Sonntag, 23. Februar 2014

[kein Filofax] Mein aktueller Kalender und wie ich dekoriere

Vorneweg: Keine Sorge, dies ist der vorerst letzte Post zu diesem Thema! Wenn es euch interessiert würde ich aber vielleicht alle 2 Wochen mal ein Update posten!?
  
Nachdem ich euch in den letzten Tagen schon meine Washi Tape Haul Tipps und meine Kalender-Geschichte in Teil 1 und Teil 2 zeigte,will ich heute mit euch teilen wie ich meinen Kalender nun dekoriere - insbesondere, da er keine Ringe hat und dadurch schnell zu dick wird wenn ich ihn zu voll packe und dies ist das hübsche Teil:
Damit die Handhabung für mich leichter ist habe ich mir selbst Fingerregister für die Monate (oben) und diversen Abteilungen (seitlich) gemacht was sich in den letzten Wochen auch schon sehr bewährt hat.
Es sind zwar 2 Bändchen im Kalender integriert die ich im aktuellen Monat und der aktuellen Woche nutze, aber das reichte mir einfach nicht und dieses System gefällt mir auch mit der ganzen Farbe sehr gut!
Weder bei meinen persönlichen Daten, der Jahresübersicht oder der Feiertagsliste habe ich mich ausgetobt. Damit fängt es bei mir erst bei den Monaten an. Ich habe Klebeband das für mich farblich zum Monat passt über die aufgeführten Tage des vorangegangenen und folgenden Monats geklebt, denn es stört mich, dass sie mit aufgeführt sind, da ich die Monate dann gern mal für länger halte als sie sind was durchaus zu bösen Überraschungen führt wenn ein Termin plötzlich näher ist als gedacht!
Ein paar Sticker durften auch mit, aber ansonsten trage ich hier wichtige Geburtstage und Termine, meine Pille, Sport etc. ein. Wenn ich arbeite kommt ggf. Urlaub und Schicht hinzu, aber mehr brauche ich in der Monatsübersicht eigentlich nicht.

Nun aber zu der wöchentlichen Übersicht in der ich bei meinem ersten misslungenen Versuch hier für meinen Geschmack zu viele unterschiedliche Farben verwendet habe, sodass mir das alles zu unübersichtlich wurde. Deshalb habe ich für meine nächste Woche beschlossen streng bei einer Farbgruppe zu bleiben. Da ich was fröhlich-knalliges wollte, wurde es Pink + Flieder wobei ich bei der Dekoration aber sehr zurückhaltend war indem ich nur auf einer Seite den oberen und unteren Rand mit Masking Tape beklebte und meine Listen und einige Notizen auf farblich passende Post Its schrieb und einklebte. Auch bei den verwendeten Stiften habe ich mich für passende Stiftfarben entschieden.
Für die nächste Woche griff ich die Sachen die mir gefielen dann wieder auf und erweiterte sie indem ich das Tape auf beiden Seiten nutzte, farblich passende Stifte und Post-Its nutzte und zusätzlich die Einteilung der linken Seite farblich abhob. Wie ihr seht  gab es von Anfang an einige PostIts und ich war erstmal sehr glücklich mit dem Anblick.
Im Laufe der Woche füllte sich das ganze aber und da habe ich doch einige Mankos festgestellt. Die Einteilung auf der linken Seite ist mir zu klein bzw. zu unflexibel und auf der rechten Seite sieht das mit den schrägen Zettel zwar hübsch aus, aber es nimmt doch zu viel Platz ein und ist damit für volle Wochen ungeeignet für mich.
Aus den Erfahrungen der vorherigen Woche habe ich wieder einiges übernommen und anderes überarbeitet. Wieder hielt ich mich an eine enge Farbgruppe, dekorierte mit Tape oben und unten und verschönerte links die Unterteilungen.Dafür ließ ich die vertikale Abtrennung weg, weil sie mich zu sehr einschränkte und auch die Listen-Post-Its klebte ich wieder grade um mehr Platz zur Verfügung zu haben. Zusätzlich gab es schon 2 Notizen die noch nicht tagesabhängig waren, sodass auch diese auf Zettelchen kamen und später an die entsprechenden Stellen rücken werden.
Wie ihr seht entwickelt sich meine Deko nach und nach über Ausprobieren bis ich irgendwann "meine" gefunden habe und dann vermutlich bei einem Schema bleiben werde.
Da ich keinen Ringkalender nutze sondern einen fest gebundenen, habe ich die Deko nicht bis an die innere Kante der Blätter gesetzt sondern mit Abstand in der Hoffnung, dass er dann lange sehr flach bleibt und nicht so schnell auffächert, aber wie stark das dennoch passiert wird die Zeit dann zeigen. Das wars dann erstmal von mir zu dem Thema.

Sagt mir eure Meinung! :)



~-.-~

Kommentare:

  1. Hi, schöner Post und das Lila gefällt mir :-) Ich habe mein kleines "Filo"fäxchen heute mit Schleifpapier bearbeitet und sanfte Muster mit Chlorix gemalt. Wasser, Öl, Lederpflege bleiben ohne Wirkung. Das Leder ist echt total widerstandsfähig!!! TQM :-X

    AntwortenLöschen
  2. Jep. Wasser perlte ab, Öl machte es nicht dunkler, nahm nur beim Polieren noch etwas Farbe (Schleifstaub?) ab. Selbst das Chlorix perlte ab :-D Aber nach 1 Stunde war an den Stellen das Leder etwas heller. Du, pflanzlich gegerbt ist das nicht :-D

    AntwortenLöschen
  3. ich wünschte ich hätte auch die Muse mir meinen Kalender so schön wie du deinen zu gestalten :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einfach anfangen und der Rest ergibt sich dann! ;)
      Ich bin ja auch eigentlich sehr unkreativ, aber alles was mit "muss" zu tun hat habe ich gern bunt damit es wenigstens irgendwie schön ist :D

      Löschen
  4. Kein Filofax, ich musste grad so lachen!
    Ja, so gefällt mir da! Ich führ aber nur noch meinen Handykalender und der blinkt... leider nicht farbig und ohne Washi Tapes.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man kann mit dem Tape natürlich auch das Handy bekleben... xp
      Bei mir gehts schriftlich einfach schneller und es macht mir mehr spaß als den Kram ins Handy zu tippen. Das habe ich letztes Jahr für ein paar Monate versucht, aber es funktioniert für mich nur mit meinem Stundenplan, denn das Handy habe ich schneller griffbereit.
      Es gibt ja auch Leute die brauchen garkeinen Kalender, da ist eben jeder anders und muss das System finden das für ihn selbst funktioniert. Vermutlich wird es bei mir auch wieder schlichter wenn das Studium los geht, aber mal sehen.

      Löschen
    2. To Do Listen brauch ich definitiv schriftlich. Ich kriegs aufm Handy dann nicht hin weil die dann immer riesiger werden xDDD

      Löschen
    3. Im Handy vergesse ich das auch immer und das Abhaken macht da auch nciht so viel Spaß! :D

      Löschen