Sonntag, 26. April 2015

[Project Pan/Empty] 3. Update nach weiteren 4 Wochen

Zum ersten Mal seit Start dieses Projekts habe ich mich jede Woche mindestens 5 Mal geschminkt und dadurch deutlich mehr Produkt "vernichten" können als vorher. Vom Gefühl bin ich ganz gut vorangekommen, aber das werden wir gleich sehen. Ich habe beschlossen die Übersicht wieviel ich benutzt habe und den Vergleich kompakter zusammen zu fassen und nichtmehr alle Zwischenfotos zu zeigen, denn sonst wird das hier einfach zu lang. Wenn es euch interessiert: hier die Einleitung, das 1. Update nach 5 Wochen und das 2. Update nach weiteren 4 Wochen. Aber nun zu dem heutigen Update:
Foundation und Concealer:
In den ersten 5 Wochen: von 5 Produkten 4 benutzt und 0 geleert
In den nächsten 4 Wochen: von 5 Produkten 4 benutzt und 0 geleert    
In den letzten 4 Wochen: von 5 Produkten 4 benutzt und 2 geleert 
Die Catrice-Foundation wurde Mitte des Monats endlich leer und darauf hin wollte ich eigentlich die elf nutzen. Leider ist sie zu dunkel, ich mischte sie mit Weiß, sie wurde zu pastig, ich mischte ein Pröbchen drunter, sie wurde zu dunkel und dann mit Weiß wieder sehr pastig. Alles nicht so einfach. Im Endeffekt ist sie so stark eingemischt, dass ich sie hier streiche, denn sie existiert als pures Produkt nicht mehr. Zusammen mit diesem Pöttchen Foundation-Mix, habe ich angefangen den Alverde-Concealer wie MakeUp zu nutzen. Bis ich braun genug für den BalmShelter bin wird es wohl noch etliche Wochen und viel Sonne brauchen. Endlich 2 Gesichtsprodukte streichen zu können fühlt sich wirklich gut an und ich freue mich schon darauf wie es weiter geht!


Puder:

In den ersten 5 Wochen: von 4 Produkten 3 benutzt und 1 geleert
In den nächsten 4 Wochen: von 3 Produkten 1 benutzt und 0 geleert    
In den letzten 4 Wochen: von 3 Produkten 2 benutzt und 0 geleert 
Hier ist nicht so viel zu sehen. Das erste Puder (Catrice) nutzte ich einmal, das Manhatten regelmäßig, aber das ist so ergiebig, dass ich noch ewig brauchen werde bis es mal leer ist. Dafür bin ich mit Puder (das nicht in dem Projekt hier ist) ziemlich gut vorangekommen. Für die 2 verbliebenen Kompaktpuder muss ich ebenfalls noch dunkler werden, bin mir aber sicher, dass ich sie im Sommer leeren kann!


Rouge und Highlighter:

Im live-Vergleich sehe ich etwas besser, dass beim Highlighter mehr Pfännchen zu sehen ist und beim Lidschatten ist die Kuhle tiefer geworden bzw. man sieht mehr Rand vom Pfännchen.

In den ersten 5 Wochen: von 4 Produkten 2 benutzt und 0 geleert
In den nächsten 4 Wochen: von 4 Produkten 3 benutzt und 1 geleert    
In den letzten 4 Wochen: von 3 Produkten 2 benutzt und 0 geleert 
Das gebrochene Rouge habe ich immer noch nicht angefasst, denn ich möchte erst den Lidschatten leeren. Ich bin wirklich sehr gespannt wann ich da mal das Pfännchen erreiche und hoffe einen Ersatz für den Highlighter zu finden bevor er leer ist. Bevor in diesem Bereich was leer wird, dauert es bestimmt noch Mooonate!


Settingspray:
In den ersten 5 Wochen: von 2 Produkten 1 benutzt und 0 geleert
In den nächsten 4 Wochen: von 2 Produkten 2 benutzt und 1 geleert    
In den letzten 4 Wochen: von 1 Produkten 0 benutzt und 0 geleert 
Nein ich habe das p2-Spray nicht genutzt. Vermutlich wandert es einfach irgendwann in den Müll, aber so weit bin ich noch nicht.


Lippenstifte:
       (Erster Stand: 24mm/21mm/16mm/18mm)
           (nach 5 Wochen: 22mm/21mm/15mm/17mm)         
       (nach 9 Wochen: 21mm/21mm/14mm/16mm)      
    Aktueller Stand: 20mm/21mm/13mm/15mm)   
Wie auch die letzten Monate habe ich alle 4 benutzt, man sieht aber erneut bei dem zweiten Alverde keinen Unterschied, denn ich trug ihn wenig. Dieses Mal waren es in Summe auch nur 3mm Produkt die runter genutzt wurden. Wenn das so weiter geht, schaffe ich sie nie! Ich muss dringend mehrfach täglich nachtragen, sonst wird das echt nix.
 

Lidschatten:

Hier sieht man deutlich dass ich alle Produkte nutzte. Das Pfännchen vom ersten ist größer, beim 2. das Pfännchen erreicht, beim Manhattan eine deutliche Kuhle rechts neben dem "Hit the Pan" und auch beim letzten ist die Kuhle großer geworden.

In den ersten 5 Wochen: von 5 Produkten 2 benutzt und 0 geleert
In den nächsten 4 Wochen: von 5 Produkten 4 benutzt und 1 geleert    
In den letzten 4 Wochen: von 4 Produkten 4 benutzt und 0 geleert 
Den Braunton aus dem Duo möchte ich erstmal vernachlässigen bis der Rouge-Ton leer ist, denn er hat immer eine rosafarbene Schicht die mich nervt. Die anderen möchte ich täglich weiter nutzen und vor allem den von p2 leeren.

~~~~~~~~~~~~
Live ist auch hier gut zu erkennen: Die Kuhle im ersten, hellen Ton ist deutlich, beim Dunkelbraun habe ich das Pfännchen erreicht (Mann, hat der viel Produkt! Ô.Ô), den hellen Ton der einen Quats habe ich noch ordentlich genutzt und dann den unbrauchbaren Rest entsorgt und das letzte Quat nutzte ich nur ein paar Mal.


In den ersten 5 Wochen: von 4 Produkten 2 benutzt und 0 geleert
In den nächsten 4 Wochen: von 4 Produkten 3 benutzt und 0 geleert    
In den letzten 4 Wochen: von 4 Produkten 4 benutzt und 1 geleert 
Das essence-Quat sehe ich nun als leer an, denn die verbleibenden Farben gefallen mir an mir nicht. Ansonsten konzentriere ich mich weiter auf die beiden Duos und bin gespannt wann ich bei dem hellen Ton das Pfännchen sehe. Der Puderlidschatten aus dem braunen Duo gefällt mir aktuell so gut als Liner, dass ich ihn trotz erreichen des Pfännchens erstmal behalten will. Mal sehen wie lange noch.


Base und Stifte für die Augen:
Da lohnt sich doch glatt eine neues Foto damit ihr seht was so passiert ist. Ich nutzte die Base, den kleinen schwarzen Kajal, offensichtlich den Augenbrauenstift, den Duo-Stift und entsorgte den Filzliner.
       (Alter Stand: ---/53mm/74mm/81mm/29+48mm/---/89mm) 
 (nach 5 Wochen: ---/52mm/71mm/66mm/28+48mm/---/89mm)  
(nach 9 Wochen: ---/47mm/71mm/53mm/26+48mm/xxx/89mm)
 (Aktueller Stand: ---/46mm/71mm/   xxx  /19+48mm/xxx/89mm)  
Nein, der Filzliner ist nicht leer, aber schon sooo lange offen und nervt mich dermaßen, dass ich ihn jetzt weg tue. Es reicht einfach! Nun bin ich gespannt wann die hautfarbene Seite des Duo-Stifts leer wird und ich ihn entsorgen kann. Der Stopper den ihr über der Base seht, der gehört eigentlich auf das nächste Foto, aber das ist mir leider zu spät aufgefallen:


Liquidliner und -Lidschatten:
In den ersten 5 Wochen: von 5 Produkten 3 benutzt und 0 geleert
In den nächsten 4 Wochen: von 5 Produkten 3 benutzt und 1 geleert    
In den letzten 4 Wochen: von 4 Produkten 2 benutzt und 0 geleert 
Der og. Stopper gehört in den beigen Flüssig-Lidschatten, denn es war nichtmehr genug Produkt am Applikator sodass ich ihn entfernte um an de Reste zu kommen. Den schwarzen Liner nutzte ich nur einmal, die anderen zwei garnicht. Nun bin ich gespannt wie weit ich mit dem Lidschatten in den nächsten Wochen kommen werde.


Nagellack:


In den ersten 5 Wochen: von 5 Produkten 5 benutzt und 0 geleert
In den nächsten 4 Wochen: von 5 Produkten 3 benutzt und 0 geleert    
In den letzten 4 Wochen: von 5 Produkten 4 benutzt und 1 geleert 
Bis auf den silbernen nutzte ich hier alle und merkte dabei, dass der Antrazith-Ton einfach nichtmehr in Ordnung ist, deshalb schmeiße ich ihn weg. Zumindest ein Schwarz hoffe ich bald leeren zu können, aber im nächsten Monat wird das wohl nicht klappen.
 
~~~~~~~~~~~~


In den ersten 5 Wochen: von 8 Produkten 7 benutzt und 2 geleert
In den nächsten 4 Wochen: von 6 Produkten 2 benutzt und 1 geleert    
In den letzten 4 Wochen: von 5 Produkten 2 benutzt und 0 geleert 
In dieser Auswahl nutzte ich nur den transparenten und den Fliederton. Letzteren kann ich hoffentlich vorm nächsten Update leeren. Welchen ich mir danach vornehme weiß ich aber noch nicht. Je nach Laune das Rot oder das Taupe, ihr werdet es erfahren.


Parfum:
mmmmmmmm
In den ersten 5 Wochen: von 4 Produkten 3 benutzt und 1 geleert
In den nächsten 4 Wochen: von 3 Produkten 3 benutzt und 1 geleert    
In den letzten 4 Wochen: von 2 Produkten 2 benutzt und 0 geleert 
Natürlich nutzte ich beide verbliebenen Parfums und machte guten Fortschritt. Der Rest sollte jetzt auch schnell schwinden, denn innen werden die Flakons ab jetzt deutlich schmaler. Im nächsten Monat werden sie wohl nicht leer, aber bis zum offiziellen Sommeranfang bestimmt.
 
 ~~~~~~~~~~~~

Fazit:
In den ersten 5 Wochen: von 57 Produkten 43 benutzt und 4 geleert
In den nächsten 4 Wochen: von 53 Produkten 37 benutzt und 7 geleert    
In den letzten 4 Wochen: von 46 Produkten 35 benutzt und 5 geleert
Es sieht doch eigentlich ganz gut aus, oder? Ich habe mehr Produkte streichen können als Wochen vergangen sind, das ist schonmal wichtig für den Erfolg. Keine Ahnung wie ich letztes Mal gezählt habe, aber nun sind noch 36 Wochen bis Ende des Jahres übrig und dazu noch 41 Produkte. Nach wie vor glaube ich das zu schaffen, aber die Liddenstifte machen mir wirklich Sorgen. Gleiches gilt immernoch für die Kajals und Lidschatten. Ich bin gespannt was noch passieren wird!


Wie laufen eure Projekte?Und wielange braucht ihr um bestimmte Produkte zu leeren?
 
 
 
~-.-~

Kommentare:

  1. Man sieht auf jeden Fall einen stetigen Fortschritt bei deinem Project, klasse :)
    Ich denke auf jeden Fall, dass auch die restlichen Produkte bis spätestens Ende 2015 leer werden, insbesondre wenn du so konsequent dran bleibt wie bisher :)
    Mein Projekt läuft aktuell auch ganz gut und beim nächsten Update werde ich wahrscheinlich auch ein Paar gute Resultate liefern können.
    LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erstaunlich wie viel Spaß so etwas machen kann, oder!? :D
      Ich hoffe, dass wir es auf jeden Fall schaffen!
      LG :)

      Löschen
  2. Ich muss jetzt auch mal endlich ein Update machen.Vor allem habe ich es heute geschafft das Haaröl leer zu bekommen.Was ganz schön schwer war:)LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh WOW! Haar-Pflegeprodukte finde ich immer richtig schwer zu leeren!
      Bin sehr gespannt auf deinen Post!
      LG :)

      Löschen
  3. Das ist echt krass, wie schnell das bei dir geht. Bei mir sieht man auch nach 4 Wochen keinen Unterschied bei einem Lidschatten, obwohl ich nur den benutze. Aber kommt wohl auch auf das Produkt an.
    Wie machst du das bei den super leeren Nagellacken? wenn die bei mir halbe höhe habem krieg ich kaum noch was raus, auch mit schief stellen. bei manhattan schon ab 80% füllstand.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es kommt auf jeden Fall auf das Produkt an! Viele der Sachen habe ich shcon vorher viel genutzt und gute Kuhlen gehabt, deshalb geht es "plötzlich so schnell". Zur Motivation hilft es auf jeden Fall einfach immer die gleiche Stelle im Produkt zu nutzen und nicht flächendeckend.
      Da ich für die meisten Lacke noch farbliche Dupes habe, kippe ich den Rest Lack an den ich ncihtmehr heraunkomme meistens in einen anderen um. Aktuell ntuze ich zB. das BackUp von dem Fliederton und kippe von dem der im Projekt ist immer wieder etwas nach. Das funktioniert natürlich nur mit einer riesigen Lacksammlung wie meiner, ansosnten ist das sehr mühseelig, da hast du Recht!
      LG :)

      Löschen
    2. Same question here. Ich hab gestern den hellblauen Essie lackiert und hatte ernsthafte Probleme damit, obwohl der noch halbvoll ist! Ich will den nicht zusammenkippen, denn ich find den Pinsel von dem so scheisse und hab auch keinen Ton, den ich mir damit "versauen" möchte. . Soll ich abwarten bis ich den umfüllen kann oder kann man den irgendwie lagern?

      Löschen
    3. Gute Frage. Wenn ich keinen adäquaten Farb-Dupe-Lack habe, dann kippe ich den Lack an und prokel darin herum oder suche mmir (wenn ich die Farbe mag) einen Ersatz und kaufe ihn shcon nach. Ansonsten habe ich die meisten Lacke irgendwann weggeschmissen, weil ich absolut keine Lust habe mir so eine Arbeit und einen Frust zu geben. Für mich ist das Zeit für mich, es macht mir Spaß. Wenn ein Lack mir wegen Pinsel, Füllstand etc. den Spaß versaut, dann haue ich ihn weg.
      Aber das muss nun jeder für sich selbst entscheiden. Besonders bei seltenen Farben ist es oft schwierig, aber wenn man ihn nciht trägt weil das Auftragen zu anstrengend oder nervig ist, dann kann man ihn auch gleich wegschmeißen anstatt ihn eintrocknen zu lassen.

      Löschen
    4. Bei einem essence Lack der so 0815 war würd ich den im Zweifel auch wegwerfen. Aber das war mein erster Essie und er war damals 14€ teuer. Die Farbe gefällt mir nicht besonders aber ich will sie noch halbwegs zuende tragen, da sie eben so teuer war. Bis ich die nächste Flasche leer kriege kann es noch gut 2 Monate dauern. Das wör dann der Basecoat von essence. Ich weiß gar nicht ob ich da etwas umfüllen kann weil Basecoat und so. Ich wollte da eigentlich meinen weißen Tippainter reinkippen um ihn zu leeren... denn die Flasche des Tippainters brauch ich für nen anderen Lack xD kompliziert kompliziert...

      Löschen
    5. Eine gute Idee wenn du den essie noch heller mögen würdest!?

      Löschen
    6. Ich mag ihn nicht weil der mir schon zu hell is :/

      Löschen
  4. Nee, die ganzen Zwischenfotos braucht man nicht. Eigentlich reicht der Start und der jetzige Stand.

    Das Mischen von Foundation ist echt nervtötend :/ Hast du die Elf Foudation nun weggeworfen oder gemischt gekriegt? Ich denke, dass du den Concealer als Foundation ruckzuck leer kriegst.

    Mit welchem Puder bist du gut voran gekommen? Hast du nu eine gute Mischung für dich gefunden?

    Mmmh interessant dass du an Lippenstift exakt 1mm in einer Woche schaffst. Das klingt ja so als würde ein Lippenstift ein halbes Jahr brauchen @.@ Oh mein Gott, da hab ich ja noch enorm viel vor mir. Hast du sie mehrmals am Tag aufgetragen?

    Krass dass dein beiger Lidschatten schon ne Kuhle hat! Das ging ja flott! Schmeißt du die leeren Pfännchen nicht weg?
    Glückwunsch zum geleerten Beige aus der essence Palette! Also ab in die Tonne damit denn die Farben hast du ja zuhauf.

    Der Augenbrauenstift und dieses Duo Dings da haben ja enorme Fortschritte gemacht.

    Was ist mit dem anthrazitfarbenen Nagellack passiert? Die Sektion Nagellack sieht mit Abstand am besten aus. Wie oft lackierst ud dir die Nägel?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Besonders bei den Lidschatten habe ich mich für den letzten Stand und den jetzigen entschieden damit man sieht was seit dem letzten Update passiert ist. Findest du das doof?

      Die elf habe ich noch als Gemisch hier, aber da sie nichtmal ein Drittel davon ausmacht, habe ich beschlossen sie hier zu streichen.

      Das MAC MSF ist jetzt fast leer. Wenn ich damit durch bin sollte ich etwas dunklere tragen können und zum Winter werde ich mich dann mit dem KIKO beschaäftigen. Mal sehen ob das so klappt :D

      Jaaa.... das mit den Lippis ätzt mich auch etwas an. Ich muss aber erwähnen, dass ich bis zur Außenhülle messe und nicht bis zu der durchsichtigen. Kann also sein, dass ich die Teile mit 3mm Rest weghaue, weil ich keine Lust habe den Rest mit Lippenpinsel raus zu kratzen. Den alverde habe ich jeden Morgen einmal aufgetragen, der ist aber auch recht fest und gut deckend. Den Catrice habe ich mal garnicht und mal 3x am Tag aufgetragen, der ist sehr cremig, von daher geht der schneller runter. Den Isadora nur 2-3x die Woche, aber durch den kleineren Durchmesser geht der auch shcneller weg. Den Primrose habe ich nur 1x die Woche getragen oder so, deshalb ist es kein Wunder, dass da nur 0,5mm oder so weg sind.

      Eingetlich werfe ich leere Verpackungen nach dem Augfebraucht-Post weg, aber in diesem Fall möchte ich sie noch bis Ende des Projekts behalten.
      Habe die Hautfarbe auch jeden Tag und sehr punktuell genutzt.
      Danke! Bin so froh, dass das essence-Quat weg ist! Ich fand es lange toll, aber zum Schluss hat es mich nur noch angekotzt.

      Stifte: Jaaa! *dance* Jetzt bin ich echt gespannt bis wohin die Mine vond em hautfarbenen geht! Wenn ich mit den elenden Kajals nur auch so schnell vorankäme >.<

      Der Graue Lack hat sich so nachhaltig getrennt, dass er unmöglich zu tragen war. Da hat alles schütteln nix mehr gebracht, der ist einfach chemisch kaputt. Ausserdem ist er der älteste den ich noch habe/hatte und damit ist das schon ok. Den hatte ich jetzt bestimmt 10-13 Jahre, wenn nicht mehr!
      Wie häufig ich lackiere kann ich kaum sagen. Die Füße alle 1-4 Wochen, die Finger nach Bedarf. Kann also 3x die Woche sein oder nur 3 Finger je Woche wo abgesplittert ist und ich trage nur an den Nägeln die gleiche Farbe nochmal auf.
      Fast alle Lacke die ich mit rein genommen habe sind aber auch entweder gut genutzt oder Farben die ich wochenlang tragen mag, von daher war schon abzusehen, dass das ganz gut geht.

      Löschen
    2. Nee, das mit den Fotos find ich nicht doof :) Mach wie du am besten damit klar kommst. Ich find es spektakulärer wenn man den direkten vergleich zum ersten Stand hat, weil man dann direkt sehen kann was sich nach x Monaten getan hat.

      Ahh d.h. wir sehen das MAC MSF demnächst bei den Leerungsposts. Geht klar :) Hauptsache du kriegst deine Masse an Puder irgendwann leer ^^

      Ich kratze keine Lippenstifte mehr mit dem Pinsel aus. Ich find es nervig, unhandlich und eklig >.< Diese Fummelsarbeit ist mir kein Lippenstift wert, höchstens vllt einer der verdammt teuer war und den es nicht mehr gibt. Trotzdem sind 3mm im Monat besser als gar nichts. Ich bin gespannt ob es mir dieses Jahr noch gelingen wird irgendinen Lippenstift zu leeren. Ich kann meine Auswahl allmählich nicht mehr sehen.

      ok, 10 Jahre für ein Nagellack ist echt viel. Ich hoffe, dass meine Sammlung so lange überlebt, sonst raste ich aus :( Nun, wenn ich mit dem Durchtragen fertig bin, werd ich erstmal die halbleeren Exemplare leeren. Dann werd ich mich explizit an Farben ranmachen, die ich wirklcih gerne habe, damit ich sie geleert kriege bevor sie kippen. Das macht mich zwar etwas traurig, weil es gewisse Faren gar nicht mehr und noch nicht einmal so ähnlich gibt.

      Löschen
    3. Ich hoffe auf 2 Puder bis ende Mai. Mal sehen ob das klappt ^^
      Danach möchte ich das YR benutzen und danach gehen hoffentlich die aus dem Projekt oben. Mal sehen. 4 Sollen noch weg ab jetzt.

      Lippenstifte sind aber auch hartnäckig -.- Ich drücke uns beiden die Daumen, dass wir da mal ordentlich vorankommen!

      Das ist auch einer der wenigen lacke die wirklich gestorben sind. Bei den meisten hat ein bisschen Verdünnen oder schütteln gereicht um sie weider beutzbar zu machen. Mir sind nur ganz wenige komplett ausgetrocknet oder eben dieser kaputt gegangen.

      Löschen