Dienstag, 31. März 2015

[Sammlung] Lidschtten in cremig und flüssig

Durch meine kompletten Paletten habe ich mich schon durchgearbeitet und nun nähere ich mich den Lidschatten um die ich mich am liebsten drücken würde: Den Monos! Bevor ich euch die Puderprodukte zeige, habe ich für heute erstmal alle Lidschattenprodukte mit anderer Konsistenz herausgesucht. Nun erstmal die Übersicht:
Hauptsächlich Drogerie, wie euch bestimmt gleich auffällt, besonders viel ist es auch nicht (zum Glück) und halb-halb flüssige und cremige Produkte. Mit ersteren möchte ich auch übergangslos anfangen.

essence "Crystalliced LE" 01 It's a snow-woman's world
4ml kosteten 2,29€
Dieser hübsche Flieder-Mittelgrau-Ton mit pinkem Schimmer durfte als erstes mit, aber besonders häufig getragen habe ich ihn nicht, denn er ist nicht ganz so hell und dunklere Lidschatten trage ich kaum. Wäre nicht nötig gewesen.

essence "Crystalliced LE" 02 Ice eyes baby
4ml kosteten 2,29€ 0,95€
Begeistert von den ersten zwei Farben die ich mitnahm, griff ich bei diesem zu als ich ihn reduziert entdeckte. Es ist ein sehr heller Babyblauton mit starkem silbrigem Schimmer. Da er so hell ist, kann ich ihn sehr gut täglich als Base nutzen, obwohl Blau wirklich nicht meine Lieblingsfarbe ist.

essence "Crystalliced LE" 03 Ice crystals on my window
4ml kosteten 2,29€ 0,95€
Beim gleichen Einkauf durfte auch dieser noch reduziert mit nach Hause kommen. Was in dem Flakon eher wie ein schimmriges zwartes Rosa wirkt, ist auf getragen ein stark schimmernder Rosa-Cremeton mit starkem silbrig-weißem Schimmer. Eignet sich gut unter hellem AlltagsMakeUp.

essence "Crystalliced LE" 04 Ice age reloaded
4ml kosteten 2,29€
Zusammen mit der ersten Farbe kam auch dieser hier beim ersten Einkauf mit und ich kann direkt sagen: es ist der zu dem ich bisher am meisten griff. Deshalb ist er übrigens auch in meinem Aufbrauch-Projekt gelandet. Der goldene Schimmer ist zwar nicht so meins, aber der Grundton in Beige mit einem altrosanem Stich ist wirklich hübsch und nicht ganz so auffällig.

Alle 4 halten bombenfest wenn sie erstmal angetrocknet sind, lassen sich gut mit dem Finger oder Pinsel verteilen und schichten. Wenn man letzteres tut, decken sie auch ordentlich, aber ich bevorzuge es eine dünnere Schicht auf das Lid zu geben und einen Puderlidschattten darüber zu tragen. Durch den scheint dann die Grundfarbe und der Schimmer des flüssigen Produkts durch was einen hübschen Effekt ergibt. Da sie sich trotz der guten Haltbarkeit gut entfernen lassen, ist es für mich ein super Produkt das ich mir ggf. auch mal nachkaufen würde. Für mich reicht allerdings ein schimmernder völlig aus und darauf möchte ich sie auch reduzierren. Einen großen Vorteil gegenüber Cremeprodukten haben sie für mich sogar noch: sie kommen nicht in einem Tiegel, sodass man weder mit den Fingern reinpatschen muss, noch trocknen sie aus. Toll!

MAC - Paintpot "Painterly"
5g kosten 20€
 Zu dem habe ich schon vor Jahren einen ausführlichen Post getippt und an meiner Meinung hat sich auch nix geändert, deshalb nur kurz: Farbe toll, sehr ergiebig, hält mit guter Base den ganzen Tag, deckt die Äderchen am Auge gut ab. Würde ich mir theoretisch wieder nachkaufen, praktisch steht für mich immernoch das Tierversuchsthema im Raum.
essence - stay all day "03 Steel the Show"
5,5g kosteten 2,75€
Diese Farbe wirkt im Pott silbrig grau, aufgetragen dann aber je nach Licht eher mit Fliederstich oder leicht goldig.

essence - stay all day "02 Glammy goes to"
5,5g kosteten 2,75€
So lichtabhängig ist dieser nicht. Er ist im Pott genau wie aufgetragen sehr Gold mit leichtem Creme-Einschlag.

essence - stay all day "01 Coppy Right"
5,5g kosteten 2,75€
Zu guter Letzt noch dieser Kupferton der manchmal einen Hauch von Rosa erkennen lässt.
Alle drei Farben lassen sich super auftragen, sind sehr decken und schimmernd. Man kann sie durchaus solo tragen, aber ich bevorzuge trotzdem noch einen Lidschatten darüber, denn bei meiner fettigen Haut habe ich immer Angst, dass sonst doch etwas rutscht. Ohne Base traue ich mich nicht sie zu tragen, da sie aber sehr wischfest antrocknen, kann ich mir vorstellen, dass es bei eher trockner Haut nicht nötig ist. Ich sollte sie dringend mehr tragen, dennsie trocknen nun (nach Jahren) langsam aber sicher ein. Wenn es sie noch gibt, kann ich diese Produkte auf jeden Fall empfehlen!
Wenn ich ehrlich bin, würde mir je ein Produkt in Hautfarbe und einem schimmerndem Cremeton reichen. Bevorzugen würde ich da definitiv die flüssige Variante, weil ich die Handhabung von denen angenehmer finde und sie nicht so schnell eintrocknen. Mein Plan ist nun die anderen so viel wie möglich zu nutzen bevor sie mir eintrocknen und eher nicht nach zu kaufen, weil ich doch viel lieber mit pudrigen Konsistenzen arbeite!



Tragt ihr häufig Lidschatten dieser Konsistenzen oder bleibt ihr lieber bei Puder?



~-.-~

Kommentare:

  1. Meine Essence-Cremelidschatten sind im letzten Jahr leider ausgetrocknet und wurden mal entsorgt, obwohl ich sie eigentlich sehr gerne mochte.
    Zur Zeit liebe ich die Color Tattoos von Maybelline und diese neuen flüssigen Lidschatten von Manhattan als Base sehr :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr interessant! Da habe ich bei meinen wohl mehr Glück gehabt, denn die sind zwar langsam etwas trocken, aber noch gut zu gebrauchen.
      Die anderen 2 Produktreihen kenne ich garnicht.
      LG :)

      Löschen
  2. Ich hab nur zwei cremige Produkte und das reicht mir irgendwie auch. Ich nutz cremig nicht soooo gerne und oft, aber ab und zu ist es praktisch. Mein MaxFactor Kupfer find ich mega praktisch wenn ichs eilig habe aber eine andere Farbe brauch ich irgendwie nicht.

    Über Painterly hört man sehr viel positives. Wenn man Probleme mit Äderchen hat sicher sinnvoll. Ich hab das Problem (zum Glück) nicht, aber irgednwie fand ich keinen der MAC Paintpots für mich passend sodass ich das Thema farbige Base ad acta gelegt habe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Menge da oben brauche ich auch nicht -.- Cremeprodukte sind allegemein nciht so mein Dinge um ehrlich zu sein!
      Eine Hautfarbe und ein Cremeton mit Schimmer würden mir völlig reichen. Besonders so dunkle oder gar bunte Farben benötige ich da wirklich nciht.

      Löschen