Sonntag, 15. August 2010

Begeistert!!! IsaDora - Graffiti Nails & Blabla

Erstmal möchte ich euch erzählen, dass ich nichtmehr zum Arbeiten wegfahren muss!!! *dance*
Zwar werde ich vermutlich immernoch 10 Stunden pro Tag machen müssen, aber ich werde abends selbst kochen und so auch zum Posten kommen können! *freu*

~~~~~~~~~~~~~~

Nun aber zum eigentlich Thema:
Gestern war ich endlich mal wieder mit meiner Besten in der Stadt shoppen (der kleine Haul folgt) und habe bei Douglas einen seeehr interessanten Ständer entdeckt!
Ich vermute, dass das hier schon die Runde gemacht hat, aber ich bin die ganzen letzten Wochen kaum zum Lesen von euren Posts gekommen und so wusste ich nix davon...
Es geht um die IsaDora "Graffiti Nails" Nagellacke!!!
Ich war sehr begeistert und MUSSTE einfach einen mitnehmen!
Leider gab es keinen silbernen, der mich am meissten gereizt hätte, und so ist es der schwarze geworden.
Ich war wirklich sehr misstrauisch, ob das wirklich so klappt und musste es deshalb gleich bei unserer Pause bei Milchshake und Pizzabrot ausprobieren!
Meine Beste und ich hatten glücklicher Weise beide lackierte Nägel, wobei meine schon etwas abgesplittert waren.

Wir waren wirklich begeistert davon, wie gut das klappt und sie hat sich auf dem Rückweg auch ncoh einen gekauft ^^
Ich möchte aber erwähnen, dass es nötig ist beliebigen Nagellack darunter aufzutragen und trocknen zu lassen, wie ich anhand meiner abgesplitterten Stellen feststellen durfte.
Auch sollte man einen Topcoat nutzen, denn sonst schubbert der Lack an den Rissen sehr schnell wieder ab.
Interessant fand ich auch die Tatsache, dass der Lack matt ist!

Vorsicht:
Vor dem Auftragen sollte man das Fläschen gut schütteln, da sich der Lack schnell trennt und das Ergebnis sonst nicht so schön ist.
Auch muss man darauf achten beim ersten Strich den ganzen Nagel zu erwischen, da der Lack so schnell trocknet, dass man die Oberfläche bei Korrekturen sehr unschön aufreisst!

Meine Farbe heisst übrigens 802 Black Tag, enthält 6ml und kostet 8,90€.

Nun zu den Fotos:

                Der Lack im Fläschchen                      Über einem farblosen auf dem Nagelrad






Unten essence "Cute as hell"-Nagellack "04 date me!", dann der Graffiti-Lack und ein farbloser Topcoat von p2




Habt ihr diese Lacke auch?
Wie findet ihr sie?







~-.-~

Kommentare:

  1. Schaut gut aus auf dem lila Lack.

    AntwortenLöschen
  2. schön, dass du wieder zeit zum posten hast =) ich bin schon auf verschiedenen seiten von dem lack angefixt worden, doch wo ich jetzt gelesen hab, dass p2 mit der sortimentsumstellung wohl auch einen rausbringt, werd ich mich wohl bis dahin zurückhalten (ist auch schonender für den geldbeutel^^)

    AntwortenLöschen
  3. ich weiß noch nicht was ich von den lacken halten soll. wenn dann würde ich nur den schwarzen wollen...

    aber von p2 soll wohl einer rauskommen, der so ähnlich aussieht ... ich glaub ich warte erstmal auf den ^.^

    AntwortenLöschen
  4. Ich möchte diesen Lack sehr gerne haben :) *habenmuss*


    LG
    Miriam vom Schminkkoffer ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe ihn auch *-* In 806 Subway Green, auf weiß sieht der gut aus. Will auch mal auf schwarz ausprobieren :D

    AntwortenLöschen