Donnerstag, 16. April 2015

[Sammlung] Monos in matten Brauntönen

Nun wage ich mich langsam eine eine meiner liebsten Lidschatten-Farbgruppe, nämlich den Braun(-Misch-)-Tönen! Weil es doch sehr viele sind, habe ich beschlossen sie aufzuteilen und habe für diesen Teil eben alle definitiv matten Farben herausgesucht. Wie schon häufig erwähnt, finde ich es sehr schwer zu unterteilen und zuzuordnen, deshalb werdet ihr gleich mehr Vielfalt sehen als ich vielleicht erwartet.

Es fällt mir direkt auf, dass sich hier deutlich weniger "normale" Drogeriemarken finden als sonst in meinem Regal. Vielleicht liegt das daran, dass matte Lidshatten häufig etwas zickig sind und fleckig werden, oder daran, dass es so wenig mattes in der Drogerie gibt? Ich weiß es nicht, aber dies ist eben was ich aktuell da habe.

Catrice - 020 Sienna Brown   (aussortiert)
?g kosteten 1,45€
Anfangen möchte ich hier mit dem anderen Lidschatten aus dem uralten Sortiment von Catrice. Es ist ein schöner kühler Dunkel-schoko-Braunton. Wie ich gerade sehe, hat er aber doch einen feinen Schimmer. Farben wie diese trage ich gern in der Lidfalte oder als Eyeliner.

Catrice - 080 Go, Charlie Brown!
2,5g kosteten 2,79€
Dieses Schätzchen hatte ich euch vor Jahren schonmal geswatcht falls jemand ich noch nicht kennt. Wie der SiennaBrown ist es ein kühles Dunkelbraun, aber nicht so schokoladig, eher mit staubigem Einschlag. Oha - und die Verpackung geht total beschissen auf, ich hab erstmal schön den Fingernagel rein gehauen. -.-'

Catrice - 350 Starlight Expresso
2g kosten 2,79€
Die (neuere?) Verpackung von diesem enthält mal eben 1/5 weniger Produkt für den gleichen Preis, aber dafür lässt sie sich wenigstens super öffnen. ;) Er erinnert mich sehr stark an den MAC-Copperplate und ist/war definitiv ein brauchbarer Ersatz, wenn man das horrende Geld für den teuren nicht auseben will! Die Farbe bewegt sich irgendwo zwischen Braun und Grau mit einem dezenten Stich ins Violette. Wunderbare, für mich fast optimale Farbe für die Lidfalte.

KIKO - 120 Dark mat brown
3g kosten ~3€
Jetzt wird es richtig dunkel, denn dieser Braunton wirkt schon fast Anthrazit neben den anderen. Ebenfalls sehr kühl, gut pigmentiert und absolut matt. Keine Ahnung warum ich ihn so vernachlässige. Ich sollte dringend mal wieder alle durch tragen und mir die Qualität der einzelnen Stücke nochmal genau anschauen.

NIVEA - Stone
?g kosteten reduziert 3,99€
In einer Phase in der ich staubige Brauntöne total geliebt und auch gekauft habe wie blöde, ging die Kosmetik von NIVEA gerade und so griff ich bei diesem schönen, reduzieren Lidschatten zu. Er ist eher hell- bis mittelbraun und sehr staubig/graustichig. Mit einem hellen Cremeton auf dem Lid, eignet er sich auch hervorragend für eine dezente Betonung der Lidfalte.
  
Rival de Loop - 09 Hazelnut
?g kosteten ~1,50€
Zurück zu Schokobraun! Im Vergleich zum ersten wirkt er deutlich schokoladiger, fast schon warm. Dadurch ähnelt er dem noch folgenden MAC-Handwritten sehr, der aber im direkten Vergleich einen leichten Violettstich besitzt. Auf jeden Fall eine tolle Qualität für einen super Preis! Ich verstehe garnicht warum die matten RdL-Lidschatten so unterschätzt werden.
benefit - bossy
3,5g kosteten ~15€
Die Lidschatten dieser Reihe (zumindest die die ich habe) sind wunderbar seidig und ganz besonders fein gemahlen. Dieser ist nun ein leicht staubig-graues Mittelbraun. Ein bisschen erdig und kühl.
 
benefit - getaway
3,5g kosteten ~15€
Ähnlich von der Helligkeit ist dieser, aber etwas rötlicher. Nicht direkt warm, aber nicht so "staubig". Er erinnert schon wieder fast an einen Schokofleck auf weißem Stoff.
 
benefit - fishnets
3,5g kosteten ~15€
Deutlich dunkler ist diese Farbe. Ich würde sie als den dunklen Bruder von bossy beschreiben, dh. sehr kühl und fast ins Anthrazit gehende.
 
Grimas - 575   (aussortiert)
2g kosten ~7€
Einen starken Kontrast dazu bietet dieses Produkt das als Lidsschatten und Rouge beschrieben wird. Ich ordne ihn zwar bei den Brauntönen ein, aber er erinnert an die Farbe eines Blauen Flecks. Irgendwie staubig, aber man hat den Eindruck, dass noch Lila enthalten ist. Sehr besondere und seltene Farbe!
 
MAC - Handwritten
1,5g kosten 19€
Zum Schluss einer meiner zwei "normalen" Monos von MAC. Die Farbe befindet sich irgendwo zwischen den letzten beiden. Er ist recht dunkel, eindeutlich ein Braun, aber hat einen leicht Lilafarbenen Einschlag. (Swatch)

 
Ich liebe diese Misch-Masch-Töne wirklich in fast allen Abstufungen und glaube nicht, dass ich mich so bald von einem trennen werde.

Welche speziellen Brauntöne mögt ihr?
Und bevorzugt ihr matte, satinierte oder glitzernde Produkte?



~-.-~

Kommentare:

  1. Ich find diese Schlammfarben sehr interessant. In der Drogerie kenne ich nur extrem wenige davon :/

    Den Go Charlie Brown hab ich auch. Ich mag ihn sehr gerne, nutz ihn aber zu selten weil ich andere Brauntöne hab die ich eher leeren möchte. Mir ist gar nicht aufgefallen dass sich der Inhalt der Catrice Lidschatten geändert hat. Das ist ja böse!

    Der Kiko Lidschatten gefällt mir auch sehr! Allerdings bin ich vo Kiko als Lidschattenmarke fast wieder weg weil die Qualität von Farbe zu Farbe unterschiedlich ist. Nagellacke können die deutlich besser!

    Dieser Grimas Lidschatten hat eine sehr interessante Farbe. Ich hab absolut keine Peil wie das am Auge aussehen kann

    Bei Brauntönen hab ich ziemlich wenig Anspruch. Ich trag alles, was nicht an meiner Haut untergeht d.h. da fallen hellere Taupetöne und hellere warme Brauntöne kategorisch weg. Mein Lieblingsbraunton ist mit Lilastich, so wie das braun aus der Legends of the Sky Palette von essence. Das passt wunderbar zu meinen Augen. ob kalte oder warme Brauntöne ist mir relativ egal, weil kalte Töne besser zu meinem Teint passen und warme besser zu meinen Haaren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, in der Drogerie sind sie vor allem in LEs vertreten. Schimemrnd gibt es deutlich mehr, aber matt ist rar.

      Die KIKOs hauen mich generell nicht so um. lacke haben sie echt die beste Auswahl und Quali.

      Die Grimas haben echt tolle Quali und eine riesige Auswahl. Habe noch ein paar davon, aber irgendwie greife ich viel zu selten zu ihnen.

      Da ich Braun so viel trage, sind bei mir fast alle nuancen vertreten die ich tragen kann und es gibt sooo eine Vielfalt! Solange sie nciht so warm sind und möglichst Mischtöne, bin ich dabei ^^

      Löschen