Dienstag, 7. Juli 2015

[Sammlung] Z-Palette Nr.3: die Lilane

Nach der Palette mit meinen MACs und den ganzen Nudetönen, geht es heute wieder weiter, denn ich möchte die Reihe langsam mal fertig bekommen. Es handelt sich wieder um eine der nicht so hohen Paletten und hat eben ein Zebra-Muster. Dies ist soweit ich weiß die ältere Version, die neuere Zebrapalette hat deutlich breitere Streifen. Wie sie sich nannte, habe ich aber nicht herausbekommen.
 Gekostet hat sie aber sicherlich auch so um die 13€ und bestellt habe ich sie mit Sicherheit auch bei ShadesOfPink.
Wie einfach zu erkennen, finden sich in dieser Palette meine Refills die sich im Bereich von Rot-Mischtönen bewegen, also Mauve, Weinrot und diverse Lilatöne. Wieder habe ich die Farben von oben nach unten, von hell nach dunkel und in den Spalten nach Farbthemen geordnet. Leider sind die Fotos wieder nicht farbecht, bei Interesse fragt ihr am besten mal Onkel Google.
Coastal Scents - S38 Mauve (satin)
1,5g kosten ~2€
Als erstes eine Farbe die es so auch noch gibt und die von CS als ein sanftes staubiges Pink/Rosa beschrieben wird. Ich würde ihn Altrosa schimpfen mit einem Mauvestich. Zusätzlich hat er noch viele feine Glitzerpartikelchen in Gold.
  
Coastal Scents - M21 Cameo
1,5g kosten ~2€
Dagegen gibt es diese Farbe so leider nicht mehr. Sie ist die etwas violettere Schwester von Mauve und deutlich matter.

Coastal Scents - M25 Maroon Berry (matte)
1,5g kosten ~2€
Wer ein schönes, beeriges Weinrot sucht ist bei dieser (noch erhältlichen) Farbe auf jeden Fall richtig! Sie beschreiben es als tiefes rotstichiges Braun. Das Braun, kann ich nur verstehen, wenn man mit der Beschreibung verdeutlichen möchte, dass es nicht so knallt.

MakeUpGeek - Fairytale (matte)
1,8g kosten ~6€
Beschrieben wird es als helles mattes Lavendel und ich würde es ein kühles Flieder nennen. Da sieht man mal wie Farbempfinden und Beschreibungen auseinander gehen, aber mit den Beschreibungen von MUG bin ich eh nicht so einverstanden. ;)

MakeUpGeek - Purple Rain (matte)
1,8g kosten ~6€
Wieder nennen sie es ein mattes "wahres Lila", ich dagegen ein sehr dunkles kühles Schwarz-Lila.

KosmetikKosmo - Höllenfeuer
1,5g kosten 4,49€
Nun mal ein Produkt, dass man nicht im Ausland bestellen musste, das aber nicht mehr erhältlich ist. Die Grundfarbe ist ein dreckiges Lila mit viel feinem pinkem Glitzer und einem helleren lilafarbenem Schimmer.

elf -Periwinkle
2,5g kosteten ~2€
Die letzte Spalte darf jetzt ein sehr günstiges Produkt einläuten, dessen Prägung ich einfach genial finde! Er ist butterweich und nochmal kühler, dafür aber klarer in der Farbe als Fairytale. Zusätzlich hat er einen silbrigen Schimmer.
 
MakeUpGeek - Duchess (matte)
1,8g kosten ~6€
"Matt" ist eine schlichte Lüge meiner Meinung nach! Zwar schimmert der Lidschatten nicht, hat aber dafür mega viel Mikro-holo-Glitzer enthalten. Sie nennt es ein mattes kaltes Lila, ich nenne es ein dunkles blaustichiges Lila mit feinem Holo-Glitzer.
  
Coastal Scents - S40 Deep Eggplant (shimmer)
1,5g kosten ~2€
Das letzte Refill ist wieder von CS und erhältlich. Es wird von ihnen als dunkler Lilaton mit suptilem türkisem Glitzer beschreiben. Um ehrlich zu sein, es kommt aufs Licht an ob er Dunkellila oder Dunkelblau wirkt, aber allgemein passt die Beschreibung gut.


Irgendwie nutze ich diese Farben nur sehr wenig, aber trennen mag ich mich auch nicht, denn sie sind wunderschön, tragbar und auch besonders. Ich kann mir nicht vorstellen mich demnächst von ihnen zu trennen, habe dafür aber meine Monos ja ein bisschen reduziert und werde jetzt auch nochmal durchgehen nachdem ich diese Farben nochmal geswatcht habe.

Welches ist euer liebstes Lila - in Unterton und Finish?



~-.-~

Kommentare:

  1. Die Palette ist ja wirlich bunt :D Das sind lustigerweise fast alles Farben die ich kaum bis gar nicht nutze! gerade Mal Duchess würd ich tragen und vllt noch dieses Rotbraun.
    An meinem Hautton harmonieren die Farbtöne flieder, lavendel, aubergine und mauve kaum. Daher trag ich dunkle und klare Lilatöne. Mein liebstes Lila ist eigetnlich das vom MNY Nagellack den du mir gegeben hast, ggnbf. auch etwas mehr Richtung Wein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Langsam glaube ich auch, dass meine Lilaphase vorbei ist :D Weder auf den Nägeln noch im Gesicht trage ich das viel die letzten Monate. Mal sehen ob es wieder kommt, ansonsten werde ich weiter aussortieren.

      Also wählst du wenn dan sehr dunkles lila!? Und rötlich und bäulich geht beides?
      Finde ich sehr interessant ^^

      Löschen
    2. Echt du trägst kaum noch lila? Oder ist es eher wegen dem Project Pan?
      Ich stelle fest, dass ich immer wenige Lust auf rot habe... und das schon seit Jahren. Seit ich grünen und blauen Nagellack für mich entdeckt habe, greif ich fast gar nicht mehr zu rot.

      Ich glaub das warm-kalt-Schema versagt an mir komplett. Ich trag alles, was nicht zu sehr in das eine oder andere Extreme geht. Vermutlich kann ich deswegen sowohl rote wie auch blaue Lilatöne tragen, aber wehe es ist grau, pastellig oder pink! Es wird in den nächsten Tagen ein Post online kommen mit allen Lidschattenfaben die ich gerne hab... Ich hab aber vergessen einen davon zu fotographieren =.=

      Löschen
    3. Irgendwie ist mir nicht so nach Lila im Moment, deshalb sortiere ich da ja auch gerade ein bisschen aus.
      Besonders bei Farben hat man auch seine Phasen, bei mir kommt bestimmt mal wieder eine Lilaphase ^^

      Löschen