Donnerstag, 18. Februar 2016

[Projekt ml] Update #4 nach 19 Wochen

So Mädels, heute gibt es das Update für das 3. meiner kleinen Aufbrauchprojekte, bevor in den nächsten Tagen das Fazit für 2015 kommt!
Bei Nagellack und Parfum bin ich ja eigentlich immer ganz gut dabei, wenn ich die Sachen nutze und so ist auch hier das ein oder andere passiert!
Die 8 Produkte der letzten Wochen:


essence - Flüssigliner "01 Black"   (3ml/~2€)
Alle 3 finde ich gut, aber es ist einfach nicht meine bevorzugte Produkt-Art zum Auftragen von Lidstrich. Da sie flüssig und recht alt sind, möchte ich sie aufbrauchen bzw. werde den letzten (schwarzen) nun entsorgen.

TheBalm - Balm Shelter "Light"   (64ml/~20€)
Diese getönte Tagescreme kann mit einem SPF18 bei mir punkten und ich trage es gern im Sommer, denn es deckt nur leicht, ist mir aber im Winter zu dunkel *swatch*. Unkompliziert. Supi. In den Projekten ist er gelandet, da er sehr alt ist und einfach mal aufgebraucht werden muss, das wahnsinnig ergiebige Zeug!
Nicht genutzt, ein Ende ist nicht in Sicht. 
 
 Artdeco - NailWonder   (10ml/~7€)
Ein "Wunderlack", der alles können soll. Er ist sehr flüssig, der Pinsel ganz ok, die Wirkung fand ich ganz gut und er trocknet auch recht fix. Nachkaufen würde ich ihn auf Grund des Preises aber eher nicht, aber er muss langsam mal leer werden, da ich so viele Base- und Top-Coats habe.
Habe ich als Unterlack genutzt, aber es ist nix am Füllstand zu sehen. -0,5ml

Wellean - Stampinglack "weiß"  (5ml/~2)
Mein bisher liebster weißer Stampinglack, aber ich habe einen neuen guten gefunden und dieser muss langsam weg.
Ein paar Mal benutzt und leer. -1,5ml

Rival de Loop - 04 (rot)   (8ml/~2€)
Rival de Loop - 30 (schwarz)   (8ml/~2€)
Da ich auch diverse Rot- und Schwarztöne habe, möchte ich hier reduzieren und da die Flakons von RdL recht klein und diese Exemplare alt sind, sollen sie langsam weg.
Den Roten habe ich nicht genutzt, aber den Schwarzen. -3ml schwarz benutzt 
 
Yves Rocher "Aquarelles Végétales LE 2010" Lavande   (3ml/~2€)
Dieser sehr dunkle Fliederton mit starkem Graustich ist eine wirklich besondere Farbe und gehört zu meinen liebsten 10 Lacken.
Auch nicht getragen.
  
 Lancome - Eau de Parfum "La vie est belle"   (30ml/39,99€)
Duftnoten: Iris, Jasmin, Orangenblüte, Patchouli, Gourmet-Noten
Einen Kontrast stellt vom Duft dieses eher schwere Parfum da, das ein schöner Alltagsduft ist, aber nicht so besonders, dass ich ihn nachkaufen müsste.
Im Gegensatz zu Schminki, habe ich Duft täglich getragen und somit habe ich ihn geleert. -5ml
 
 
Fazit:

Die Bilanz sagt 10ml geleert und in Summe 4 Produkte raus geworfen. Das ist doch mal was! Beim Parfum bin ich stark am überlegen wie es weiter gehen soll und die Nägel darf ich auf der Arbeit nicht mehr lackiert haben, deshalb muss ich auch in dem Bereich überlegen wie ich das alles machen will. Ihr werdet es erfahren!

Der Counter steht jetzt auf 11 geleerte/entfernte Produkten und ~61,5 vernichteten ml in diesem Projekt nach 19 Wochen. 

 
  
Wie läuft es bei euch so?
 
 
 
~-.-~

Kommentare:

  1. Da hast du aber aufgeräumt, Respekt!
    Irgendwie hab ich damit gerechnet, dass du den Flüssigeyeliner nicht zuende leerst. Ich kann mich auch nicht mit dieser Produktart anfreunden. Sobald mir die Geduld vergeht und ich nicht wirklich Spaß am Produkt habe, fällt mir das Leeren äußerst ergiebiger Produkte sehr schwer. Dein La vie est belle hast du aber echt zügig geleert. Ich glaube ein Duft dieser Größe stünde bei mir immer noch rum...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Flüssiglinern bin ich wohl für immer durch. Ich bevorzuge einfach Lidschatten.

      Bin unglaublich froh, dass das Parfum leer ist, weil es mich an eine Scheiß-Zeit erinnert. Aber Parfum trinke ich ja praktisch, so schnell schwindet das bei mir ;D

      Löschen