Montag, 6. Oktober 2014

10. Bestandsaufnahme (Duschgel, Cremes etc.) im September 2014

Über einen Monat verspätet möchte ich meine Bestände vom Anfang September mit euch teilen. Getan hat sich dieses Mal nicht viel denke ich bzw. ich habe einiges geleert und wieder nachgekauft. Nun würde ich vermuten, dass sich nichtmehr besonders viel tun wird, aber das deckt sich mit dem was ich letztes Mal schon meinte. Mal sehen wie die Realität aussieht:
  
Hier die bisherigen 9 Zählungen:
Juni  '12
 
Und nun die aktuellen Zahlen:
(Stand vom 03.06./ ... /01.06.) 01.09.'14 / Differenz nach 3 Monaten!
   
 Duschgel: (20/14/17/22/18/17/13/9/5) 4 / -1
Mittlerweile sind es zwar noch 2 mehr geworden, aber da ich bis zur nächsten Zählung sicherlich die zwei halbleeren komplett leer bekomme, ist das im Rahmen. Deshalb bin ich immernoch sicher, dass ich das Duschgel-Thema für lange Zeit i Griff habe, selbst wenn es mal zwischenzeitlich ein oder zwei zu viel sein sollten.
Körperpeeling: (6/6/6/5/4/5/5/6/4) 4 / =
In dieser Kategorie habe ich ein Produkt ausgetauscht, ansonsten ist auch hier nicht viel passiert. Ich nehme mir hiermit vor wieder mehr Körperpeelings zu nutzen um den Bestand vielleicht mal auf 3 zu reduzieren bis zum nächsten Mal. Als Erklärung: ich habe die letzten Monate viele Gesichtpeelings gehabt die ich für den Körper aufbrauchte.

Körperlotion: (13/13/11/10/9/6/4/5/3) 3 / =
Schon vor einem Jahr war ich am Ziel und speziell in den letzten 3 Moanten hat sich nix getan, denn ich nutze eine der Handcremes als Bodylotion. Diese ist nun fast leer und als nächstes werde ich wohl die Balea in Angriff nehmen. Auch freue ich mich schon auf die Winterdüfte und werde mich da hoffentlich wieder eindecken können!

Körperbutter: (11/10/12/16/18/18/12/7/5) 5 / =
Körperbuttern nutze ich im Sommer nicht gern, denn wenn man eh schon schwitzt noch einen Fettfilm auf die Haut zu schmieren mag ich nicht. Diese Produkte sind für mich definitiv etwas für den Winter und ich freue mich schon darauf sie bald wieder zu nutzen!

Handcreme: (8/10/12/14/12/7/6/6/3) 3 / =
Hier seht ihr nun die Handcreme die ich als Bodylotion nutzte. Habt ihr spontan eine Idee welche? ;) Eigentlich kaufte ich sie nur weil ich Lotion in einen Pumpspender füllen wollte, aber ich habe sie durchaus lieben gelernt, denn sie pflegt zwar kaum, riecht dafür aber toll. Vielleicht kaufe ich sie ja sogar nochmal nach. mal sehen.

Fußpflege: (9/8/6/5/5/4/3/2/3) 3 / =
Nix verändert, ich bin zufrieden, muss die Butter aber bald nachkaufen, denn sie ist schon fast leer. Alles Juti würde ich mal sagen...
Lippenpflege: (8/9/8/12/12/11/10/5/6) 7 / +1
Jaaa... es ist einfach meine absolute Problemzone! Nix aufgebraucht, aber einen Burt's Bees nachgekauft. Trotzdem versuche ich es weiter und hoffe bald mal einen zu leeren, denn sonst muss ich sie bald weg werfen.

Deo: (14/14/12/12/10/11/10/8/7) 6 / -1
Langsam komme ich der Zahl 5 nun näher. Da mich auch aktuell nix weiter anfixt werde ich bis zum nächsten Mal bestimmt im "grünen Bereich" sein.

Parfum: (44/44/41/42/32/27/25/24/25) 23 / -2
Da meine ganzen leichten Alltagsdüfte nun leer und nicht mehr erhältlich sind, werde ich mich mal nach etwas neuem umsehen müssen. Übrig bleiben noch ein paar BackUps von Lieblingen und sehr viel schweres. Ansonsten bin ich ganz zufrieden.

Fazit:
Es sind doch einige BackUps dabei, aber bis auf diese elenden Lippenpflegen ist mein Bestand doch im normalen Bereich denke ich. Nun bleibt abzuwarten ob tolle Weinachts-LEs kommen oder nicht. ;)
  
 
Was machen eure Bestände?
  
  
  
~-.-~

Kommentare:

  1. "Was machen eure Bestände?"
    Fast fertig. Ich habe letzten Monat zwar nur 2 Seifen und eine Creme gekillt, aber diesen Monat schon ein Deo (nur noch eins da, Ziel geschafft!) und demnächst direkt 2 Seifen. Dann noch 3 dann sind alle gekauften platt und ich habe nur noch selbstgemachte :)
    Abgesehen von den "Warum hab ich die eigentlich"-Produkten wie Föhnlotion (noch 1/3 voll ... immerhin wirkt es auch ohne Föhnen ganz gut^^) und Haarspray (3!! Flaschen) hab ich sonst nur noch zu viel Seife, das ist okay, das wird sich schon normalisieren. Meine Wohlfühlproduktmenge ist aber auch sehr sehr niedrig, deine Wohlfühlmenge würde mich schon ins Schwitzen bringen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. WOW! Du machst Seifen selber?
      Schon lange? Wie aufwändig ist das? Magst du sie mir mal zeigen?
      Ich mag eben die Abwechslung, aber da ist nun wirklich jeder anders ;)

      Löschen
  2. Deine Zahlen sehen verdammt gut aus :)
    4 Duschgels, davon kann ich grad nur träumen!
    Auch die Körperlotionen sehen gut aus und die Körperbutter kriegst du auch noch in den Griff.
    Die Lippenpflege ist noch etwas viel... Du hast ja fst wieder die Zahlen von ganz früher xD Das Problem Lippenpflege hat sich bei mir ganz schnell erledigt wei lich ja kaum noch etwas vertrage. Grad sind meine Lipen so gut dass ich keine brauche...

    Die Anzahl der Bodylotions, Duschgele, Lippenpflege und Concealern renkt sich langsam ein. Es dauert noch eine Weile, aber ich denke dass ich nächstes Jahr in einen sehr gesunden Bereich komme.
    Ich versuche einen guten Teil meines Kosmetikbestandes zu verkaufen (s. Blog), weil es einfach vieles gibt, was sich nicht zu lohnen leert. Wenn alles gut geht, sehen meine Zahlen zumindest in den Bereichen Lipgloss, Eyeliner, Bronzer und Highlighter gesund aus. Ich habe beschlossen bei den Lippenstiften und Bronzern weiterhin Spaß zu haben und sie ganz allmählich zu reduzieren, indem ich mir weniger bis gar nichts nachkaufe. Den BEreich Nagellack und Lidschatten werde ich nicht in den Griff kriegen aber ich versuche zumindest nur noch Farben zu behalten die ich tragen kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kommen bei dir mal wieder aktuelle Zahlen? Oder habe ich die letzte Zählung verpasst? :/
      Ich ibn recht stolz, dass ich über den Sommer immerhin 2 Buttern halb aufgebraucht habe. Bei der alverde sieht man durhc den Deckel natürlich nix, aber bei der Lush sieht man es sehr gut. :D
      Die Deko will ich garnicht durchzählen, das ist zu deprimierend ^^'
      Aber da kommst du um Kilometer besser voran als ich. ;)

      Löschen
    2. Ich mach die Zählung der einzelnen Kategorien immer am Jahresende. Die aktuellen Gesamtzahlen stehen in der Sidebar. Jetzt wo ich übelst am ausmisten bin kanns aber sein dass ich den Couter ganz wegmache - Was sol man schon denken bei einem Stand von -35 oder so? Ich hab ja nicht alles aufgebraucht sondern gut 50-60 Sachen ausgemistet xD Ich bin mir noch unsicher ob ich die Liste einfach neu machen soll denn das ganze durchgestrichene versteht man gar nicht mehr... (Oder soll ich bis Jahresende warten und dann wirklich diese -35 angeben?!)

      Löschen
    3. Ich würde ruhig parallel runterzählen und vielleicht dazuschreiben, dass du auch ausgemistet hast und nciht nur aufgebraucht. Ist bestimmt motivierender!

      Löschen
  3. WOW mein Schatz, das ist wirklich beeindruckend, besonders von den ersten Zahlen an!
    TQM :-X

    AntwortenLöschen