Dienstag, 24. März 2015

[Sammlung] meine Rouges - Teil 3: aus dem Internet

Zum Abschluss der kleinen Rouge-Reihe zeige ich euch nun meine letzten 11 Stück, die ich alle über das Internet bezogen habe, weil es die Marken (zumindest damals und hier) noch nicht anders zu kaufen gab. Einiges der halbblinden Online-Käufe habe ich aussortiert und die folgenden sind nun noch übrig geblieben:

Natüüürlich ist viel Sleek dabei, aber auch einige die eher unbekannt sind, wie ich denke. Boaaah... auch mir geht die Sleek-Verpackung übrigens auf den Keks, weil sie sich so schlecht öffnen lässt! -.-

Sleek - Flushed
8g kosten 5,99€
Nachdem ich ihn nun aufbekommen habe...beginne ich wieder mit einem schönen kräftigen dunkeln matten Rotton der wieder an Ziegelsteine erinnert. Im Vergleich zu den anderen hat er allerdings einen eher braun-pflaumigen Touch.

Sleek "The Berry LE" Fenberry
8g kosteten 5,99€
Ein eindeutiges Rot-Braun. Sehr dunkel, aber verblendet wirkt er fast pflumig. Ein sehr besonderer Ton.

Sleek - Coral
8g kosten 5,99€
Seht ihr den Krater von meinem Fingernagel? Blöde Verpackung! Zurück bei den Backsteintönen, aber dieser ist zwar genauso dunkel wie die anderen, dabei aber deutlich oranger. Um ihn als Koralle zu bezeichnen ist er für mich aber nicht pinkstichig genug.

Sleek "Nude LE" Suede
8g kosteten 5,99€
Dieses Rouge ist recht einmalig in meiner Sammlung, denn er wirkt schon fast wie ein oranger Bronzer. Ich würde ihn als orange-pfirsichfarbenes Hellbraun bezeichnen.

L.A. Colors - very berry   (aussortiert)
4,3g kosten ~5€
Wie der Name schon sagt ist es ein sehr beeriger Ton. Er schimmert und ist fast schon ein pinkiges Lila.
EDIT: Ich habe es aussortiert, weil es schimmerd und ich noch genug ähnliche habe

NYX - Amber   (aussortiert)
5,2g kosten 6,99€
Diese 2 NYX-Produkte kaufte ich noch online aus den USA bevor die Marke von L'Oreal zu Douglas kam. Ich zahle pro Blush nur ~2€. Entgegen dem Foto ist dieser ein mattes dunkles Rose mit leicht bräunlichem Stich.

NYX - Silky Rose   (aussortiert)
5,2g kosten 6,99€
Auch dieses bekam ich noch so günstig - damals. Es ist ein schimmerndes pflaumiges Rosa. Oder ein rosiges Lila? Schwer zu beschreiben, aber kühl und hübsch.

Urban Decay - Fetish
3,8g kosteten ~20€
Kommen wir nun zu den nichtmehr erhältlichen Exoten! Und auch zu einem der schönsten Rouges das jemals produziert wurde!  Ich bin völlig vernarrt in diese Farbe und würde ihn am liebsten nur noch tragen, aber leider gibt es ihn nichtmehr und etwas vergleichbares habe ich noch nicht gefunden! Es ist ein Pflaumeton mit goldigem Schimmer, der so unglaublich gut zu meiner Haut passt, wie man es von so einer Farbe niemals erwarten würde!

Urban Decay - Quickie
3,8g kosteten ~20€
Geradezu dezent und harmlos ist dieses sanft schimmernde, knallige Bonbon-Rosa.

Jelly Pong Pong - Light Rose   (aussortiert)
3g kosten ~10€
Der einzige Grund warum ich dieses knallige Pink behalte ist, dass er schon zerbröselt bei mir ankam. Ich habe ihn aber lange und viel genutzt und wenn man seeehr vorsichtig beim Auftrag ist, bekommt man ein schönes leichtes Pink auf die Wangen.

Louma - Shy? Hardly!
5,5g kosten 5,99€
Zum Schluss noch ein dunkelroter beeriger matter Ton mit leichtem lilastich.


Anscheinend habe ich in den Monaten seit der letzten Zählung ein paar Teilchen aussortiert oder einfach welche vergessen. Woran es auch liegt, ich komme "nur" noch auf 31 Rouges und würde mich gern dauerhaft auf 30 beschränken. Vielleicht wird das RollerGirl gehen, mal sehen.

Welches ist euer liebstes unbekanntes Rouge?



~-.-~

Kommentare:

  1. Jetzt wirds richtig interessant. Ich bin ja sehr zimperlich was das Kaufen von Beauty im Internet angeht. Ich muss es swatchen bevor ich mir irgendetwas kaufe >.<

    Ich habe 3-4x bei ccb Paris bestellt. Bei Duschgels kann man nicht viel falsch machen aber bei der Deko gab es einige farbbedingte Fehlgriffe. Zum Glück musste ich mich nur von zwei Produkten trennen, der Rest war entweder an mir oder meiner Mutter tragbar. Dass das fliederfarbene Rouge in Wahrheit viel grauer war als in der Zeitschrift war am Ende sogar ein Fehlgriff der guten Sorte, denn dadurch wurde die Farbe zu einem Dauerbrenner ^^ Den Kauf meiner BB Cream bei ebay habe ich monatelang überlegt und nicht bereut.

    Wenn ich ehrlich bin, bin ich ganz froh, dass ich bei den Sleek Paletten nicht schwach geworden bin. Im Endeffekt stehen mir von den meisten Paletten gerade mal die Hälfte der Farben. Es gibt immer irgendeine Person an der alle Swatches super aussehen. Deren Rouges könnte ich ebenfalls nicht blind kaufen, denn deren Farben sind sehr unkonventionell und sehen an den Personen um so verschiedener aus. Ich hab Pink Gold im RL gesehen und die Farbe wurde an mir extrem gold. Pan Tao hat mich lange angefixt, mittlerweile weiss ich dass die Farbe an mir absolut untragbar ist. Falls ich irgendwann in den Genuss komme die Sachen live zu sehen würde ich Pomegranate, Suede und Flushed ansehen. Ohne Swatch läuft bei solchen exquisiten Farben aber nichts.
    Die Verpackung der Sleek Sachen ist aber auch grauenhaft :/ Wieso baut man da keinen Klick Mechanismus ein, damit man das durchs Drücken aufkriegt?

    Die beiden Nyx Farben sehen aber auch sehr hübsch aus. Ich hab bei Nyx noch nie richtig nach Blushes geguckt. Irgendwie bin ich so selten bei Douglas...

    UD Fetish ist auch so einer der Töne die ich horten würde. Schade, dass es den nicht mehr gibt.

    Quickie und Light Rose sind zwei Farben die ich in sämtlichen ähnlichen Varinten aus meiner Sammlung geworfen habe. An mir sieht das einfach komisch aus ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vor 3-4 Jahren war ich da recht übermütig mit Internetkäufen unterwegs, zumal ich dachte, dass man den Kram ja ganz gut wieder los wird falls er einem nicht steht. Damals war das auch noch eher der Fall als heute...
      Andererseits bin ich mittlerweile auch vorsichtiger und überlegter was ich bestelle.

      Moah... wenn du was gesagt hättest, hätte ich meine Sleek-Rouges mal mitbringen können -.-
      Mit ein bisschen Übung bekommt man die Sachen aber gut auf, also zumindest die Paletten, die Rouges bleiben furchtbar >.<

      Die NYX habe ich noch in den USA bestellt für ca.3€ das Stück. Die heutigen Preise würde ich nur noch für Taupe bezahlen, weil ich so eine Farbe sonst nirgends gesehn habe bisher.

      UD: Jaaa *schnief* den Fetish hätte ich sooo gern nochmal, aber da habe ich den Zeitpunkt verpasst als sie das Sortiment umgestellt haben :(

      Löschen
  2. Wow, da sind ja echt viele verschiedene Farben dabei. Ich finde, vorallem bei UD, die Namen immer total spannend. Irgendwann muss ich wohl doch noch Blush ausprobieren, nur um zu sehen ob es eine Farbe gibt, die ich tragen kann.
    LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin gespannt ob du solche Gesichtsprodukte noch für dich entdecken wirst oder nicht! :)
      Und es ist unfassbar schade, dass es die von UD ncihtmehr gibt. Ich bin da wirklich traurig.
      LG :)

      Löschen