen mir aber viel zu schnell, deshalb kaufe ich mir auch lieber Taschentücherboxen für diesen Zweck. Ist für zwischendurch aber ok.

Tempo - Taschentücherbox
80St. kosten 1,55€
Sie sind zwar teurer als Kosmetiktücher, aber dafür nutze ich sie lieber, weil sie nicht so schnell reißen und brauche dementsprechend auch nicht so viele. Zu den teuren griff ich in diesem Fall aber nur auf Grund der hübschen Verpackung.
 
WC Ente - Frische Siegel"Lavendel Jasmin"
2St. a 7 Anwendungen kosten 4,95€
Diese Dinger scheinen schon erstmal etwas teuer, aber hochgerechnet kostet ein Siegel keine 0,40€ und da es bei uns 2-4 Wochen hält ist das wirklich ok. Den Duft mag ich ganz gern und die ersten Tage nach dem einsetzen eines neuen Siegels ist er auch deutlich wahrnehmbar, danach schwacht er eher ab. Er riecht recht kräutrig-seifig-frisch-blumig-herb, aber ich nutze die verschiedenen Sorten abwechselnd. Entschieden habe ich mich für diese Dinger, da ich sie unheimlich hygienisch finde. Schon nachgekauft und ich liebe sie!

alverde - Zahncreme "Nanaminze"
75ml kosten 1,95€
Eine tolle Zahnpasta die wir schon seid mehreren Jahren nutzen. Ich bin total empfindlich was scharfen Geschmack beim Zähneputen angeht und finde diese hier deshalb sehr gut, denn es ist die einzige bei der mein Mund nicht brennt! Herr Leo nutzt sie dagegen nur mit, weil sie vegan ist und er das gut findet, aber eigentlich würde er lieber eine schärfere nutzen, da er das Sauber-Gefühl bei dieser nicht hat. Muss jeder selbst entscheiden - ich werde sie auch weiterhin nachkaufen!

Einwegrasierer
ca.8St. kosten ca.2€
Diese Dinger waren bzw. sind der totale Schrott! Ich nutze eigentlich immer Einwegrasierer, aber mit diesen habe ich mich JEDES!!! Mal geschnitten, bei anderen kommt das eigentlich nie vor! Ich hoffe, dass ich nie nie wieder solche mistigen Dinger erwische und werde alle Männerrasierer meiden, denn diese sehen mir danach aus. Ich habe sie auch nicht aufgebraucht sondern Schmeiße die restlichen jetzt weg, Schnauze voll!
  
 Balea - Extra Power Mousse
250ml kosten 0,85€
Ich nutzte diesen Schaumfestiger eigentlich nur um meine Haare etwas griffiger zu bekommen oder einzelne Strähnen zu bändigen wenn ich sie hochsteckte. Dafür fand ich das Produkt ok und der Duft ist angenehm.
Wenn ich mir einen Zopf flechte, gehen mir die nachwachstenden Haare, die überall rausstehen extrem auf den Keks - deswegen wollte ich einen Schaumfestiger oder sowas haben um sie im bzw. am Zopf zu fixieren. Da es nun abgelaufen ist wird es mal wieder ersetzt, aber mit einer Reisegröße, denn ich bekomme solche Produkte eh niemals leer.
 
Elit - Minionbons
400g kosten ca.3€
Leider weiß ich nicht wo ich diese fand, aber sie waren richtig richtig toll und ich hoffe sie nochmal zu finden!

ebelin - Bio-Wattestäbchen
200St. kosten 0,95€
Kurz: Ewiger Liebling, denn sie sind sehr stabil, fusseln nicht und die Watte hält sehr gut am Stäbchen.
 
ebelin - Bio-Wattepads
60St. kosten 0,95€
Wieder ein Mal geleert und deshalb nur kurz: Ewiger Liebling, denn sie fusseln nicht, blättern nicht auf, gut zum Nagellackentfernen, nehmen gut Produkt auf und geben es gut ab, sind umweltfreundlich. Immernoch Top und nachgekauft!

EcoVer - Waschmittel
1,5l kosten ca.4€
Die Waschwirkung war normal soweit man das beurteilen kann bzw. es ist mir da nix besonderes aufgefallen. Es duftete etwas nach Lavendel, aber mir gefiel nicht wie die Wäsche davon roch (vielleicht liegt es an der Kombi mit meinem Desinfektionszeug) und deshalb werde ich es eher nicht nachkaufen.


Was habt ihr so geleert?



~-.-~

Kommentare:

  1. Da ist auch wieder eine Menge zusammen gekommen.Ich hoffe bei mir auch immer das mal was Dekoratives leer wird aber die Sachen halten sich immer hartneckig.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, die Basics werden ja immer wieder leer und gekippte Produkte kann man ja leider nicht so richtig als Erfolg zählen bzw. sie sind ein Misserfolg! :/
      LG :)

      Löschen
  2. Wow, du hast wieder mal einiges geschafft! :)

    Ist der Clear Gel Top Coat bei dir wirklich ganz durchsichtig gewesen? Meiner hat nämlich einen ganz leichten Gelbstich. :/

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir gibt es eher einen Weißstich auf dem Nagel, aber kann es sein, dass du den French-Topper erwischt hast? Der ist leicht beige eingefärbt und gefiel mir auch garnicht.
      Ausserdem Lackiere ich eh immer Farblack darüber, deshalb würde es mich eigentlich auch nciht stören ;)
      LG :)

      Löschen
  3. Ich hatte ebenfalls den alten Catrice Gloss. Ich fand ihn gar nicht mal so schlecht, aber er ist mir gekippt. Du triffst den Geruch aber ganz gut ^^

    Schade, dass der MUA Gloss schon gekippt ist :( Da kann man nix machen. Wenn es komisch riecht dann werf ich den auch weg.

    Die Tagescreme Wildrose haben ganz ganz viele Leutchen gehyped. Ich hab sie selbst noch nicht ausprbiert. Aber wenn eine Creme ein ekliges GEfühl hinterlässt macht die Nutzung ja auch keinen Spaß :/

    Apropos Bräunungslotion. Ich hab so was mal geschenkt bekommen und nieeeee benutzt. Als das MHD drübe rwar, hab ich sie in die Tonne geworfen und du glaubst nicht was passiert ist. Man hat sie wieder aus der Tonne rausgeholt. "Wie kanst du das wegschmeißen, das ist ja noch total neu!!!". Grandios, echt!
    Selbstbräuner würd ich NIE über MHD benutzen weil die chemische Reaktion dazu führt dass die Haut braun wird und nicht die Pigmente da drinne...

    Ich hab heute übrigens auch ml nach dem Dusch Das Deo geguckt. Sie verkaufen es bei uns nicht. Ich hab dann irgendein 8x4 mitgenommen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gloss:
      Ja, ich habe ihn kaum genutzt aber oft mal aufgemacht und einfach dran gerochen XD
      Der mua ist eben auch super billig gewesen und da erwarte ich auch nicht so viel. Ausserdem war das vermutlich mein meisst genutzter Gloss ever.

      Tagescreme:
      Ich vermute, dass da eher meine fettige Gesichtshaut das Problem war bzw. die Creme einfach nicht zu meiner Haut passt.

      Bräunungszeug:
      Wer hat das denn aus dem Müll geholt bzw. durchwühlt deinen Müll? Ô.o
      Jau, deshalb kommt die bei mir ja auch weg. ansonsten halte ich mich bei Kosmetika eigentlich nie ans MHD.

      Deo:
      Ist ja komisch - oder haben die das auch aus dem Sortiment genommen? O.O

      Vielleicht sollte ich alle meine Lieblingsprodukte schnell noch nachkaufen, denn die scheinen im Moment alle nach und nach raus zu gehen. Verdammt! -.-

      Löschen
    2. Es gibt auch Lippenprodukte die von vornerein voll urrrghssss riechen! Ich hab da z.B. P2 - Unter den Linden. Den wollt ich gar nicht erst benutzen. Der roch schon fast von Anfang an so eklig @.@ Kennst du noch diese Glosse von dieser P2 Holo-Schimmer-Irgendetwas-in-Motion LE? Ich konnte den Gloss gar nicht benutzen. Der roch bereits beim nach dem Kauf nach feuchtem Altpapier und ich hasse diesen Geruch T_T

      Ich weiß nicht.. Ich hab mit Alverde und Balea Produkten leider oft das Problem, dass sie sich auf der Haut klebig anfühlen. Das hab ich jetzt auch wieder beim AMU entferner... und ich hatte das auch schon bei Tagescreme uswusf.

      Ach, frag nicht, wer in meinem Müll rumwühlt. Es gibt Leute, die mögen es nicht wenn man volle Produke wegwirft... Nachhaltigkeit und so...

      Es kann auch sein dass sie bei uns andere Marken oder Produkte führen. Es hat bei uns z.B. Monate gedauert bis ich die Kirschzahnpasta kaufen konnte. Die Kirschkaugummis gab es bei uns nie. Ebenso gab es mehrere Monate die essence Eyeshadow Base nicht zu kaufen, die rückte dann est bei der 1. oder 2. Sortimentsumstellung danach ins Sortiment. Andererseits hat ne Freundin von mir dadurch ihren geliebten Concealer kaufen können der in allen anderen DMs seit einem halben Jahr ausverkauft war o.O

      Nuuun.... In den wenigtsen Fällen lohnt es sich, seine Lieblingsprodukte doppelt und dreifach zu sichern. Überlegs dir :) Bei DM steht, sofern etwas bald aus dem Sortiment geht, ein "A" auf dem Preisschild.

      Löschen
    3. Gloss:
      Nee, zum Glück hatte ich bisher nur Produkte die entwerder nach nix, Oma oder Essen rochen. Was davon jetzt aber toll ist ist auch ansichtssache.

      Tagescreme:
      ich nehm jetzt wieder meine geliebte florena und bin glücklich. kommt aber auch nochmal ein post zu. bei balea gefallen mir die ihnaltsstoffe für die nacht nicht so (tagsüber ist mir silikon & co egal, aber nachts will ich was "cleanes") und mit den alverdesachen kam ich nie klar - entwerder zu fettig oder nicht fettig genug UND auf jeden fall 0 Feuchtigkeit, sondern immer nur fett *urgs* fett hab ich genug ~.~

      Müll:
      Na und??? Igitt!

      Deo:
      Die Kirschzahnpasta wollte ich so gern, aber sie hatten sie garnicht da :(
      Ja, die Sortimente sind unterschiedlich das habe ich auch shcon gemerkt. Hoffe ja immernoch irgendwo noch auf weitere buttermilk-lemons zu stoßen! ;)

      Es gibt viele Dinge da wäre es wirklich schwachsinn, aber absolute Lieblinge, die ich seid Jahren (oder seiddem sie im Sortiment sind) immer wieder leere und nachkaufe, da würde ich bis an die Grenze bunkern!
      Die Grenze wäre hier, dass ich mir das MHD ansehe und bei solchen langzeitfavoriten weiß wie lange eins hält und dann eben bis an das Datum eindecken.
      Ich hasse es wenn sie so tolle Produkte raus nehmen!
      Und besonders bei meinem liebsten parfum und dann auch noch bei meinem ersatz-liebsten-parfum *heul*
      Neee sowas ärgert mich wirklich bei produkten bei denen ich nie etwas neues probiert habe, weil sie so perfekt für mich waren - oder wenn die das produkt einfach ändern, da könnte ich auch ausrasten!!!
      Habe grade meine aggro-5min glaube ich! ;DDD

      Löschen
    4. Ich könnt mir nachts auch kein silikon ins Gesicht scmieren. Ich trag nachts idr gar nichts es sei denn es ist akut. Alverde ist auch nicht meine Marke.....
      Bei der Kirschzahnpasta hast du nicht viel verpasst. Sie schmmeckt gut und das wars aucj. Putzen tut sie trotz elektrischer Bürste kaum. Ich bin kein Freund von Scheuermilch für die Zähne, aber wenn man den Belag noch sehen kann dann nenn ich das nicht zahnpasta xD Ich benutz dann lieber Colgate, auch wenn sie arg teuer ist. (Natürloch die ohne Scheuerpulver!)
      Ich würde bei der xxl Bunkerei grnauso vorgehen. Bis zum MHD. Das schaff ich auch ganz gut bzw. Hab ich schon 2x gemacht mit Cremes. Ich verstehe diese ständigen Sortimentswechsel auch nicht.

      Löschen
    5. Es wundert mich dass du nachts ohne Pflege auskommst.
      Ist der Lushreiniger so pflegend?
      Ich reinige relativ agressiv und könnte ohne Nachtpflege garnicht!

      Ich liebe ja die Alverdezahncreme, weil die nicht brennt. Colgate ist die Hölle für mich!

      Vermutlich glauben sie dadurch den Umsatz steigern zu können, aber bei Favoriten kotzt es einen natürlich an!
      Werde dazu demnächst an Angelina angelehnt einen extra Post machen!

      Löschen
    6. Die Sache ist eher, dass ich mich beim Schlafen so viel drehe und wende, dass mir die Creme in die Augen kriecht oder ich damit meine Bettwäsche benetze xD Daher lasse ich es lieber sein.
      Der Reiniger von LUSH ist zu 80% Mandelöl. Die meisten Gesichstwasser und Reiniger enthalten dagegen sehr viel Alkohol und auch gerne mal Tenside. Das mag meine Haut irgendwie gar nicht. Dann wird die auch so trocken dass ich noc mehr Pflege draufschmieren muss aber Pflege hat wiederum alkohol und dann arghsss!
      Colgate ist geschmacklich echt etws scharf. Es ist aber eines der wenigen Zahnpastas die keine dieser ekligen Mikrokügelchen enthalten

      Löschen
    7. Wenn deine Haut das abkann ist doch super. Je weniger du draus klatscht, desto besser ist es ja.
      Ich mag es amliebsten die Haut eben quietschend rein zu machen und dann eine angenehme Pflege darauf. Ansonsten Bekomme ich mega Pickel bei öligen Reinigern.

      Löschen
  4. Was für ein Monster-Post an aufgebrauchten Sachen :-D

    Mit den Balea-Geschenksets gebe ich dir Recht. Nachdem ich so viele darüber hab jammern gesehen, habe ich mich im Winter nicht getraut, auch nur eines der Balea-Sets zu kaufen...

    Und zu der Bräunungslotion: geh raus in die Sonne! Ist viel schöner als sich im Badezimmer die Bräune zu holen ;-p

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie immer: ein Teil pro Tag ;)
      Das Problem mit der Bräune ist bei mir, dass ich so blass bin, dass meine Beine die Sonne spiegeln und deshalb werde ich nciht braun ;D
      Aber im Ernst, ich habe shcon im Januar jedes Mal wenn die Sonne raus kam die Hose hochgekrempelt und mich 15min in die Sonne gesetzt und meine Beine haben immernoch die Farbe von Fetakäse oder Milch. :/
      Ich hatte ursprünglich geplant mir über die Lotion ein klein wenig Hautfarbe zuzulegen um mehr in kurzen Hosen rum zu rennen und dann natürlich braun zu werden. Da ich es aber nie gleichmäßig hinbekomme, ist die Rechnung nicht aufgegangen.
      Das Problem ist, dass man nur da schnell braun wird wo man das Jahr/die Jahre davor schon braun war und meine Beine gehören leider nciht dazu, denn meine Arbeit setzt lange Hosen voraus, Tops kann ich aber tragen. Damit sind meine Beine das letzte Mal vor ca. 8 Jahren braun gewesen und Arme und Ausschnitt jedes Jahr.
      Wäre mir auch egal, da ich diesen Sommer eh wieder arbeite und lange Hosen tragen muss, aber diese elende Hochzeit ist ja nächste Woche und da habe ich ein kurzes Kleid an. Exzessives Bräunen lässt aber 1. das Wetter nicht zu und 2. darf ich mir keinen Sonnenbrand holen und bin dann lieber zu kurz als zu lange in der Sonne...
      Das hast du jetzt davon, jetzt habe ich dir einen Roman getippt! ;P
      LG :)

      Löschen
    2. Deine Beine spiegeln die Sonne? Wie geil ist das denn :D?
      Immerhin glitzerst du nicht mit Edward um die Wette *hust hust*

      Ich hab mal gehört, dass sich die Haut erst an Sonne gewöhnen muss d.h. entsprechend viel Zeit braucht, bis sie überhaupt Bräune annimmt.

      Ich bin auch wer, der nicht wirklich braun wird. Ich hab ne hohe Eigenschutzzeit. Kann praktisch sein (ich brauch mich für 1x übern Campus flitzen nicht einzucremen!), aber ich bins leid den Spruch "tank mehr Sonne!" zu hören xD Immerhin ist meine Naturhautfarbe nicht so mega käsig... Und wenn ich dann mal nach etlichen Monaten ein wenig Farbe abbekommen hab, dann bin ich einfach nur gelb. ...

      Löschen
    3. Naja nicht ganz, aber die sind einfach so weiß, dass sie blenden wie eine weiße wand auf die die sonne scheint, damit reflektieren sie einen großen teil des lichts! ;D
      neee, glitzern tue ich nur, wenn ich mir die beine mal 2-3 Tage nciht rasiert habe! XDDD

      Genau und wenn man in einem Jahr braun war, dann geht es im nächsten schneller. Meine Arme waren letztes Jahr braun, meine Beine aber vor 8 Jahren oder so das letzte mal - deshalb bin ich ja aquch so weiß -.-
      Ausserdem habe ich grade gelesen, dass die Haut braun wird um eine Vitamin D-Vergiftung zu verhindern und ich brauche dringend Vitamin D...

      Ich bekomme schon nach ein paar Minuten einen Sonnenbrand, werde aber danach direkt wieder weiß - und generell mehr rot als braun :/
      Mit "sonne tanken" ist es also bei mir auch nicht getan obwohl ich so eine leiche bin - ist bestimmt auch veranlagungssache!

      Total witzig: meine hände werden eher olivig braun und der rest meines körpers total rot, dass es aussieht als hätte ich permanent sonnenbrand! Ô.o

      Löschen
    4. Ok verstehe ^^
      Mmmh vllt solltest du doch öfter in die Sonne und getrost aufs braun werden verzichten xD wenns passiert dann passierts. Ich machs nicht anders höhö aber hier schüttetves wie sau...
      Vielleicht kriegen deine Finger mehr Sonne ab und werden dadurch baun o.o

      Löschen
    5. Unser Vater und meine Schwester hatten schon Hautkrebs. Da ich die gleiche Haut habe, versuche ich doch eher auf Sonnenbrand zu verzichten! ;)

      Löschen
    6. o_O Oh jee... oh jee.... Ich hoffe das ist bei denen weg

      Löschen
    7. Natürlich, wenn man das weiß und beobachtet sind die meissten Hautkrankeiten viel schlimmer! Die schnippeln das raus und gut ist. gibt vielleicht eine 2cm lange Narbe das wars. Unspektakulärer als es sich im ersten Moment anhört, aber ich achte deswegen eben schon darauf Sonnenbrand nciht übermäßig zu provozieren.
      Wenn man sich aber so Hautkrebsbilder auf Google anschaut frage ich mich echt wie die Leute das so weit kommen lassen konnten, weil das bestimmt auch auf die Organe streut. Warum geht man nciht früher zum Arzt?

      Löschen
    8. Die Leute denken das wär ein harmloses Muttermal... Aber wenn ich irgendwan sehe dass es wächst dann würd ich mal zum Arzt und nachfragen.
      Ich hatte auch mal ein komisches Muttermal. Es war grün und knubbelig und wurde immer größer. Da wusst der Arzt auch nicht so richitg was das war und wir habens rausgeschnibbelt. Jetzt hab ich statt dessen ne Narbe aber immerhin die Gewissheit dass es was harmloses war, was einfach vedammt selten ist.

      Löschen
    9. Es gibt einach Leute die haben den kompletten Rücken/Arm etc. zu locker 80% schwarz vor krebs - bei sowas verstehe ich das nciht. Bei kleinen Sachen kann man das schonmal ignorieren, klar.
      Mal sehen, ich habe im September wieder einen Termin, aber vermute mal, dass das ergebnislos bleiben wird. Man achtet da halt drauf, wenn man weiß, dass die Möglichkeit recht hoch ist.

      Löschen
  5. Einen schönen Blog hast du :) Jetzt seh ich auch, dass wir einen ähnlichen Geschmack bei den Produkten haben ;)
    LG, Alphi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr!
      Ja, da freue ich mich shcon auf deine/eure nächsten Favoriten! ;)
      LG :)

      Löschen