Montag, 16. März 2015

[Haul] Ein bisschen Pflege und so

Nach über einer Woche zeige ich nun endlich meinen kleinen Einkauf. Es ist mal wieder nicht viel, aber ich strebe jetzt schon länger an für mich selbst sinnvolle Bestände zu haben und so werdet ihr an Hauls vermutlich nichtmehr so viel bei mir sehen wie auf vielen anderen Blogs etc. Ist auch Schnurz, ich war auf jeden Fall bei dm und Rossmann, habe dort ein paar Dinge gekauft die ich "brauchte", aber auch ein kleines bisschen die Kontrolle verloren und überflüssigen Kram mitgenommen. Was es war, seht ihr nun:

Sagrotan - Duschcreme "ProFresh Creme Honig"
250ml kosten 2,49€
Ich brauchte wieder ein Duschgel das eher neutral und frisch riecht, nix mit ausgefallenem Duft, so ein richtiges "Alltags-Duschgel". Viele zeigten in der letzten Zeit das Sagrotan und so war ich neugierig und nahm dieses mit. Es ist recht teuer im Vergleich zu Balea, aber ein normaler Sagrotan-Preis denke ich. Geduscht habe ich nun schon einmal damit. Den Schaum fand ich toll! Irgendwie fest und cremig, das ist mir direkt aufgefallen. Der Duft haut mich jetzt nicht aus den Socken, aber er war gut wahrnehmbar und hat eine leicht fruchtige Note, die ich so nicht erwartet hatte. Nach dem ersten Duschen ist mein vorläufiges Fazit also: Nett, aber muss nicht sein.

Rival de Loop - Nachtcreme "Olivenöl Avocado"
50ml kosten 1,99€
Da sich langsam meine letzte Nachtcreme-Probe zu Ende neigt, musste eine neue her und ich entschied mich im Laden spontan für diese. Sie soll für jeden Hauttyp sein und reichhaltig. Mir war es vor allem wichtig, dass ich meine Haut über Nacht nicht mit Silikonen etc. zu schmiere was diese zumindest verspricht. Außerdem mag ich Tiegel nicht so gern, dies ist eine Tube was ich in Ordnung finde, aber am liebsten mag ich doch Pumpspender. Benutzt habe ich sie noch nicht, werde ich aber die nächsten Tage tun, der Duft in der Tube ist recht neutral, etwas cremig-olivig.

Balea - Handcreme "Macadamia-Nussöl"
 100ml kosten 1,15€
Eine weitere Handcreme brauchte ich wirklich nicht, aber als ich im dm stand, setzte bei mir im Hirn irgendetwasaus was unter anderem diesen Kauf verursachte. Mein Kaufargument war, dass ich diese Creme ja in dem Pumpspender schon hatte und mochte. Dumm gelaufen, denn die Verpackung ist zwar von Farbe und Gestaltung ähnlich, aber das Produkt und vor allem der Geruch haben nicht gerade viel miteinander zu tun. Genutzt habe ich sie erst einmal und der penetrante und starke Parfum-Geruch hat mich wirklich abgestoßen. Ich kann nicht genau benennen wonach es riecht, aber ich nehme einen starken schweren Blumenduft wahr. Wirklich nicht meins - vor allem auf den Händen. Vorraussichtlich werde ich sie als Fuß- oder Körpercreme verbrauchen. Selbst schuld.

alouette - feuchtes Toilettenpapier "sensitiv"
15St. kosten 0,69€
Solche abgepackten Tücher habe ich eigentlich immer in der Handtasche dabei und da das letzte Paket leer gegangen ist, mussten neue her. Ich bin sehr zuversichtlich, dass ich zufrieden mit ihnen sein werde.



BeautyWomen - Rosenholzstäbchen
12St. kosten 1€
Auch diese Teilchen nutze ich permanent, habe mein letztes jetzt herausgekramt und als ich bei TEDI dieses Paket sah, nahm ich es als Nachschub mit. Ich nutze sie übrigens um meine Nagelhaut zurück zu schieben und nach dem Auftrag von Nagellack zum Versäubern etc.

alverde - Kompaktpuder "010 Naturelle"
9g kosten 3,75€
Und schon sind wir beim zweiten überflüssigem Kauf des Tages! Ich habe keine Ahnung warum ich der Meinung war ich müsste mir ein neuntes! Puder kaufen wo ich gerade versuche auf 6 Stück zu reduzieren. Klar, ich finde das von alverde gut, das von alterra sogar noch besser, weil es noch heller ist, aber beide dunkeln einfach nach und dann sind sie im Winter zu dunkel für mich.
 Abgesehen davon leere ich gerade mein letztes Puder das deckend und hell genug für mich ist und habe geplant mir eins von KIKO als nächstes zu holen. Warum also dieses? Ich kann es euch nicht sagen.Trotzdem werde ich es leeren, finde es auch gut, aber muss eben noch einige Wochen warten bis ich wieder ein bisschen Farbe im Gesicht habe und es wirklich nutzen kann.

Balea - Pflegecreme "Sail away - Himbeer"
30ml kosten 1,25€
Der dritte ein bisschen dämliche Kauf, der aber trotzdem geplant war, ist diese Creme. Natürlich bin ich auch hier scharf auf die Dose, denn fruchtige Düfte sind ja nicht so meins und Himbeer noch mit am wenigsten.  Trotzdem werde ich es leeren und mich an der Dose erfreuen. Vermutlich landet es auf meinen Füßen und Beinen damit mir der Geruch nicht direkt unter der Nase hängt.


Allgemein habe ich mein Kaufverhalten ganz gut in den Griff bekommen, aber der letzte dm-Besuch hat mir dann doch wieder deutlich gemacht, dass ich manchmal nichtmehr in der Lage bin im Laden klar zu denken. Das fiel mir sogar auf als ich noch da war, dass ich nichtmehr richtig normal und rational denken konnte. Ich habe keine Ahnung was das bewirkt hat bzw. immer wieder bewirkt, aber ich bin fest entschlossen mich in den Griff zu bekommen und auch beim Einkaufen direkt ruhiger und vernünftiger zu werden!

Erzählt mir was zum Thema oder den Produkten!



~-.-~

Kommentare:

  1. Interessant dass Sagrotan nun Duschgel haben. Irgendwie verbinde ich deise Marke mit Reinigungsmittel und Desinfektionszeug xD

    Ach nee ach nee... die Handcreme. Jedes Mal kommt ne Handcreme mit und keiner weiß wieso. Und dann noch ne Balea Pflegecreme.

    ... Und ein Puder auch noch @.@ Soll ich dir mein Yves Rocher Puder mitbringen? Das ist heller als alles was ich von der Drogerie kenne.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir genauso mit Sagrotan, aber ich mag die Handseifen total und wollte nun auch mal das Duschgel probieren.

      ...und dann richt diese doofe Handcreme noch richtig urgs. -.- Werde die für die Beine aufbrauchen, ich ertrage den Geruch nciht!

      Von dem Puder hatte ich dir ja shcon berichtet. Völlig panne -.- Nutzt du das YvesRocher nicht? Warum nciht?

      Löschen
    2. Ich hab mal in die INCIs von den Sagrotan Sachen hineingeschaut. Etwas zu riskant für mich, daher hat sich das für mich erledigt :)

      Die meisten nach Himbeer riechenden Sachen sind total scheußlich künstlich und intensiv :/ Ich hab grad mit einem Duschgel zu kämpfen. Mein absoluter Liebling war immer noch die Bübchen Himbeer Creme. Meine Güte hat die krass gerochen @.@

      Mein Hauttyp ist für Puder einfach nicht gemacht. An mir sehen alle Puder cakey aus und die Farbe ist mir tatsächlich etwas zu hell. Das Puder hat sich nicht zum Abdecken von Foundation geeignet, deswegen liegt es fast unbenutzt rum.

      Löschen
    3. Ich schätze bei trockener Haut ist Sagrotan auch selten das richtige. Obwohl diese eine Seife winen schönen Film hinterlässt und wirklich nicht so sehr austrocknet wie andere Produkte.

      Himbeer ist generell nciht so mein Duft. Wie künstlich oder "echt" dieses riecht kann ich gerade leider garnicht feststellen, denn meine Nase ist immernoch absolut dicht. :/

      Hm, die Helligkeit würde mich interessieren aber wenn es nciht über Foundation funktioniert ist es für mich auch nix :(

      Löschen
    4. Ich bring das Puder einfach mal mit okay :)? An mir sieht irgendwie jede Foundation oder BB Cream mit Puder cakey aus. Das Zeug von Bare Minerals war das einzige was bislang funktioniert hat. Mein selbstgemischtes Transparentpuder ist temporär okay, wird aber nach einigen Stunden auch bröselig *seufz*

      Gute Besserung weiterhin :)

      Löschen
    5. Mach das.
      Danke, dir auch! ;)

      Löschen
  2. Sagrotan produziert auch Duschgel? o.O Das wusste ich nicht. Muss ich mir bei Gelegenheit mal näher anschauen. Wobei -vermindert geruchsbildende Bakterien- schon sehr nach Desinfektionsmittel klingt.

    Schade dass die Handcreme ein Reinfall war, aber ich muss zugeben, die hätte ich wahrscheinlich auch mitgenommen, irgendwie sieht die vielversprechend aus. Und bei Balea lacht sich so ein Verpackungsdesigner wahrscheinlich gerade einen Ast... :D

    Die Nachtcreme klingt auch recht interessant und erinnert mich daran dass ich mir auch mal eine kaufen wollte. Tja, vielleicht schaff ich es beim nächsten dm-Besuch. Mir passiert es immer dass ich reingehe weil ich Wattepads brauche und dann mit irgendwas anderem und natürlich ohne Wattepads wieder rauskomme. Bin auch noch nicht draufgekommen woran das liegt. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist relativ neu, dass die auch Duschgel haben. Wenn ich das nicht auf diversen Blogs etc. gesehen hätte, wäre das vermutlich auch an mir vorbei gegangen... Mache mir auch ein bisschen Gedanken ob das so gesund ist und nicht den natürlichen Hautschutz zerstört. Werde es jetzt erstmal ausprobieren und ganz bestimmt nicht in die Intimzone packen! ;)

      Mich ärgert das mit der Handcreme so, weil ich dachte es wäre die gleiche die es schon im Pumpspender gab. :( Der Duft ist wirklich recht schwer und penetrant: unbedingt dran schnuppern vor dem Kauf! (nicht so wie ich Depp...)

      Ich empfehle eine Einkaufsliste! ;D

      Löschen
    2. In deren Handseifen und Duschgel sind Desinfektionsmittel drin, doch Sagrotan sind da nicht die ersten. Das sind die letzten zwei Einträge der INCIs (Methylisothiazolinone, Methylisothazolinone). Eine gewisse Dosis davon ist sicher tolerierbar, aber für jeden Tag wär mir Desinfektionszeug zu harsch. Ich finds nicht unbedingt sinnvoll außer ich hab berufsbedingt verstärkt mit Keimen zu tun. Es fällt mir schwer die Leute zu verstehen die bei jedem Mist die Hände desinfizieren müssen, denn die tun sich auf Dauer damit keinen Gefallen!

      Ich würd mal sagen: Balea, das Konzept ist gelungen. Die Döschen sind auch klasse gestaltet und wenn man dafür Verwendung findet okay. Aber zum Wegwerfen würd ich mir das Zeug nicht kaufen ^^

      Löschen
    3. Die Handseifen kaufe ich ja speziell aus diesem Grund. Ich nutze sie aber nicht zu jedem Händewaschen, sonden nur wenn ich es brauche.
      Im Duschgel gefällt mir das glaube ich aber nciht so. Wie gesagt, werde ich es auf keinen Fall im Intimbereich nutzen und auch niemals täglich. Da bin ich vorsichtig. Nun bin ich gespannt wie ich das weiterhin mag.

      Was übertriebenes Desinfizieren angeht, gebe ich dir recht! Habe nur an einem Waschbecken zusätzlich zur normalen Seife noch eine Sagrotan stehen. Die nutze ich für das erste Reinigungen, wenn ich (besonders in der Erkältungszeit) nach Hause komme, nach dem Putzen vom Klo usw. Will meiner Haut das nciht antun und glaube auch nciht, dass völlig übertriebene hygiene so gesund ist. Da zieht aber ja jeder seine eingene Grenze

      Löschen
    4. Stimmt, eine Liste könnte helfen. Sofern man sie nicht bis zum dm schon wieder verlegt oder verloren hat. :D

      Okay, in solchen Fällen ist Desinfizieren durchaus sinnvoll.
      Beim Duschgel ist es meiner Meinung nach fraglich, aber du hast dir da eh schon Gedanken drüber gemacht und siehst dann ja, wie es sich in der Anwendung macht.

      Löschen
    5. Speicher es dir ins Handy oder leg sie zum Geld, seiddem ich das ache, vergesse ich sie nichtmehr ;D

      Auf Dauer würde ich das Duschgel wohl nur unter den Armen und evtl. an den Füßen nutzen. Andererseits...Bakterien halten glaube ich Pilze zurück oder? Dann wäre das an den Füßen vermutlich blödsinn...

      Löschen
    6. @pinkleoley:
      Das sehe ich genauso wie du. Ich desinfiziere meine Hände extrem selten, eigentlich nur wenn ich Wunden behandle. Das liegt aber eher daran, dass sie übertrieben krass auf Seifen reagiere und ich glücklich bin, wenn sie ganz bleiben xD
      Übrigens: Mein letztes schmerzhaftes Hand- und Nagelhautproblem ist nun exakt ein Jahr her. Die LUSH Seife und der Verzicht auf Handcreme, Flüssigseife und Seife scheint Wunder zu verbrinden :-)

      @malachite:
      Ich habe eine Einkaufsliste auf dem Handy. Die wird nach und nach aufgefüllt wenn was leer geht. Ich mach ca. 1x im Monat einen Großeinkauf an Pflegezeug :)

      Löschen
    7. Ich hasse es einfach krnak zu sein, deshalb werden die immer desinfiziert wenn ich nach Hause komme. Zumindest wenn ich in Menschenmassen war, einkaufen, Fh, Öffis etc.

      Das ist toll! :) Auch nichtmehr so trocken?

      Löschen
  3. Von Sagrotan hatte ich die Tage eine Probe und muss sagen, die hat mir gut gefallen.nur ahbe ich noch zig Duschgels,daher merke ich mir es mal.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine Reisegröße oder wo hast du die Probe gefunden?
      LG :)

      Löschen
    2. War eine Probe glaube in der Paybackinfopost.

      Löschen
    3. Oh wie schade, sonst hätte ich mich da mal durchgetestet ;)
      Welchen Duft hattest du? Hat dir der Schaum auch so gut gefallen?

      Löschen
  4. Das Alverde Puder habe ich auch und nutze kein anderes mehr (jedoch kaufe ich es erst dann nach, wenn meines bald leer ist^^).
    Aber so ganz im Griff scheinst du dein Kaufverhalten ja doch nicht zu haben, wenn du dich immer wieder von den Verpackungen blenden lässt, oder?
    Vor allem hast du ja in den letzten Wochen mit deinen Sammlungs-Post´s gezeigt, dass du eigentlich aktuell nicht wirklich Sachen kaufen musst, da du ja (sehr^^) viel hast. Vielleicht solltest du den DM einfach mal eine zeitlang meiden ;-)

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir ist das Alverde leider im Winter zu dunkel :/ Ansonsten finde ich es auch echt gut!
      Jupp, es gibt Phasen da habe ich garkein Problem nur das zu Kuafen was ich will und manchmal knallt bei mir was durch und ich kaufe eher "unkontrolliert". Wovon das abhägt kann ich aber auch nciht sagen.
      Es gibt leider immer wieder Produkte die ich brauche, deshalb lässt es sich nicht komplett vermeiden. Ich versuche aber seit geraumer Zeit nichtmehr "nur so mal gucken" zu dm etc. zu gehen.
      Finde es aber auch belastend das so gezielt meiden zu müssen, wie ein Suchti oder so. Mir ist es wichtiger mich dort unter Kontrolle zu halten bzw. das ist etwas was ich möchte.

      LG :)

      Löschen