Montag, 30. März 2015

[Project Pan/Empty] 2. Update nach 4 Wochen

Nach weiteren 4 Wochen möchte ich heute das zweite Update zu meinem Aufbrauch-Projekt mit euch teilen bzw. meinen Fortschritt. Wenn ihr nachlesen möchtet, findet ihr hier die Einleitung und das Update nach 5 Wochen. Leider war ich fast 2 Wochen krank, sodass ich die Sachen wieder nicht so viel genutzt habe wie geplant war. Es sind trotzdem ein paar Dinge leer geworden oder mussten aussortiert werden. Meinem Ziel bin ich damit zwar näher gekommen, aber auf 1 Produkt pro Woche komme ich trotzdem nicht.
Foundation und Concealer:
Oben seht ihr die Produkte, aber bei keinem von ihnen kann ich messbar etwas festmachen. Trotzdem einmal die Übersicht oben.
Beim letzten Update, also 5 Wochen nach dem Start, hatte ich von den 5 Produkten immerhin 4 benutzt, aber 0 geleert.

Nun nach weiteren 4 Wochen, habe ich von 5 wieder nur 4 benutzt und immer noch 0 geleert. Konzentriert habe ich mich wieder auf die Catrice-Foundation, aber am Füllstand des Pöttchens seht ihr ja, dass ich nicht wirklich vorangekommen bin, weil ich so wenig Produkt benötige. Zu den anderen Produkten habe ich ab und an gegriffen, den BalmShelter allerdings nicht angerührt, denn er ist zu dunkel im Moment. Wenn mir nicht wieder etwas dazwischen kommt, werde ich die Catrice-Foundation bis zum nächsten Update hoffentlich geleert haben und dann intensiv an die von elf oder den Concealer gehen können!
EDIT: Kurz nach dem ersten Update streckte ich beide Foundations in den Pötten mit einer weißen, dadurch ist es mehr geworden!


Puder:
Von den anfänglich 4 Produkten hatte ich nach den ersten 5 Wochen 3 benutzt und sogar 1 geleert.

Die verbliebenen gepressten Puder sind mir nach wie vor zu dunkel, deshalb habe ich von den verbliebenen 3en lediglich das 1 Loose genutzt und 0 geleert. Solange die Sonne sich nicht blicken lässt, wird sich daran auch nichts ändern. Stattdessen konzentriere ich mich gerade darauf ein anderes Puder zu leeren bis ich ein bisschen Farbe bekommen habe. Meine Befürchtung ist aber, dass ich das Manhattan-Puder dieses Jahr nicht leer bekomme, denn ich finde es so toll, dass ich es auch nicht unnötig verschwenden will, wie es bei dem Catrice der Fall war.


Rouge und Highlighter:
Weiter geht es mit den "dekorativen" Gesichtsprodukten. Oben seht ihr den Anfangsstand, unten den nach 5 Wochen.
Hier konzentrierte ich mich am Anfang von den 4en auf die 2 Lidschatten, killte einiges an Produkt, konnte aber natürlich noch 0 leeren.

Mittlerweile habe ich von den 4 Produkten aber schon 3 benutzt, denn 1 konnte ich leeren! Welches ist wohl leicht zu erkennen und deshalb griff ich in den letzten Tagen zu dem Rival de Loop-Highlighter. Da ich leider feststellen musste, dass es schwer ist ein vergleichbares Produkt zu bekommen, werde ich nun die Augen nach LEs offen halten in der Hoffnung etwas ähnliches nachkaufen zu können. Entgegen der Optik wirkt es nämlich auf den Wangen nicht so hart weiß, sondern ganz zart rose. Wunderschön!


Settingspray:
In der ersten Phase nutzte ich von den 2 Produkten nur ab und zu das 1 Termalwasser, konnte aber 0 leeren.
In der zweiten Phase, nutzte ich von den 2 Spray aber alle 2 und habe das 1 Termalspay sogar geleert. Zu dem Settingspray griff ich nur sehr wenig, sodass leider kein neuer Füllstand anzumarkern ist. Das Produkt ist wirklich verteufelt ergiebig!Leeren werde ich es wohl nie, sondern am Ende des Jahres entsorgen.


Lippenstifte:
       (Erster Stand: 24mm/21mm/16mm/18mm)
           (nach 5 Wochen: 22mm/21mm/15mm/17mm)         
       (Aktueller Stand: 21mm/21mm/14mm/16mm)      
Bei den Lippenstiften kann man den Fortschritt ganz gut messen und so sprechen die Zahlen für sich. Ich habe jeweils alle 4 der 4 Stifte wenigstens ein Mal genutzt, aber 0 leeren können. In der ersten Zeit habe ich immerhin 5mm Produkt verbraucht, in den letzten Wochen aber nur noch 3mm geschafft. Das hing definitiv mit meiner Erkältung zusammen, denn meine Lippen waren so kaputt vom Schnauben, dass ich sie nicht noch mit Lippenstift belästigen wollte. Konzentriert habe ich mich weiterhin auf den ersten Alverde und den Catrice (3.). Das möchte ich auch weiter so beibehalten.
 

Lidschatten:
Jetzt geht es an eine weitere große Baustelle für mich mit Augenprodukten und im Speziellen die Lidschatten! Den Fortschritt sieht man eigentlich nur bei dem Hautton, denn dort kann man die Ausbreitung des Pfännchens gut erkennen, ansonsten hat sich kaum etwas sichtbares getan.
Am Anfang nutzte ich von den 5 Kandidaten nur 2 von denen ich 0 leeren konnte. Offensichtlich ist das eine der Hautton von Rival de Loop und das andere der letzte auf dem Bild aus dem essence-Duo.

Von den 5en griff ich jetzt zu 4, konzentrierte mich aber besonders auf den 1 Hautton den ich geleert habe und fing darauf hin an den zweiten Hautton zu nutzen. Ansonsten stand wieder das Duo im Fokus und ich nutzte auch ein paar Mal den aus dem Manhattan-Trio. Lediglich der von p2 (der 1.) wurde nicht angefasst. Weiter soll es nun natürlich mit dem Hautton und dem essence gehen, wie gehabt.

~~~~~~~~~~~~
Auch beim zweiten Teil der Lidschatten hat sich nur mäßig viel getan, aber wie lange man mit so einem Produkt hinkommt wissen wir ja alle!

Um voran zu kommen, griff ich von den 4 Produkten erst nur zu den 2 essence, bei denen ich 0 leerte, aber man sieht immerhin einen Unterschied! Der Cremeliner trocknete auch zu sehr ein, sodass ich nur noch das Pfännchen des dazugehörigen Lidschattens erreichen will um das Produkt dann zu entsorgen.
Im Endeffekt nutzte ich von den 4en die gleichen aus dem gleichen Grund wie vorher, griff aber auch einmal zu dem Catrice-Quat und nutzte somit 3 Produkte von denen ich 0 geleert habe. Mein Fokus liegt weiterhin auf den essence-Produkten, ich freue mich aber schon sehr darauf das Catrice-Quat mehr zu verwenden. Wie weit ich mich noch durch den Rest des essence-Quats kämpfe, kann ich noch nicht sagen, denn je länger ich es nun trage, desto mehr stört mich der gelbe Unterton.


Base und Stifte für die Augen:
       (Alter Stand: ---/53mm/74mm/81mm/29+48mm/---/89mm)
(nach 5 Wochen:  ---/52mm/71mm/66mm/28+48mm/---/89mm) 
(Aktueller Stand: ---/47mm/71mm/53mm/26+48mm/xxx/89mm)
Auch hier sprechen die Maße wohl für dich! Ich nutzte in den ersten Wochen von den 7 Produkten alle 7 und leerte 0. Streichen konnte ich in Summe aber immerhin 20mm.
  Die letzten Wochen konzentrierte ich mich von den 7 nur auf 5 Produkte um mehr zu schaffen und sortiere zum Schluss sogar 1 aus. Letzteres ist der Filzliner, denn den habe ich nun schon 4,5 Jahre und nutze ihn schon locker ein Jahr durchgehend. Da ich noch ein letztes Exemplar habe, schmeiße ich diesen nun weg. Leer zu bekommen dauert allerdings ewig, vermutlich hätte ich noch ein weiteres Jahr an ihm zu knabbern, was ich meinen Augen aber nicht antun und eine Erkrankung riskieren will. Ebenfalls gut genutzt habe ich natürlich die Base und mich ansonsten auf den kleinen Schwarzen, den Augenbrauenstift und die Hautfarbe konzentriert. Dabei habe ich lustiger Weise wieder genau 20mm verbraucht. Langsam wird es schon schwierig den kurzen Schwarzen und den Augenbrauenstift anzuspitzen, mal sehen wann ich da aufgeben werde.


Liquidliner und -Lidschatten:
Es ist ganz angenehm, dass man bei den folgenden Produkten endlich mal anmarkern kann wo man ist! Von den 5 nutzte ich beim letzten Mal nur 3 und leerte 0.
Dieses Mal nutzt ich von den 5 wieder nur die 3, nämlich den Schwarzen, Grauen und den Lidschatten. Ich habe nun sogar 1 davon entsorgen können, denn der Graue trocknete so weit ein, dass er sich nichtmehr auftragen ließ. Wie weit ich bei dem Schwarzen bin weiß ich leider immer noch mich, aber ich finde ihn schon sehr hart (optisch), sodass ich ihn nicht so gern nutze, aber er ist noch sehr flüssig. ich bin gespannt wie es mit ihm weiter geht. Den Lidschatten werde ich auch weiter als Base benutzen. Der Füllstanz kann hier allerdings täuschen, denn am Verpackungshals befindet sich noch einiges an Produkt.


Nagellack:
Ganz fix: von den 5 Lacken nutze ich bei der ersten Runde alle 5, konnte zwar bei dem kleinen schwarzen sichtbaren Fortschritt machen aber 0 leeren.
Dieses mal kamen mir von den 5en nur der Erste und die letzten Beiden als Stamping auf die Nägel. Somit nutzte ich nur 3 von denen man nur bei dem Weiß einen Fortschritt sieht. Geleert habe ich 0. Wie es im nächsten Monat weiter geht kann ich noch nicht sagen, aber ich muss dringend meine Fußnägel neu lackieren und dadurch wird sich hoffentlich wieder etwas mehr tun!
 
~~~~~~~~~~~~

Von diesen 8 Lacken nutze ich erst alle bis auf den Rot-Glitzer und somit 7 Stück, von denen ich direkt 2 die ersten beiden (2.+3.) leeren konnte.
Die letzten Wochen wollte ich lieber andere Farben tragen, sodass ich von den verbliebenen 6 Flaschen nur die 2 Lilatöne nutzte und davon sogar den 1 kleinen leer bekam. Da mir aktuell nach Frühlingsfarben ist, wird der nächste den ich aufbrauche vermutlich der Fliederton sein.


Parfum:
Zu guter Letzt nochmal schnell durch hier: Von den 4 Flakons, nutzte ich den ersten Duft nicht, aber die anderen 3, von denen ich 1 geleert habe (das von essence).

In den letzten Wochen nutze ich dann alle 3 der 3 verbliebenen und konnte 1 weiteres aufbrauchen. Wie man an den Strichen sieht, wird es vermutlich noch Monate brauchen ehe ich ein weiteres streichen kann. Das ist völlig in Ordnung, denn die Flakons werden nach unten schmaler und deshalb sollten sie dieses Jahr auf keinen Fall überleben können.
 ~~~~~~~~~~~~

Fazit:
Ich startete mit stolzen 57 Produkten, nutzte davon in den ersten 5 Wochen immerhin 43 Stück und konnte wenigstens 4 leeren.
In den vergangenen 4 Wochen war ich dann etwas "erfolgreicher", denn ich startete mit nur noch 53 Produkten, nutzte davon zwar nur 37, konnte dafür aber stolze 7 leeren!
Damit bleiben mir noch 46 Produkte die ich in den verbleibenden 39 Wochen noch leer bekommen möchte! Es ist und bleibt wirklich eine Aufgabe, die nicht ganz einfach zu bewältigen ist, aber besonders zum Sommer, wenn ich mehr der Produkte für das Gesicht farblich tragen kann, wird sich hoffentlich nochmal einiges tun und solange ich mich auf bestimmte Produkte fokussiere sollte es noch machbar sein. Einen Teil werde ich vermutlich in die Tonne kloppen, wenn ich die Schnauze voll habe bzw. wie beschrieben das Pfännchen erreicht, aber im Großen und Ganzen ist es wirklich machbar!


Macht ihr ein ähnliches Projekt?
Wie läuft es bei euch?
Und schreibt auch gern wielange ihr für Produkte braucht oder an dieses ganze Thema herangeht!?
 
 
 
~-.-~

Kommentare:

  1. Du kommst gut vorwärts und 7 Produkte sind eine wirklich gute Leistung :) ich finde insbesondere deine Darstellung mit den Bildern vorher und nachher bzw aktuell sehr anschaulich :)
    Bei mir kommt am Samstag das update zu meinem Aufbrauch-Projekt, aber verglichen mit dir habe ich bloss einfache Produkte leer gemacht ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ich fast nur Alltagsprodukte in diesem Projekt habe, sind sie eigentlich alle "einfach". Die Frage ist nun nur ob ich es richtig eingeschätzt habe wie lange die noch halten!
      Bins ehr gespannt auf dein Update!
      LG :)

      Löschen
  2. Cool dass du mit den meisten Produkten voran gekommen bist. Bei mir hat sich leider nicht viel getan. Ich habe sichtbare Gebrauchsspuren am Brauenbogenhighlighter und am selbstgepressten, goldenen Lidschatten. Der Rest sieht genauso aus wie vorher und ich hab zwei Produkte in die Tonne gekloppt. Ich glaube dass mein Update erst im Mai oder so folgen wird, oder wenn ich das nächste Hit The Pan habe.

    Man sieht dass du die The Balm Foundation runtergemischt hast. Aber bei der Catrice sieht man jetzt nicht sooo einen großen Unterschied. Ich denke die beiden schaffst du auf jeden Fall noch :)

    Hast du das Yves Rocher Puder schon aus probiert?

    Dass du mit deinen Lippenstiften Millimeterweise voran kommst spornt mich an. Ich hab heute wieder den beerenfarbene getragen. Ich will den leeren bevor der kippt denn ihc mag die Farbe echt gerne, aber irgendwie kommt er mir so endlos vor xD

    Krass dass du den beigen Lidschatten geschafft hast. Super *applaus* Ichfinds auch gut dass du ein weiteres Hit The Pan geschafft hast.

    Die flüssigen Eyeliner sehen aber ganz gut aus. Ich denke auch dass die Farben gut tragbar und aufbrauchbar sind.

    Bei den Nagellacken hast du ja extrem viel geschafft. Wie ich bereits erwartet hatte gingen beide lila (?) Töne leer.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei dem Catrice sieht man nicht so, dass es mehr geworden ist, weil ich es danach ja auch einen Monat benutzt habe! Bin gespannt ob ich es in den nächsten Wochen aufbrauchen kann, aber auf ein Produkt die Woche komme ich wohl dieses Mal auch nicht. :/

      Japp, habe ich, muss ich aber nochmal machen wenn mehr Sonne ist, denn beim Kunstlicht hatte ich das Gefühl wie ein Indianer auszusehen so sehr hat es nachgedunkelt. Muss ich abwarten.

      Dass ich die Lippis leer bekomme glaube ich auch noch nciht :/

      Aktuell habe ich mehr Lust auf Frühlingsfarben, im Besonderen Mint. Ob ich da noch einen leer bekomme diesen Monat bzw. im April, wage ich zu bezweifeln.

      Löschen
    2. Ich glaube ein Produkt die Woche ist auch etwas utopisch. Wer schafft das schon xD?

      Krass o_O Bei mir hat das Puder überhaupt nicht nachgedunkelt, ich sah damit eher ein wenig geisterhaft aus ^^. Bei mir dunkeln nur die P2 Puder übelst nach. Liegt aber vllt auch an meinem Hauttyp...

      Löschen
    3. Wenn ich alles aufbrauchen will, dann muss ich mindestens eins schaffen >.<
      Sollte drin sein, denn es sind ja ganz unterschiedliche Produktgruppen. Mal sehen ob ich das noch aufholen und schaffen kann oder nicht.

      Löschen
  3. Hey, du machst ja tolle Fortschritte!
    Ich hänge immer noch an dem einen violetten Lidschatten und sowohl die Geleyeliner als auch diese Mousse-Creme-Dinger kommen nur sehr spärlich zum Einsatz.
    Insofern schön zu sehen, dass es anderswo besser funktioniert!
    Die Auflistung mit den Markierungen find ich jedes mal wieder spannend und freu mich schon auf das nächste Update!
    LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huhu,
      keine Sorge, du bekommst deine Produkte schon platt!
      Meine sind ja auch alles alltagstaugliche mit ordentlichen Gebrauchsspuren gewesen.
      L G:)

      Löschen