Montag, 25. November 2013

[NOTD] Weihnachtspulli in Pink und Weiß (XIX.)

Dieses Jahr versuche ich mich (habe ich das schon erwähnt?) sehr intensiv auf Weihnachten einzustimmen um der ekeligen Jahreszeit irgendetwas positives abzugewinnen. Bisher klappt das eigentlich auch ganz gut und in diesem Zusammenhang bestellte ich auch ein paar Schablonen mit weihnachtlichen Motiven. Besonders freute ich mich auf die hier verwendete, da die Idee war auch einen Beitrag für die Challenge daraus zu machen, denn es ist inspiriert von einem Kleidungsstück und im Speziellen von diesen typischen Weihnachtspullis wie wir sie aus Norwegen und den USA-Filmen kennen:
Als Basis wählte ich ein dunkles Pink und stempelte mit Weiß das Muster. Leider ist es nicht so klar und filigran geworden wie gedacht. :-/
Deshalb versuchte ich das Weiß als Basis zu nehmen und mit einem anderen Pink darüber zu stempeln. Leider trocknete der Lack zu schnell, sodass die Motive nicht komplett ihren Weg auf den Nagel fanden.
Der Vollständigkeit halber zeige ich es euch aber trotzdem:
Überzeugt hat mich das ganze mit und ich entfernte es auch am nächsten Tag wieder.
Trotzdem möchte ich es nochmal versuchen, habe mich aber noch nicht für eine Farbkombi entschieden.
Dies sind die verwendeten Produkte:
essence "Show your Feet" 04 very berry    (8ml kosten ca.2€)
Wellean Stampinglack weiß    (5ml kosten ca.3€)
Rival de Loop Young "Colour! LE" 01 pink   (8ml kosten ca.2€)
eine recht teure (ca.5€) "no name" Schablone "OB57":

Welche Farbkombi würdet ihr nehmen?



~-.-~

Kommentare:

  1. Ich bin eher der weiß auf rot Typ.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das werde ich wohl als nächstes versuchen.
      Lgere schon den weißen Lack auf dem Kopf, damit er dann gut deckt ;D

      Löschen
  2. Das sieht toll aus! Schön weihnachtlich. :)

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus! Und mir gefallen eigentlich beide Farbkombis sehr gut :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich!
      Welche würdest du denn wählen? :)

      Löschen