Freitag, 31. Juli 2015

[NOTD] einmal Gold-Glitzer auf Schwarz

Zwischendurch möchte ich euch nochmal einen meiner schönsten Topper einzeln zeigen. Am liebsten trage ich ihn auf einem normalen Schwarz, denn mit dieser klassischen Kombi kommt er für meinen Geschmack am besten zur Geltung.
Ich habe dieses Mal ein bisschen mit dem Finish herumgespielt und einmal das Schwarz und einmal den Glitter-Lack mit mattem Überlack versehen. Welches wo der Fall ist, kann man wirklich gut erkennen und ich weiß noch nicht so ganz welche Variante mir besser gefällt.
Es handelt sich übrigens hier um einen Lack von essie aus der "Winter 2014 LE" in der Farbe summit of style. Man erkennt es auf den Fotos nicht komplett, aber mir gefällt zum einen, dass der Lack viele kleine runde Glitzerstückchen und ebenfalls recht viele große 6-eckige Stücke enthält, die alle recht stark spiegeln, sodass man sie kaum erkennt, wenn kein matter Topper darüber ist. Die Farbe ist aber kein gelbliches Gold, sondern geht eher in Richtung Messing oder Kupfer. Wirklich toll!
Matt oder glänzend - welche Variante gefällt euch am besten?



~-.-~

Kommentare:

  1. Ich finde diese Kombination richtig edel!
    Irgendwie sehe ich bei dem Glitterlack nicht wo der Topcoat drauf war. Das Schwarz gefällt mir glänzend jedenfalls mehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der matte Topcoat ist auf den Nägeln mit Glitter wo man ihn gut erkennt. Also beim 2. & 4. Bild wo der schwarze Lack glänzt. Deshalb gefällt mir das auch so gut: Der Topper spiegelt dann nciht so stark, sodass man ihn wirklich gut sehen kann :D

      Löschen