Montag, 25. April 2011

Über meine Nägel & den Ekelfaktor!?

Ich wollte schon seid längerem mal einen Post über meine Nägel schreiben, denn wie ihr bestimmt schon auf diversen NOTD-Fotos gesehen habt, sind weder sie noch meine Nagelhaut besonders schön.
Nun möchte ich diesen Post schreiben und ihn mit einem Thema verbinden, dass mich jetzt schon einige Tage beschäftigt:
Es geht also ausser um meine Nägel noch um die Frage wie wichtig ästhetische und farbechte Fotos sind.
Zum Nachdenken angeregt haben mich jetzt speziell ein Kommentar zu "meinen ekligen Nägeln" und ein Post von einer Bloggerin (leider weiß ich grad nicht wers war) zum Thema "ästhetische oder farbechte Fotos".

Zuerst über meine Nägel & Nagelhaut:
Meine Nägel sind solange ich mich erinnern kann extrem brüchig und ich bekomme sie einfach nicht lang, da sie weich und spröde sind, ständig längs aufsplittern und einreißen.
Ich habe schon einiges versucht von Nahrungsergänzung über härtende Lacke bis hin zu extremer Pflege, aber leider ohne den geringsten Erfolg!
Kunst- oder Gelnägel möchte ich mir nicht machen lassen, weil es mir zu teuer ist und wenn man sie entfernt ist der Nagel davon angegriffen und das ist auch nicht das was ich will.
Vor ca. 2 Jahren habe ich dann angefangen meine Nägel fast permanent zu lackieren weil sie so schlimm aussehen, damit es nicht so auffällt - nicht anders herum!

Ich lackiere meine Nägel nun fast täglich (zumindest einige), weil meine Nägel vorn durchs Splittern natürlich sehr dünn sind und andauernd umknicken - das hält kein Lack lange aus, sodass mir nichtmal 24 Stunden nach dem Lackieren schon einige Spitzen abgesplittert sind.
Deshalb gibt es von mir auch keine Meinung zur Haltbarkeit von Lacken, denn ich kann es einfach nicht beurteilen. Leider.

Auf der Arbeit muss ich ausserdem seid einem Jahr den ganzen Tag Handschuhe mit Gummi über den Fingerkuppen tragen, sodass die Fingerspitzen meisst sehr warm und leicht feucht sind.
Trotzdem (Handschuhe tragen) muss ich mir sehr häufig die Hände waschen - alles auch nicht so toll für Hände und Nägel.
Durch das ständige Lackieren, Ablackieren, Handschuhe tragen, Hände waschen, arbeiten mit Metall, diversen Schmierölen und Reinigungsmitteln haben sich meine Hände im letzten Jahr von eher fettig und gesund zu sehr trocken gewandelt.
Ich creme viel und nutze Nagelöl, aber leider bringt es nicht sehr viel.
Um meine Haut nich noch mehr zu belasten nutze ich  keinen Korrekturstift oä. um Patzer auf der Haut zu entfernen sondern warte ab, denn nach dem Eincremen oder Waschen sind diese Patzer verschwunden.

Hier habe ich einige Fotos zusammen gestellt auf denen ihr ganz gut erkennen könnt wie meine Nägel unlackiert aussehen.
Ich habe die Fotos extra so klein gemacht, damit ich niemanden aus versehen belästige, aber wen es interressiert, der kann sie groß klicken- macht es aber bitte nur, wenn es euch wirklich interessiert und spart euch "eklig"-Kommentare, denn das weiß ich selbst!

Nun zum anderen Thema:
Wie wichtig sind ästhetische und farbechte Fotos?
Ich weiß, dass meine Nägel und die Nagelhaut nicht schön sind und ich weiß, dass auf meinen Fotos oft Patzer zu sehen sind.
Ich finde auch, dass schön gemachte Fotos und gut präsentierte Produkte mich mehr ansprechen und eher zum Kauf verführen als nicht so schöne!
ABER ich sehe das so und habe für meinen Blog vorläufig so entschieden:
Ich möchte euch Produkte ja nicht verkaufen, sondern euch einen Eindruck verschaffen wie sie sind - dafür halte ich eine ästhetische Präsentation nicht für unbedingt notwendig!
Deshalb nutze ich auch Fotos, die vielleicht nicht super scharf sind oder Patzer abbilden, aber dafür die Farbe gut wiedergeben was ich für wichtiger halte!
Und weil meine Nägel so schnell splittern und ich meine Haut nicht weiter belasten möchte, zeige ich euch auch Fotos mit Patzern, wenn das in meinen Augen Wesentliche zu sehen ist!
Natürlich versuche ich mich permanent zu verbessern, aber ich werde bestimmt noch einige Zeit brauchen bis ich nahezu Perfektes hinbekomme!

Mir ist eure Meinung zu dem Thema aber sehr wichtig und deswegen möchte ich euch bitten mir mal zu schreiben wie ihr dazu steht:

Möchtet ihr lieber noch weniger Fotos, aber dafür ästhetischer - oder ist das so wie bisher für euch ok???



~-.-~

Kommentare:

  1. ich finde das nicht schlimm, es gibt ja genug leute, die auch so komplizierte nägel haben wie du. ich find das auch nicht eklig, viel ekliger finde ich üüüüberlange nägel *kotz*

    so lackpatzer mag ich zwar auch immer nich so gerne auf fotos, aber ich hatte da auch noch nie drüber nachgedacht, dass man die vielleicht drauf lässt, weil die haut eh schon so kaputt und strapaziert ist... weils bei mir ja nicht so ist ;)

    AntwortenLöschen
  2. ach so, hast du heute zeit? n eis essen oder so und nägelkram?

    AntwortenLöschen
  3. Es ist doch eigentlich nur wichtig, dass du dich mit dem was du uns präsentierst wohl fühlst. Wer es nicht sehen möchte muss ja Nagelpostings von dir nicht angucken. Ich werde das trotzdem weiterhin machen.
    Hast du schon mal einen Hautarzt ein Blick drauf werfen lassen?

    AntwortenLöschen
  4. ich hatte das gleiche Problem mit dem Splittern. ich konnte regelrecht vorne zwischen die Schichten gehen und die oberste abziehen. Bei mir liegts an der Schilddrüse inklusive Eisenmangel und Bluarmut. Hast du dich diesbezüglich schon untersuchen lassen? Mit einer Diamantfeile oder so kann man es versiegeln. Ich habs jedoch nicht ausprobiert. Jetzt hab ich Gelnägel und bin super zufrieden. Teuer ist es, da hast du Recht aber dafür hab ich jeden Tag gepflegte Fingernägel was für meinem Job sehr wichtig ist. Versuch es dich mal mit einer Naturnagelverstärkung. Da wird glaube ich eine minimale gelschicht aufgetragen,sodass der Nagel halt nur gestärkt wird.


    www.kisusblogbeauty.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Mich stört es nicht wenn da Patzer drauf sind oder das nicht so scharf ist. Solche Kommentare find ich daneben. Und eklig ist definitiv was anderes. Wie meine Vorredner schon schrieben hat sowas oft ja auch medizinische Ursachen. Da würd ich echt mal zum Arzt und nachfragen, vielleicht liegts an ner Mangelerscheinung und man kann das ganz leicht beheben. LG

    AntwortenLöschen
  6. @Sir Fine:
    der sagt leider auch nur, dass die Haut halt trocken ist das wars.
    aber ich habe bald einen termin bei einem anderen und der kann mir vielleicht was anderes sagen.

    @kisu:
    habe schon blut abgegeben und werde diese woche hingehen udn mit dem arzt besprechen was bei rausgekommen ist.
    die nägel sind für meinen job ziemlich egal (zumal ich ja handschuhe trage ^^), aber probiere statt gelnägeln grade was anderes aus, aber darüber werde ich nach eingehendem testen berichten - bisher siehts aber gut aus! =)

    AntwortenLöschen
  7. Könnte mir gut vorstellen, das so ne Handmaske bzw. Creme und Baumwollhandschuhe zumindest deinen Nägeln / Händen wieder auf die Sprünge hilft. Scheinen ja ziemlich rissig zu sein. Meine Nagelhaut zickt aber auch öfters rum.

    AntwortenLöschen
  8. Also ich hatte bisher ein ähnliches Problem, aber womit ich aktuell sehr zufrieden bin ist das doctors rescue set von p2. ich bin mir nicht sicher ob das so heißt. aber so ähnlich auf jeden fall. naja das aht mir super geholfen und geht ganz einfach.

    AntwortenLöschen
  9. Ja, anscheinend werden wir Schminktussis wirklich immer mehr :) Aber ich finde es interessant, zu sehen wieviele es hier in der Umgebung gibt!

    Das Problem mit den Nägeln habe ich auch, meine sind auch dünn und weich und daher sehen sie immer ungepflegt aus.
    Mir ist ehrlich gesagt die Meinung von dir zum Lack und zur Farbe wichtiger, als wundervolle tolle Fotos. Das bringt mir auch nichts, wenn ich wissen will ob der Lack eine Zicke ist oder nicht!

    Grüße aus der Nordstadt zurück :D

    AntwortenLöschen
  10. Stimmt das wäre eine Idee :) LE-Jagd zu viert :)
    Nee, ich glaub an Schminkies sind es nur wir vier soweit ich es grad weiß (die ich jetzt kenne :D )

    AntwortenLöschen
  11. Stimmt, ich auch nicht! Das heißt man muss jetzt immer im IhrPlatz oder bei DM die Augen offenhalten, ob da nicht ein anderer rumstromert :D

    AntwortenLöschen
  12. Wenn du mit der 4. http://beauty-is-my-first-love.blogspot.com/ meinst kann ich das auch regeln, ist eine sehr sehr gute Freundin von mir und sowieso meine "Shoppingpartnerin" :)
    Ja, Abendschülerin, also bin grade voll dabei mein Abitur nachzuholen (bzw. die ersten Prüfungen sind durch)

    AntwortenLöschen
  13. Yeeeah Gruppenshopping :D Wär sicher lustig :)
    "Deine Straße" ist nichtmal weit von "meiner Straße" entfernt ;) Fast Nachbarn haha

    AntwortenLöschen
  14. ja los, ihr Hildesheimerinnen, wir machen mal ein Bloggertreffen :D

    AntwortenLöschen
  15. ach und male, im ihr platz sind noch 5 blaue blossom lacke. bekommst also noch dein backup! riech mal das parfum was da steht.. so ein gelbliches, das riecht fast wie SUN.

    AntwortenLöschen
  16. wir machen einen Schminkstammtisch auf :D
    Aber das ist gut, wenn wir in "Pärchen" kommen, so ist keiner von uns allein da :D

    AntwortenLöschen
  17. Ich finde das jetzt auch nicht schlimm. Habe selber nicht die tollsten Nägel.

    AntwortenLöschen
  18. Hast du es auch mit Nagelöl versücht? Meine Nägel reißen jetzt leider auch sehr oft ein und das hängt mit dem Aceton zusammen, der meine Nägel zu sehr entfettet.

    AntwortenLöschen
  19. @kimspencil:
    nutze nach fast jedem ablackieren nagelöl für nägel und nagelhaut, aber viel bringts leider nciht. =(

    AntwortenLöschen