Donnerstag, 9. Mai 2013

[Garten] es hat sich das ein oder andere getan...

Heute kommt nochmal ein Bilder-Post zu dem was sich in unserem Garten getan hat.
Für mich ist das wirklich spannend, denn jetzt zeigt sich was die Vormieter da so gepflanzt haben.
Deshalb wird in den nächsten Monaten regelmäßig der ein oder andere sehr Foto-lastige Beitrag dazu kommen, aber keine Sorge das wird kein Garten-Blog! ;)
Los gehts:
... mit einer hübschen Pflanze deren Namen ich mal wieder nicht kenne...
Steinbrech
eine Tulpe:
Ein Bodendecker in dem etwas kitschigen Pflanzkübel, aber irgendwie gefällts mir auch! ;)
ein schön blühender Busch: 
Ranunkelstrauch

Diese Sträucher kenne ich aus dem Garten meiner Mutter, aber ich weiß den Namen nicht :( 
Forsythie
noch ein blühender Busch:
Spirea
Auf der Terrasse:
Perlhyazinthen wachsen aus jeder Ritze, Lavendel wird wieder grün und die Osterglocken blühen auch noch :)
Dies ist vermutlich ein Unkraut, aber hübsch! ;)
Jay!!! Wir haben auch 2 Himmelsschlüsselchen!!!
Sind die eigentlich artengeschützt?
Unser Pflaumenbaum:
Die Magnolie steht nun in voller Blüte:

Das wäre es dann erstmal wieder.
Ich freue mich wenn ihr mir wieder ein paar Pflanzennamen nennen könnt, denn ich muss zugeben, dass ich zu faul bin um Stunden im Internet danach zu suchen...



~-.-~

Kommentare:

  1. ui..

    aslo das erste könnte Saxiirgendwas sein. Die gelben Dinger müssten Ranukelstrauch oder so sein, ich hab die auch.
    Die anderen gelbn dinger sind die Ostersträucher, mir fällt grad der name net ein, glaube Forsyzie oder so...
    Und dein Unkraut ist ein Bodendecker, evtl. Blaukissen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na das ist doch schonmal was - da werd ich mal nachgooglen ;)
      danke! :)

      Löschen
  2. Genau, das erste ist ein Steinbrech, Saxifraga lateinisch. Bei den beiden gelben gebe ich Myone recht, aber das "Unkraut" ist kein Blaukissen, die sehen anders aus. Leider kann ich auch nicht sagen, wie das heißt...
    Der weisse Strauch ist wohl eine Spirea. Viel Freude weiterhin mit Deinem Garten!
    LG Simo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      nun fehlen mir nur noch 2 Stück!
      das lilane ist auf jeden fall kein bodendecker sondern wächst einzeln und sehr in die höhe.
      lg :)

      Löschen
  3. *lach* ok, aber ich hab sowas auch stehen.. Muss glaub ich heute auch mal Bilder machen, mein Mann baut nämlich grad nen Pavillion :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. klar - zeig mal deinen garten!
      ich möchte auch einen pavillon, hier regnets nämlich die ganze zeit... :(

      Löschen