Donnerstag, 27. August 2015

Refill-Palettensytem: 3 - die Depotteten

Heute kommt nun der vorerst letzte Teil meiner kleinen Refill-Paletten-System-Reihe. In den letzten Wochen schrieb ich schon etwas über die Paletten und die Refills und nun möchte ich zum Depotten kommen. Damit kennen wir uns mittlerweile wohl alle aus, deshalb beschäftige ich mich weniger mit dem "Wie" als mit dem "Welche". Und zwar "Welche Lidschattenpfännchen passen in das 26mm-System?" Dabei beziehe ich mich natürlich wieder nur auf die Teilchen die ich eh hier habe, denn dort kann ich natürlich einfach nachmessen. Um ehrlich zu sein, bin ich wirklich erstaunt wie viele Marken sich an diese Pfännchengröße halten, aber es ist auch schön zu sehen, dass man auch live Farben finden kann!
 Jeder muss nun selbst entscheiden ob er depotten möchte oder nicht usw. Aber los geht es mit den Paletten (4er bis 9er) die von der Größe passen.
Ob man jetzt die teureren Teile auseinander nehmen will, muss man sich wirklich überlegen und leider gibt es die Alverde-Quats so nicht mehr. Wer aber noch alte hat, kann sich das mal überlegen.
Es handelt sich hier um folgende Teile:
TheBalm - die ShadyLadys
Alverde - die alten Quats
Michaela Conrads - die 5er-Palette und entsprechenden Refills (die ja nichtmal depottet werden müssen!)
NYX - die Caribbean Collection

 Bei Michaela muss man aufpassen, denn die 5er-Palette und die Refills dafür haben die richtige Größe, die 3er und die entsprechenden Refills sind aber größer. Wenn man mag, kann man sich da natürlich auch direkt die Refills zulegen, dann spart man sich das Depotten.
Da ich gerne eine 5er-Leerpalette haben wollte und online keine fand, habe ich es gewagt. Das Depotten ging ganz gut, aber danach die Palette magnetisch zu bekommen um sie zu einer "Freedom-Palette" zu machen, war wirklich ein Akt! Kann ich nicht unbedingt empfehlen.

 Allgemein würde ich wohl nur eine der größeren Paletten mit mindestens 4 Lidschatten depotten, wenn wenigstens eine Farbe leer ist und man mit den restlichen Farben alleine nicht klar kommt.
Speziell bei den (meiner Meinung nach) tollen alten Quats von alverde bin ich persönlich stark am überlegen ob die nicht mal dran glauben müssen.

~~~~~~~~~~~~
Ja, ihr seht richtig, denn auch bei essence gibt/gab es die richtige Pfännchengröße! Günstiger geht es kaum und wer bei den Farben fündig wird und die Qualität mag, kann sich glücklich schätzen.
Man erkennt es nicht, das das Duo habe ich bereits depottet und bei dem Quat würde ich es wohl auch tun, wenn ich es nicht schon aussortiert hätte (hab es nur für dieses Foto raus gekramt).
Meiner Erfahrung nach und nach dem was ich schon von anderen hörte, kann man die Lidschatten von eesence ohne jede Hitze, dafür mit etwas Fingerspitzengefühl sehr gut aus der Verpackung lösen.
Die Quats gibt es noch, die Duos nicht mehr, aber wer noch solche Teile zu hause hat und die Verpackung scheiße findet oä., kann sich das mit dem Depotten ja mal überlegen.

~~~~~~~~~~~~
Zum Schluss dann die Monos, wo man bei erstaunlich vielen Marken dierichtige Pfännchengröße findet obwohl sie in der Verpackung so unterschiedlich groß wirken.
Die verschiedenen Marken kann man hier seht gut erkennen denke ich. Besonders, dass die neueren alverde-Monos passen finde ich sehr interessant, denn die haben eine tolle helle Hautfarbe im Sortiment. Das Depotten gestaltet sich hier leider etwas schwierig, denn die Verpackung ist sehr passgenau, aber man bekommt es hin und kann die Hülle dann sogar sehr schön zu einer refill-baren Monoverpackung umfunktionieren. Ja ich habe es ausprobiert! ;D
Dass man die MACs gut depotten kann ist ja kein Geheimnis und, dass Louma sehr ähnliche Verpackungen hat genausowenig (sieht man hier auf dem letzten Foto gut). Das Innenleben der alten UDs entspricht denen übrigens auch, nur der Deckel unterscheidet sich ernsthaft.
Ob die aktuellen BeYu-Verpackungen noch passen und wie die UDs jetzt sind, weiß ich nicht, aber da kann vielleicht mal jemand von euch ausmessen?

~~~~~~~~~~~~

Fazit:
Mir war wirklich nicht klar wieviele Marken auf diese Pfännchengröße zurückgreifen/griffen und ich war ernsthaft überrascht als ich mich quer durch meine Sammlung gemessen habe!
Falls von euch jemand Lust dazu und noch andere Marken hat, dann nehmt euch doch mal ein Lineal und teilt mir/uns mit was noch so passt!
Nach wie vor ist diese Pfännchengröße meine liebste, weil für meinen Geschmack die Produktmenge und Pfännchengröße einfach stimmt. Ich möchte langfristig dabei bleiben und hoffe, dass die Drogerie uns noch positiv überraschen wird!


Habt ihr erwartet diese Pfännchengröße bei so vielen Marken zu finden?
Lasst mir gerne eure Meinung und Gedanken zu dem Thema da!



~-.-~

Kommentare:

  1. Danke für das Ausmessen! Schon krass dass viele die gleichen Pfännchen besitzen aber in meiner Sammlung ist diese Größe tatsächlich relativ rar. Ich find diese Größe gut, aber o.g. Hersteller haben leider nicht alles, was ich so nutze. Es fängt an mit meinem Hauton und endet mit Petrol und Lila. Eine neutrale Palette an Taupe, Grau oder so was in dieser Größe zusammenzustellen halt ich möglich.

    Ich hätte nicht gedacht, dass die alten Alverde Quads diese Größe hatten. Ich hab mir davon kein einziges gekauft, weil es quasi immer 2 Farben gab mit denen ich nix anfangen konnte xD Die neuen Paletten haben leider das selbe Problem, nur ein schöneres Design *seufz*

    Ich kann mich noch sehr gut an deinen Akt mit der 5er Palette erinnern xD Also hast du zwei von den Michaela Conrads Paletten?! Bin nun etwas verwirrt wieso du die Graue so geschändet hast xD

    Da ich massiv Probleme habe Paletten zu finden, deren Farben mir zum Großteil zusagen, hab ich entsprechend wenig Paletten. Von den meisten zusammengestellten Paletten sind weniger als 50% für mich tragbar. Die einzige Ausnahme ist bislang die Sleek - Arabian Nights Palette von der ich 11 von 12 Farben tragen kann und auch viele Kombinationen zaubern kann, die an mir funktionieren.

    Ich bin kein großer Freund vom Depotten. Ich abs nur gemacht, weil meine Verpackungen kaputt gegangen sind und werde es wohl nicht wieder tun. Es wäre mir lieber eine Palette und passende Refills zu kaufen, doch die Marke, die mich wunschlos glücklich macht muss leider noch erfunden werden xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die alten alverde Quats zB schöner. Mag diese runden Lidschattene infach mehr, weil ich finde, dass man das Produkt besser bis zu letzt herausbekommt. ^^

      Ne, ich habe nur die eine MC-Palette. Wenn du bei dem geöffneten Foto genau hinschaust, dass siehst du auch die Prokel-Spuren. Habe die Lidschatten lediglich für das Foto wieder so hinein gepackt. ;D

      jaaa, beten wir, dass es bald sowas in der Drogerie gibt!

      Löschen
    2. Was ist das denn für eine schwarze 5er Palette wo die anderen Lidschatten drin sind?!

      Löschen
    3. Ich habe nur die 5er NYX da oben die ich nciht depottet habe und die MC da oben die ich depottet habe... Bin mir gerade nciht sicher was du meinst -.-'

      Löschen
    4. Ich meinte die Nyx, ich Blindfisch hab das erst jetzt gesehen >...<

      Löschen
  2. Ich habe mich mal durch meine Sammlung gewühlt und festgestellt, dass ich kaum runde Lidschattenmonos habe. Die von essence und Kiko sind größer als 26mm, aber die von H&M (weiß gar nicht ob es die noch gibt) haben die passende Größe. Da ich von H&M auch eine 10er Palette mit derselben Pfännchengröße habe, ist es gut zu wissen, dass da doch so einiges reinpasst. Danke auch für den Post mit den Refills! Bisher waren die für mich absolut uninteressant, aber jetzt, wo ich weiß, dass ich die in diese Palette bauen könnte, ist das schon eher eine Überlegung wert.
    Ich hoffe ja auch, dass irgendwann mal eine Drogeriemarke ein akzeptables Refill-System herausbringt, von mir aus könnten die Pfännchen da aber ruhig kleiner sein. Die Größe, die die Pfännchen der Sleek-Paletten haben fände ich zum Beispiel sehr praktisch.
    War auf jeden Fall eine sehr informative Reihe, ich hab so einiges übers Depotten und Refills erfahren, was ich vorher noch nicht wusste! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Interessant, H&M hatte ich zB. garnicht auf dem Plan.
      Danke für die Blumen! ^^

      Löschen