Mittwoch, 22. April 2015

[NOTD] beinahe ein Petrol

Immernoch stressig und immernoch kurz. Sorry!
Diese Woche präsentiert uns Lacke in Farbe ... und bunt! die Vorgabe:
"Passt vielleicht nicht ganz in den Frühling, aber es kann ja jetzt nicht nur pastellig zugehen - und darum gibt es am kommenden Mittwoch Petrol!"
Und ich dachte mir sofort, dass das ja easy ist, aber Pustekuchen! Das einzig petrolige was ich in meiner Sammlung noch fand ist ein sehr dunkler Ton der schon fast als Tannengrün zu bezeichnen ist. Trotzdem nehme ich ihn an dieser Stelle einfach mal. Das erste Bild ist vielleicht ein bisschen überbelichtet, aber zumindest sieht man dort die Farbmischung ganz gut. Nur dunkler ist er eben.
Eher so dunkel wie auf dem nächsten, aber die Farbe vom Mischverhältnis eher wie oben. Ihr versteht mich schon, da bin ich sicher! ^^ Und bevor jemand motzt: Ich bin des Photoshoppens nicht mächtig und meine Kamera kann Mischtöne nicht farbecht einfangen. Wenn du ihn farbecht sehen möchtest: Onkel Google ist dein Freund!
essence - multi dimension "64 Trendsetter"


Wie steht ihr zu Petrol und ähnlich dunklen Farben im Frühling?



~-.-~

Kommentare:

  1. Ich mag petrol.Aber blau mag ich so gar nicht.Ach ich trage auch schwarzen im Lack im Sommer.Bin da sowieso kein Mensch der auf Jahreszeiten bei Nagellacke achtet.LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir eigentlich genauso, aber es gibt shcon eine grobe Tendenz dass ich manche Farben besonders oder garnicht mag in einer bestimmten Jahreszeit,w eil sie zu meiner Stimmung passen.
      LG :)

      Löschen
  2. Ich find der geht noch als petrol durch. Ich kann die Farbe das ganze Jahr über tragen - Effektiv trag ich sie deutlich öfter im Herbst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir genauso. Statistisch trage ich dunkle Farben mehr im Herbst und Winter.

      Löschen