Donnerstag, 30. April 2015

[Haul] kleine-große Bestellung bei Douglas mit ordentlich Goodies

Schon seit Monaten habe ich auch diesen Zeitpunkt gewartet: Das NYX-Rouge in der Farbe Taupe ist wieder bei Douglas lieferbar!!! *applaus* Das war der Grund warum ich nun bestellte obwohl ich lieber sparen sollte. Mit durften bei der Gelegenheit dann direkt noch zwei Teile die auf meiner Liste standen und schwupps, war ich eine Menge Geld los.

Natürlich nutzte ich aber auch jede Menge Codes für Goodies und habe glatt mal Glück gehabt, dass es einiges gab. Somit hatte ich im Warenkorb zum Schluss 4 Produkte für die ich 10% weniger zahlte und noch 8!!! Extras. WOW, das hat sich gelohnt, oder!?
PS: Als Preise schreibe ich euch die Originale, nicht die reduzierten hin!

Barbara Hofmann - Parfumtrichter
2St. kosten 2,95€
Was andere mit Socken oder Zopfgummis haben, habe ich mit diesen Trichtern. Ständig verschwinden sie, ich kaufe neue und sie verschwinden wieder. Immer wenn ich einen brauche, ist er weg, sodass ich mittlerweile bestimmt 5 Stück hier irgendwo rumfliegen haben muss. Da ich eigentlich so schnell nicht wieder in die Drogerie komme und mir nicht sicher bin ob sie dort so einfach zu finden sind, bestellte ich sie einfach mit. Nun bin ich froh endlich meine Taschenzerstäuber wieder vernünftig auffüllen zu können!

Lancome - Eau de Parfum "La vie est belle"
30ml kosten 39,99€
Duftnoten: Iris, Jasmin, Orangenblüte, Patchouli, Gourmet-Noten
Ich hatte bzw. habe eine Probe von diesem Duft, aber in der Toilette-Version. Da ich davon ausging, dass der Duft gleich ist, bestellte ich das Parfum und auf den ersten Riecher unterscheidet sich der Duft leider. Nun muss ich es ein paar Tage testen und kann dann bestimmt mehr sagen. An mir entwickelte sich zumindest die Probe von einem sehr Damenhaften Duft zu etwas in Richtung Zuckerwatte oder karamellisiertem Zucker, das Parfum schien aber bei dem Damenhaften zu bleiben, was nicht so mein Ding ist.

NYX - Rouge "Taupe"
je 4g kosten 6,99€
Dieses Produkt nutze ich nun schon seit Jahren zum Konturieren, leerte bereits eins und bei meinem zweiten Exemplar habe ich schon gut das Pfännchen erreicht. Da es jetzt lange nicht lieferbar war und ich irgendwie im Gefühl habe, dass sie die komplette Rouge-Reihe ersetzen werden (ich habe keine Gerüchte gehört, ist wirklich nur eine Ahnung), bestellte ich direkt zwei Stück um auf der sicheren Seite zu sein. Wer hier regelmäßig mitliest weiß, dass ich eigentlich versuche diverse Konzerne aus dem Tierversuchsthema zu meiden, aber dieses Produkt ist so toll und ich fand bisher keinen guten Ersatz, sodass ich in diesem Fall trotzdem bestellte. Meine ersten 2 Exemplare bezog ich übrigens noch für die Hälfte des Preises aus den USA als NYX noch ein eigenständiges Unternehmen war.


Dior - Eau de Toilette "Miss Dior - Blooming Bouquet"
1ml kostenlose Probe (50ml/~75€)
Kopfnote: Mandarine
Herznote: Pfingstrose, Rose
Basisnote: Weißer Moschus
Aus irgendeinem Grund ist mir diese Marke einfach sypathisch. Begründen kann ich das nicht und auch hier steht das Tierversuchsthema im Raum, wie bei den meisten hochpreisigen Marken. Ein für mich ethisch zweifelhafter Haul also. Die Duftnoten dieses Parfums sprechen mich nicht ganz so sehr an und ich sprühte es bisher nur auf Papier. Deshalb nur der erste Eindruck: Erwachsen, aber leicht und fröhlich. Nach einer Weile wird er noch wärmer, aber immernoch mega! Ich bin gerade total positiv überrascht und werde es auf jeden Fall auf der Haut ausprobieren!

Dior - Eau de Toilette "Dior Addict"
1ml kostenlose Probe (30ml/~65€)
Kopfnote: Mandarine, Orangenblüte
Herznote: Jasmin, Neroli
Basisnote: Sandelholz, Vanille
Von den Duftnoten entspricht dieser Duft schon eher meinem Beuteschema. Auch noch nicht auf der Haut getestet, aber auf dem Papier scheint er erstmal erstaunlich frisch. Frisch und holzig-herb beschreibt es wohl am besten. Ich werde ihn auch mal auf der Haut probieren, denn dort kommt bestimmt die Vanille mehr durch was ihn wärmer werden lässt. Ansonsten wäre er mir definitiv zu herb! Aus irgendeinem Grund taucht gerade das Bild von Pflastern in meinem Kopf auf wenn ich das rieche. Ô.o Interessant! :D

Lancome - Bodylotion "La vie est belle"
50ml kostenlose Probe (200ml/~40€)
Ich testete sie wegen des Dufts erstmal nur an einer kleinen Stelle, aber dort roch sie erstmal komisch. Genaueres folgt, aber nachkaufen werde ich sie wegen des Preises so oder so nicht. In der Tube riecht sie erstmal süßlich-frisch.

Jean Paul Gaultier - Duschgel "Le Male"
75ml kostenlose Probe
Ob ich dieses Produkt selbst aufbrauche weiß ich noch nicht, das werde ich unter der Dusche merken. Es scheint in der Tube erstmal ein herb-frischer unisex-tauglicher Duft zu sein. Nichts was man nicht schon 100fach gerochen hätte. So der erste Eindruck.

Lancome - Bodylotion "La Nuit - Tresor"
50ml kostenlose Probe
Als ich an der Tube schnupperte, hätte ich fast begonnen zu sabbern! Ein wunderbarer originaler Zuckerwatte-Duft wenn man direkt neben der Zuckerwatte-Maschine am Süßigkeiten-Stand steht! Auf meiner Haut wurde er dann aber total penetrant und irgendwie ekelig. Ich habe ihn abgewaschen, werde es aber nochmal probieren. Aus irgendeinem Grund haben sie auch Glitzer in das Produkt gepackt, verstehe ich nicht. Trotzdem werde ich vermutlich mal zu Douglas pilgern und dort nach einer Parfum-Probe fragen, denn ich bin trotzdem neugierig auf den Duft.

Lancome - Teint Idole Ultra 24h "03 Beige Diaphane"
5ml kostenlose Probe
Dieses Produkt hat mich gleich mehrfach überrascht. Bei der Farbe vermutete ich einen sehr dunklen Ton, aber er sollte in einigen Wochen passen. Und dann fiel mir einige Stunden nachdem ich das Zeug auf dem Handrücken testete auf, dass es immernoch da war! Beim Duschen ließ es sich rückstandslos entfernen, aber mehrfaches Händewaschen hat es überstanden. Gruselig. Aber ich werde es im Sommer mal ausprobieren.

Clinique - MakeUpRemover "take the day off"
30ml kostenlose Probe
Zuletzt für heute dieses Schätzchen. Über das freue ich mich von den großen Proben aktuell noch am meisten. Es riecht in der Flasche recht neutral, hat laut Verpackung auch kein Parfum enthalten, scheint aber leider ein 2-phasiges Produkt zu sein, denn man soll es schütteln. Ah, jetzt sehe ich die Phasen auch. In den nächsten Tagen probiere ich es auf jeden Fall aus, aber es wird dann vermutlich ewig bei mir halten, denn ich nutze solch öligen Sachen nicht gern und werde es mir dann für wasserfeste Produkte aufsparen. Geeignet ist es per Aufschrift übrigens für Lider, Wimpern und Lippen. Das bestärkt mich nochmal besonders darin es für wasserfeste Produkte aufzuheben.


Ich bin wirklich sehr glücklich auch mal so viele Proben erwischt zu haben. Auf den ersten Schnupper war ich begeistert, jetzt gerade bin ich es nichtmehr so. Im Endeffekt wird die Zeit zeigen wie ich die Sachen wirklich finde, aber zum Nachkaufen kommt vermutlich maximal ein Parfum in Frage.
Immernoch sehr glücklich bin ich über meine 2 BackUps des Konturpuders! Es sprengt zwar meine Statistik, aber leeren werde ich es auf jeden Fall ohne Probleme, deshalb stört mich das nicht weiter.

Kennt ihr ein paar der Produkte?
Habt ihr immer Glück viele Proben abzustauben oder auch eher nicht?



~-.-~

Kommentare:

  1. Über so einen Parfümtrichter hab ich noch gar nicht nachgedacht. Keine schlechte Sache, aber wie kriegst du die Minizerstäuber auf ohne sie zu zerstören? Und wie schaffst du es den alten DUft komplett rauszuholen damit da ein anderer rein kann?! Ich hab mir einmal die Mühe gemacht so etwas nachzufüllen und hatte am Ende ein echt komisches Duftmischmasch.

    Ich hab La vie est belle mal auf Parfumo geschaut. Die Unterschiede zwischen EdT und Parfüm sind echt gewaltig! Das einzige was geblieben ist ist die Basisnote! Ich hoffe, dass du es im Zweifel mit exakt der Begründung zurücjgeben kannst. Ich finds frech dass sich die beiden Düftes so krass unterscheiden.
    Den selben Mist hatte ich mit Miss Dior Cherie. Das grüne (L'Eau) riecht an mir absolut fürchterlich weil es ein Zitrusduft ist - Und das rosane was grad draußen ist ist auch zu zitrisch! - Das altrosane (alte, eingestellt) roch an mir total lecker nach Erdbeeren und Kirschen. Ich bin froh dass ich es mir nicht bestellt habe denn ich hätte es bitter bereut.

    La Nuit Tresor klingt auch interessant. Ich pesönlich mag sehr süße und fruchtige Düfte, aber die Duftnote Weihrauch schreckt mich etwas ab. VOr dem Zeug bin ich immer weggelaufen weil cih davon voll Kopfweh gekriegt habe :D


    50€ für eine Körperlotion find ich echt frech. Da kann man sich ja schon fast sein eigenes Zeug herstellen wenn man den Duft hat -.-

    Ich kann verstehen wieso du 2x den Taupe bestellt hast ;) Der Preis ist echt in ordnung und du benutzt den ja auch oft und gerne. Mal sehen ob ich mich damit irgendwann anstecken lasse.

    Ich bin gespannt ob ich den Clinique Entferner vertrage. Das werd ich aber irgendwann mal tun wenn meine Haut sich beruhigt hat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe etliche Reise-Parfum-Zerstäuber wie diesen:
      http://pinkleoley.blogspot.de/2010/08/ausgiebiger-kosmetik-haul-070710.html
      Die kann man einfach aufschrauben und ich hab eigentlich immer mindestens 2 Düfte in der Handtasche.
      Wenn ich den Duft mal wirklich wechseln will, spüle ich die Flakons erst mit Wasser und dann mit Alkohol, alles andere bekommt den Duft nicht raus. Und dann fülle ich etwas ähnliches nach.

      Hab das La vie est belle heute drauf. Es funktioniert, wird aber nciht ganz so süß wie das Toilette. Werde es behalten, leeren und in Zukunft darauf achten was ich als Probe habe und mir kaufe bzw. ich WUSSTE ja, dass die Probe ein Toilette ist, mir war nur nciht klar wie groß die Unterschiede sind.

      Auf meiner Haut funktionierte zumindest gestern die Lotion garnicht, aber ich werde trotzdem mal den Duft versuchen! Bin total gespannt wie das ist!

      Würde preislich über Soap&Glory hinaus wohl niemals eine parfumierte Lotion kaufen. Da hat die Drogerie und selbst Rituals einfach so viel Auswahl! Bin bereit mir von den 2 Marken mal ein Produkt zu gönnen, aber ansonsten brauche ich das echt nicht.

      Kann dir nur empfehlen den Tupe mal zu probieren! Der ist so aschig, dass ich mir einfach cniht vorstellen kann, dass der bei dir nicht auch funktioniert! Da ist mir aber noch was zu aufgefallen, das poste ich nächste Woche mal... ;)

      Du hast den Clinique auch noch nicht ausprobiert!? Hoffentlich denke ich da heute abend dran. -.- Oha, was hat deine Haut denn aktuell? Das ist aber nichtmehr von den Raffaelo oder? Ô.Ô

      Löschen
    2. Ah die Zerstäuber! Hab ich noch nie gesehen aber dazu muss man sagen dass ich noch nie explizit in diesre Umfüll-Abteilung geguckt habe. Ich hab in der Unitasche immer so ein Parfümeriepröbchen, das hält auch ewig. Ich nutze Parfüm aber auch nu 1x am Tag, wenn überhaupt.

      Wenn La vie est belle bei dir funktioniert umso besser! Aber wenn ich mich damit nicht soooo wohlfühle wäre der Spaß mir keine 40€ wert. Ich mein du verbrauchst Parfüm zwar deutlich schneller als ich bzw. es ist dir auch viel wichtiger, aber 40€ sind n Haufen Schotter, den ich nur für ein wirkliches LIeblingsstück ausgebe.

      Parfümierte Lotionen sind einfach nicht mein Ding. Ich finde dass die meisten zu stark parfümiert sind und Lotionen udn ich... du weißt ja. Ich hab mal eine von Replay geschenkt gekriegt die hat gut zu mir gepasst aber es war mir auf Dauer einfach zu viel. Ich konnte den Duft in der Intensivität nur alle paar Monate riechen.

      Bei Taupe habe ich etwas Angst dass es mir zu kalt ist. Ich muss das mal im Gesicht sehen sonst weiß ich nicht wie ich dazu stehen soll xD

      Ne, meine Raffaelo Krise ist seit zwei Wochen zum Glück vorbei. Ich hatte letzte Woche das Problem mit der Sonnencreme, wo auch meine BB Cream reagiert hat. Und dann noch kilowesen Konsum von Erdbeeren. das war glaub ich nicht ganz so gesund baer hey es sind nur pickel. Ich hoffe die sind in zwei Wochen wieder weg.

      Löschen
    3. Die kleinen Zerstäuber gibt es überall und recht günstig. Douglas, dm, Rossmann, Müller, 1€ Läden usw.
      Finde sie schöner als die Pröbchen und sie haben vor allem eine Kappe, dass man das Parfum nciht aus Versehen in der Tasche rum sprüht.

      Die zum Parfums passenden Lotionen sind auch nur Geldmacherei. Völlig überflüssig finde ich, aber soll kaufen wer will - ich definitiv nicht!
      Muss mir auch unbedingt wieder eine neutrle Lotion holen damit ich so stark duftende erträglich msichen kann. Habe da abgeshen von den Proben noch eine die ich so niemals aufbrauchen kann.

      Finde den Taupe vor allem neutral, weder warm noch kalt sondern die neutrale Farbe von Schatten. Der ist ja auch unabhägig vom Hautton.

      Deine Haut hey... -.- Hoffentlich beruhigt sie sich bald wieder!

      Löschen
    4. Ich denke dass es von Balea mit Sicherheit eine 0815 nach nichts riechende Lotion gibt. Wie viele dieser Duftlotonen hast du? Wenn es nur eine ist, macht der Kauf eines extra Produkts ja auch keinen SInn

      Löschen
    5. Die von Aldo Vandini möchte ich stark mischen. Duftneutrale ist aber immer gut, denn ab und zu habe ich keine Lust auf Duft. Ist also kein Problem und mein Lotion-Bestand verträgt das auch ;) Habe noch 2 Große Tuben und eine Probe, das wars. Kann sein, dass ich die Probe auch abgebe, dann wäre es garkein Problem mehr.

      Löschen
    6. Dann gibts von mir ein klares Go :) ich versuche einfach keine duftende Körperlotion zu erhalten oder zu kaufen. Ich brauchs nämlich eh nicht...

      Löschen
    7. Muss mal hier auf dem Blog schauen welche ich letztes Mal zu dem Zweck hatte und wie sie mir gefallen hat. Ansonsten werde ich vermutlich zu einem Med-Produkt greifen oder so

      Löschen