Freitag, 31. Oktober 2014

[Vergleich] weiße Stampinglacke

Im Zuge der Stampings der letzten Zeit habe ich mal wieder einige Probestampings gemacht um zu sehen welche Farben funktionieren. Da ich das gefühlte 1000 Mal gemacht habe, nahm ich mir nun ein kleines Heft und klebte die da rein um mal eine dauerhafte Übersicht zu bekommen. Heute möchte ich die Ergebnisse meiner weißen Lacke teilen:

Rival de Loop Young "Colour Breeze LE" 01 Neon Base (5ml/~2€)
Wellean "Stampinglack" weiß (5ml/~2)
essence "Nail art Stampy" 001 Stamp me! White (5ml/~2€)
Und im Folgenden die "Swatches" in der gleichen Reihenfolge wie die Lacke oben stehen. Der RdLy schneidet deutlich schlechter ab als die anderen beiden und deshalb werde ich ihn nun aussortieren. Die anderen 2 dürfen bleiben denn der Wellean ist schon gut gebraucht und ich werde jetzt nicht den essence weggeben nur um ihn dann wieder neu zu kaufen. Empfehlen kann ich im Allgemeinen die NoName-Stampinglacke von ebay und auch die von essence. In LEs werde ich mich wohl nie wieder umsehen, besonders nicht nach Weiß. Man bekommt 5ml in der Regel ohne Probleme für 3€ und da die ewig halten finde ich den Preis ziemlich gut.





Welche Lacke nehmt ihr zum Stampen?



~-.-~

Kommentare:

  1. essence Tip Painter xD Ich find den deckend genug. Der beige bzw. natural ist viel zu dünnflüssig...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die habe ich auch genommen, sind aber schon seid geraumer Zeit leer ^^

      Löschen