Donnerstag, 26. Februar 2015

[Geleert+Aussortiert] im Februar 2015

Zwischen der Sammlung und den Hauls nun mal ein bisschen Abwechslung, nämlich die Dinge die ich eben NICHT mehr habe... Diesen Monat ist es relativ viel Aussortiertes mit 15 Teilen, denn ich beschäftigte mich mehr mit meiner Sammlung. Leer geworden sind immerhin 20 Produkte, denn ich hatte wieder mehr Zeit zum Pflegen. Wie schon letzten Monat, möchte ich euch die Sachen so unterteilt und auch in der Reihenfolge zeigen. Aber vorher natürlich die Übersicht:

Legende: 
Möchte ich gern nachkaufen!
Würde ich nachkaufen wenn es sich ergibt.
Würde ich nicht nachkaufen!

Aussortiert:
NARS "LE 2011" Danmari
6x3,5g kosteten ~60€
 Diese wunderschöne Palette enthält die folgenden Wangenprodukte: Hungry Heart Duo (1), Orgasm, Desire, Casino, Super Orgasm und Sin.
Ich entdeckte sie eine Weile nachdem es sie gab und soweit ich weiß, war sie eh nur in den USA erhältlich, Um so glücklicher war ich dann als ich sie auf ebay entdeckte, wo ich sie für einen horrenden Preis ersteigerte. Mir schien es die perfekte Palette zu sein, die alles enthält was man sich nur wünschen kann: einen Highlighter, einen Bronzer und vier unterschiedliche wunderbare Rouges.
 Nach wie vor finde ich sie auch immernoch wunderschön und sie ist auch absolut tragbar für mich, aber... ich nutze sie nicht! Ich muss mich immer und immer wieder dazu zwingen sie zu nutzen und da hat es einfach keinen Sinn. Das einzige Produkt das ich wirklich ganz gern nutzte ist Sin, aber den kann ich mir auch einfach mal einzeln kaufen, wenn ich mag. Es war wirklich interessant diese Produkte zu testen, aber ich habe sie in den Jahren nur 3 Mal genutzt. Was soll ich also damit? Ich überlegte sogar sie als Sammlerstück zu behalten, aber bei so einem teuren Produkt sträubt sich da etwas in mir! Nun gebe ich sie lieber ab an jemanden der sie so liebt, wie ich es nie konnte! Good bye!
BarryM - 6 Teracotta
7g kosten 6,99€
Schweren Herzens trenne ich mich nun auch von einem Rouge, aber der ganze Kram passt einfach nichtmehr in meine Aufbewahrung und da ich dieses eigentlich nie getragen habe und ich definitiv einige ähnliche Töne besitze, habe ich mich gegen dieses entschieden! Ich muss zugeben, dass die etwas sperrige Verpackung mit dem Pinsel einer der Gründe war, aber ich hatte es nichtmal mehr richtig auf dem Schirm, dass es da ist, also weg damit!

BarryM - Black
10ml kosten 5,99€Wie ich im Haul schon erzählte, habe ich nicht aufgepasst was dies genau für ein Lack ist und da ich genug Schwarze und gold glitzernde Überlacke habe, brauche ich diesen mit dem doofen Finish wirklich nicht. So darf er direkt wieder ausziehen. Damit ist dies übrigens der offiziell erste Fehlkauf des Jahres gewesen.

8x diverse depottete/Einzellidschatten:
Artdeco - 92 + 240 (lila+grün)
NoName -  grün, blau, camel, braun (depottet)
Yaby - Cake-Eyeliner "003 Charcoal"
Sans Soucis - 130 Shiny Aubergine
All diese Lidschatten nutze ich einfach nicht, weil die Farben nicht meins sind. Der Cakeeyeliner ist toll, aber man muss ihn mit Wasser anfeuchten und das ist mir meist zu umständlich. Deshalb müssen diese Teile jetzt gehen.

essence - 03 all time Favorite
4,5g kosteten ~2€
Gehen muss auch dieses eigentlich von mir nie wirklich getragene Duo, denn es ist wirklich sehr gold und sehr silbern. Damit kann ich eigentlich nix anfangen und ich habe wirklich genug ähnliche Farben, also weg.
MAC "Paintpot" Quite Natural + Groundwork
Sample kostete je ~1€
 Klarer Fall von "schön blöde!"! Diese Samples hätten für etliche Anwendungen gereicht, aber ich habe sie nur geswatcht, nie genutzt was wirklich schade ist, denn jetzt sind sie eingetrocknet! Beides sind kühle Brauntöne. QN ist ein mattes Dunkelbraun, GW ein schimmriges Mittelbraun (soweit ich das noch erkennen kann). Wirklich schade, dass ich sie nie genutzt habe, aber um ehrlich zu sein brauche ich sie auch nicht. Ein hautfarbener matter und ggf. noch ein schimmernder cremefarbener Cremelidschatten sind die einzigen für die ich Verwendung habe.

p2 "super stay" 010 sandy beach
5ml kosteten ~2€
Womit wir bei einem weiteren Schön-Blöde-Kandidaten sind, denn mit diesem Produkt hatte ich einen og. schimmernden tollen Cremeton! Hatte, weil auch er total eingetrocknet ist! Leider bleibt mir nix andere übrig als es als Lehre anzusehen und nun verstärkt meine anderen Creme- und Flüssigprodukte zu nutzen, aufzubrauchen und nicht nachzukaufen. Einen ersten Schritt habe ich ja mit dem Projekt Pan/Empty schon getan.
EDIT: Beim Rauskratzen habe ich gemerkt, dass ich das unterste 1/5 in etwa noch nutzen kann, da es noch weich genug ist. Das werde ich jetzt als erstes aufbrauchen und euch das Produkt dann nochmal zeigen!

 

Geleert:
Florena - Nachtcreme "Sheabutter Arganöl"
50ml kosten 3,45€
 Fast alle Gesichtscremes die ich bisher benutzt habe waren von Florena und ich war immer sehr zufrieden. Auch diese hat gute Inhaltsstoffe und riecht angenehm frisch und grün. Ich mochte sie sehr, zumindest für den Winter, denn im Sommer ist sie mir zu reichhaltig. Dies ist auch nicht mein erster Pott gewesen und ich kann mir auch vorstellen sie vielleicht nach zu kaufen. Erstmal möchte ich aber meine Bestände dezimieren bevor ich auch nur daran denke!

Alterra - Lippenbalsam "Balance LE"
 4,5g kosten 1,15€
Ich wollte einen zweiten guten Lippenpflegestift und habe mich erstmal in der Drogerie umgesehen, da ich nicht schon wieder so viel Geld für einen Burt's Bees ausgeben wollte. Gefunden habe ich diesen hier. Er ist deutlich fettiger und der Duft ist recht neutral, aber ich fand ihn doch sehr fettig. Trotzdem werde ichihn vielleicht nachkaufen, aber vorher muss ich mich erstmal durch diverse andere Produkte arbeiten.

p2 - Nagelhautpflegestift "Lavender Intensive Care"
2ml kosten 2,75€
Diesen Stift fand ich wirklich toll und über ihn habe ich die einzige Art entdeckt mit der ich wirklich mal meine Nagelhaut pflege! Die pflegende Paste lässt sich mit dem Pinsel super auftragen, dosieren und die Borsten sind erstaunlich weich, sodass es nicht piekst. Der Lavendelduft ist angenehm dezent, das Zeug zieht schnell ein und lässt sich super sauber und ohne rumgeschmiere auftragen. Dadurch ist es natürlich auch toll für unterwegs geeignet und zumindest dieArt des Produktes werde ich auf jeden Fall nachkaufen! Ob es dieser wird weiß ich noch nicht, denn es ist viel Silikon enthalten und mir wäre ein Produkt lieber das nur rein pflegende Stoffe enthält. Ergiebig war er auf jeden Fall, denn er hat mir jetzt 1,5 Jahre gereicht. Schade, dass ich die Verpackung nicht aufbekommen habe, sonst hätte ich ihn gern einfach neu befüllt!

Florena - Hand-Konzentrat - Sheabutter und Bio-Arganöl
Meine absolut liebste Handcreme ist Jahren, weil sie die Hände wirklich toll und nachhaltig pflegt! Aktuell möchte ich jetzt erstmal ein Produkt von Lush leeren und werde mir dann überlegen ob ich sie nachkaufe.

Yves Rocher - Gesichtscreme "active sensitive"
1ml Probesachet
Viel kann man nach so einer kleinen Probe nicht sagen, aber ich fand den Duft angenehm frisch und bekam weder Pickel noch trockene Stellen. Fand sie also ok, vermute aber, dass sie mir zu teuer für einen Nachkauf ist, denn ich finde in der Drogerie vergleichbare Produkte. Die Probe war übrigens mit einigen anderen zusammen in meinem Adventskalender. :)



Reinigendes:
treaclemoon - Duschcreme "lovely mint story"
60ml kosten 0,95€
Es war der erste Duft dieser Reihe die mir gefällt, schön minzig frisch. Leider war ich sehr enttäuscht, denn unter der Dusche roch ich nur beim Abspülen einen Hauch davon, beim Einseifen garnix. Nur wenn ich 2-3 Mal so viel Produkt nahm wie ich normalerweise nehme, konnte ich wirklich etwas davon riechen, aber das finde ich viel zu verschwenderisch und werde es dashalb auch nicht nachkaufen.

J.S. Douglas Söhne - Duschgel "Lavendel Thymian"
kostenlose 10ml Probe (250ml/10€)
Diese Marke kannte ich noch nicht, aber viele schwärmen ja von den natürlichen Düften! Ich fand ihn auch total schön, aber die starke Note von Kernseife nervte mich. Für den Preis werde ich es deshalb eher nicht nachkaufen, wenn ich es mal günstig sehe, vielleicht schon.



Duftendes + Tee:
 Balea - Eau de Toilette "Miami Sunrise"
30ml aus einem Set für ~5€
Diesen Duft kaufte ich praktisch blind in einem Set. Er roch frisch, etwas herb und fruchtig. Fand ich ganz nett, aber nicht für mich. Deshalb brauchte ich ihn jetzt in knapp 10 Monaten als Raumspray im Gästebad auf.

Impulse - Deo "Vanilla Kisses"
75ml kosten ~1,50€
Dieser Duft ist im Standardsortiment und ich habe ihn schon etliche Male nachgekauft. Er ist sehr vanillig und eher schwer, deshalb trage ich ihn im Sommer eher seltener, aber jetzt im Winter war er schön. Aktuell nervt er mich aber etwas und da ich noch einen ähnlichen habe, wird er vorerst nicht nachgekauft, aber vielleicht zum nächsten Herbst. Mal sehen.
IKEA - TINDRA naturfarben
1St. kostete 1,49€
Meine liebste Kerze für Jahre. Es war glaube ich meine letzte, aber ich werde sie vermutlich doch nochmal nachkaufen, wenn ich wieder bei IKEA bin, allerdings nie wieder in den Mengen wie vorher, weil ich das Preis-Mengen-Verhältnis mittlerweile frech finde!
Teekanne "Prinzessin Lillifee - Erdbeere+Himbeere"
Auch diesen Tee hatte ich in meinem Adventskalender und werde ihn auf jeden Fall nachkaufen, denn er ist total lecker!
Yankee Candle -Vanilla Cupcake
Tart (22g) kosten ~2€
Bei diesem Duft muss man wirklich vorsichtig sein und darf nur ganz wenig in die Duftlampe geben, wenn man das beachtet, dann riecht er aber schön warm vanillig nach frischem Gebäck und flüssiger Butter. Lecker!
glade - Duftkerze "Sandelholz und Vanilla"
~30 Std. kosten 2,95€
Der warme Duft der oben eher an Gebäck oder Karamell erinnert und unten eher frisch-vanillig duftet, gefällt mir wirklich sehr gut, die Form des Glases ebenso, der Duft ist angenehm intensiv, sie brennt sehr gleichmäßig runter und hält recht lange. Habe ich schon wieder nachgekauft.



Haushalt und Co.:

ebelin - Bio-Wattepads
60St. kosten 0,95€
Sie waren jahrelang ein Favorit, aber auch dieses Pack fusselte irgendwie.Es war jetzt aber mein letzten BackUp und ich kaufte aktuell noch eins nach. Wenn es immernoch so ist, schaue ich mich nach neuen um. Schade.

ebelin - Bio-Wattestäbchen
200St. kosten 0,95€
Kurz: Ewiger Liebling, denn sie sind sehr stabil, fusseln nicht und die Watte hält sehr gut am Stäbchen.

Balea - Hygiene-Handgel
50ml ksoten ~1€
Diese Flasche ist bei mir irgendwie untergegangen und mittlerweile abgelaufen. Deshalb schmeiße ich es weg, aber wenn das was ich aktuell nutze leer ist, werde ich mir auf jeden Fall eins nachkaufen. Von welcher Marke wird sich dann spontan ergeben, aber ich habe immer irgendeins dabei!

alouette - Feuchte Tücher "Aloe Vera"
30st. kosten 0,89€
Ich habe sie in den Schütten mit den Reisegrößen entdeckt und wollte sie einfach mal ausprobieren. Den Preis finde ich ok, sie sollen hautneutral, ohne Alkohol und mit Pflegelotion getränkt sein. Ich fand die Tücher auch wirklich gut, aber die Verpackung war einfach nur scheiße!
 Der Deckel ging ständig wieder auf und die Tücher rissen nicht gut ab, denn sie waren leider auf einer Rolle nicht, wie ich dachte, in einander gefaltet. Ich bleibe einfach bei meinen Kaufland-Dingern, damit bin ich wenigstens zufrieden!
 
Synergen - Reinigungstücher "Plum and Vanille LE"
25St. kosten 0,99€ 
Die von Synergen fand ich immer ganz nett, denn sie blieben recht lange feucht usw. Leider fand ich den Duft überhauptnicht gut und bin extrem froh, dass sie endlich leer sind!

Sanft und Sicher - feuchtes Klopapier "Sensitiv Deluxe"
 10St. kosten ~1€
Sie waren einzeln verpackt, deshalb kaufte ich sie. Eigentlich habe ich immer gern eins in der Handhasche dabei, aber diese fand ich doch etwas zu groß. Die Tücher selbst sind auch riesig - in etwa so groß wie ein Taschentuch - aber sehr angenehm weich und sehr reißfest. Würde ich mir durchaus wieder kaufen, aber für den Schreibtisch und nicht für die Handtasche und dann natürlich auch in einem Spender und nicht einzeln verpackt.

essence "Gel nails at home" Feile 3in1
St. kostete ~1€
Diese Reihe gibt es ja leider nichtmehr. Die Feile fand ich gut, aber jetzt ist sie langsam kaputt und deshalb schmeiße ich sie weg.


Mir fällt selbst auf, dass mich diesen Monat irgendwie nix der geleerten Produkte überzeugen konnte, es ist doch sehr viel Orange dabei! Keine Ahnung woran das liegt, aber vielleicht auch daran, dass mir wieder mal bewusst geworden ist wieviel Kram ich so habe und ich deshalb kaum etwas direkt nachkaufen möchte.

Was haltet ihr von den Produkten?
Was habt ihr so geleert bzw. aussortiert?



~-.-~

Kommentare:

  1. Da hast du dovh wieder etwas platz in deinen Schränken. Ich kenne keines der Produkt wirklich, aber das treaclemoon duschgel wäre überhaupt nichts für mich.
    Ich habe diesen Monat vor allem probegrössen aufgebraucht, aber Kleinvieh macht bekanntlich auch mist ;)) mein artikel dazu wird wohl am Wochenend online kommen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Um erstmal die Zahlen in den Griff und mehr Platz zu bekommen, finde ich es dringend notwenidig die Proben aufzubrauchen. Ausserdem motiviert es, wenn man merkt, dass sich was tut!
      Wenn ich überlege, dass ich ungefähr 2 Jahre gebracht habe um meine Reinigungs- & Pflegebestände in den Griff und auf normale Zahlen zu bekommen, gruselt es mich richtig! Und dabei musste ich einige Produkte wegschmeißen, weil sie gekippt waren. Das tut weh, aber man muss eben daraus lernen!
      Was ist denn deine größte "Problemzone"?

      Löschen
    2. Ich habe deine Aufbrauch/Bestände Serie sehr gerne verfolgt, denn diese Problem zieht sich bei mir auch etwas durch meine Sammlung und da war es interessant zu lesen wie es dir ergeht :)
      Bei mir ist bisher noch nichts gekippt (mal abgesehen von einem Babyprodukt nach nicht mal 6Monaten), aber Duschgele, Handcremes und Bodylotion sind aktuell meine grössten Baustellen ^^
      Was ist den bei dir zur Zeit noch deine "Problemzone" oder bist du mit deinen Zahlen mittlerweile zufrieden?
      LG :)

      Löschen
    3. Bei Reinigung+Pflege stören mich noch die Mengen bei Körperbutter, denn die ist sooo ergiebig! Immerhin bin ich da jetzt auf 5 Stück runter. Gegen meine badezusätze komme ich nciht an und die gehen langsam kaputt. Da muss ich dringend schauen ob ich wieder baden kann (hab da ein Problem mit Haut+Wasser). Die Lippenpflegen weill ich alle los werden, da sind jetzt noch 3 übrig.
      Ansonsten bin ich da recht zufrieden. Bei dekorativer Kosmetik bin ich unsicher. Ich zeige ja gerade meine Sammlung und merka dabei wo ich mit meinen Beständen glücklich bin und wo nicht, tue mich aber sehr schwer mit dem Aussortieren. Wie es da weiter geht, werde ich aber natürlich berichten ;)

      LG :)

      Löschen
  2. Die NARS Rougepalette sieht echt schön aus. Ich täte mich sehr schwer sie auszusortieren weil sie tragbar und teuer ist und wohlmöglich auch noch kompakt. Aber wenn man sie nicht nutzt und du daran keinen Spaß hast, liegt es auch nur rum. Ich würd dann lieber Drogerieprodukte in ähnlichen Farben aussortieren. Ich finde dass Sin und Super Orgasm richtig schön aussehen :)

    Dieses Bary M Terracotta Rouge sehe ich gerade zum ersten Mal. Die Farbe sieht sehr interessant aus, ich hab so was noch nie probiert und weiß gar nicht wie solche Farben an mir wirken.

    Den Nagellack hätte ich auf jeden Fall weggeben. DA wirst du nicht glücklich mit, aber vielleicht steht ja jemand auf diesen Krötenhaut Look? xD

    Die Artdeco Lidschatten kommen mir bekannt vor. Ich glaub die hatte ich irgendwo mal geswatched...

    Das All Time Favourite Duo hatte ich auch mal. DAs liegt nun bei meiner Ma, denn ich hab mich an solchen Farben total satt gesehen.

    Schade, dass die Cremelidschatten ausgetrocknet sind. Aber mmmh, wenn du das eh nicht nutzt hat auch die Wiederbelebung keinen Zweck, oder?!

    Von den geleerten Produkten kenne ich vieles nur vom Hörensagen. Das sind fast alles keine Produkte, die ich mir kaufen würde, aber du weißt ja wieso: Sheabutter, Minze - Wir werden keine Freunde.
    Das Impulse Deo habe ich auch geleert. Der Duft ist echt super, aber das Deo wirkt bei mir wirklich NULL. Ich schreib dazu noch einen Bericht, den gibt es die Tage auch noch.

    Den Prinzessin Lillifee Tee hab ich auch gerade geleert. Ich liebe diesen Tee total :D Wenn der nicht so mega teuer wäre, würd ich den ständig nachkaufen. Ich hab aber das Gefühl, dass man noch nen Euro für die kindgerechte Illustration extra draufzahlt xD

    Soderle. Wenn ich gleich mit dem Essen fertig bin, kriegst du Post von mir. Aber bitte lesen, denn ich weiß ja wie selten du Mails liest :-P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. NARS: Von der Palette hatte ich ja schon mehrfach gesprochen und es tut mir auch ein bisschen weh, aber ich trage sie einfach nicht. ggf. werde ich mir von dem Geld das ich hoffentlich für sie bekomme, den Sin im Orginal kaufen. Das ist aber nur 1 Produkt das ich eher nutze als diese 6 Farben die nur rumliegen. Und da es ein rares Schätzchen ist, freut sich vielleicht jemand sie doch noch zu bekommen.

      Cremelidschatten: Das sehe ich im Endeffekt genauso! Ich will die ganzen Creme- und Flüssigdinger leer bekommen und dann bei einem hautfarbenen und evtl. einem schimmernden Cremeton bleiben. Mehr nutze ich ja doch nciht. Bin fast erleichtert um jeden der eingetrocknet ist, den ich wegtun kann - dsa sagt eigentlich schon alles, oder?!

      Jaaa -.-' War die letzten Tage permanent unterwegs, setzte mich heute an die mails!

      Löschen