Donnerstag, 19. März 2015

[Sammlung] alle meine Bronzer

Da ich mit den Produkten für die Augen bald durch bin, zwischendurch mal wieder etwas fürs Gesicht. Bronzer bzw. Konturpuder ist eine der wenigen Produktgruppen bei denen ich nie ein "Problem" mit der Menge hatte. Mein maximaler Bestand war und ist 4 Stück. Im Sommer nutze ich sie manchmal um das Gesicht zu umrahmen oder (wenn ich ausnahmsweise mal dunkel genug bin) auch als Puder. Ansonsten eben das ganze Jahr zum Konturieren der Wangenknochen.

Es sind hauptsächlich die üblichen Verdächtigen, wie man so schön sagt, die Produkte die weit verbreitet und von viele geliebt werden, weil sie nicht zu orangestichig oder dunkel sind.

essence "Sun Club" Blondes 01 Natural
15g kosteten 3,49€
Dies war mein erster und ist mittlerweile an die 5 Jahre alt. Da ist es auch nicht verwunderlich, dass sich das Produkt ein wenig trennt, was in diesem Fall heisst, dass sich die Rotpigmente auf der Oberfläche ablagern. Besonders gut sieht man das am Rand, denn in der Mitte habe ich die Schicht einfach abgewischt. Ansonsten scheint mir das Produkt noch völlig in Ordnung zu sein und vielleiht wird es dadurch ja sogar noch aschiger!? Wäre schön, denn es ist zwar gerade noch tragbar für mich, aber trotzdem das orangestichigste meiner Produkte. Genutzt habe ich es in den letzten Jahren schon ganz gut, aber ob ich ihn jemals leeren kann? Keine Ahnung. Das hängt wohl davon ab ob ich mal Sommerurlaub machen kann. ;)
  
Artcedo "Marrakesh Sunset LE" 06 marrakesh dune
18g kosteten 22€
Dieses Produkt wurde damals von Magi so angepriesen, dass ich ihn trotz des Preises kaufen musste. Er ist ein bisschen aschiger als der von essence und dadurch gut für das ganze Gesicht geeignet. Für die Wangen ist er aber trotzdem nicht meine erste Wahl, aber er funktioniert dafür. Auch ihn habe ich schon häufiger genutzt.
  
essence "A new League LE" 01 Go classy, go retro
10g kosteten ~3€
Kommen wir zum vermutlich überflüssigsten Produkt. Hier habe ich mich vom Muster hinreißen lassen, schön blöde! Die Farbe liegt zwischen dem anderen von essence und dem Artdeco und ist damit für mich tragbar. Deshalb möchte ich ihn eignetich auch nicht weggeben, aber aufbrauchen werde ich ihn wohl auch nie. Vielleicht sollte ich mich einfach davon trennen, ich werde darüber nachdenken müssen.
  
NYX - Taupe
4g kosten 6,99€
Wie auch für viele andere, ist dieses das perfekte Konturpuder für mich! Es ist wunderbar aschig und von der Handhabung super einfach! Im Vergleich ist es zwar sogar teurer als das von Artdeco, aber ich brauche locker 2 Jahre um es zu leeren, denn ich trage es nur auf den Wangen auf. Bevor es leer ist, würde ich mir gern eine Alternative einer tierversuchsfreien Marke suchen, die im besten Fall auch noch günstiger ist, aber ansonsten kann ich es uneingeschränkt empfehlen und habe es auch schon einmal nachgekauft. Mein erstes (wie auch dieses hier) bestellte ich übrigens "damals" aus Amerika, bevor NYX an L'Oreal ging und damit auch deutlich teurer wurde! Ich zahle für das Produkt keine 3€, wenn ich mich richtig erinnere!


Um ehrlich zu sein würden 2 Produkte auf jeden Fall reichen - ich würde da den Artdeco und NYX empfehlen. Nun überlege ich den uralten großen essence-Bronzer zum Ende des Jahres zu entsorgen und den jüngeren abzugeben, weil ich ihn nicht brauche. Wie ich mich entschieden habe werdet ihr demnächst sehen.

Wie steht ihr zu Bronzern und Konturpuder?
Was sind eure Lieblinge?



~-.-~

Kommentare:

  1. Bronzer? Besitze ich keinen mehr. Ich hätt zwar gerne wieder einen aber ich weiß nicht welchen. Ich find die meisten zu dunkel und zu orange. Außerdem trag ich sie nicht auf dem kompletten Gesicht aus, denn dsa sieht an mir sehr unnatürlich aus da ich mich ja nicht bräune :D
    Nyx Taupe fixt mich schon längere Zeit an. Ich hab bei der Farbe aber Bedenken wie der an mir aussehen wird. Er ist deutlich dunkler als ich gedacht hatte.
    Den gerautete essence Bronzer find ich echt schön. Ich kann mir aber echt nicht vorstellen was der für eine Mischfarbe hat.
    Den Sun Club Bronzer würde ich wegwerfen. Der sieht echt nicht mehr gesund aus o_O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde den NYX perfekt und fast unmöglich davon zu viel zu nehmen bzw. mit einem weichen Pinsel geht das super!
      Bringe den essence man mit. Den multicolour...
      Werde den sun club jetzt noch behalten, im Sommer schauen ob ich ihn nutze und sonst kommt er weg.

      Löschen
  2. NYX gehört jetzt zu L'Oreal? o.O Das hab ich gar nicht mitgekriegt. Verdammt, dabei hab ich letztens noch überlegt mir von denen mal wieder Lidschatten zuzulegen, weil die beiden roten, die ich von denen habe, so toll sind. Naja, dann halt nicht, danke auf jeden Fall für die Info!

    Bronzer besitze ich auch keinen, aber ich denke bei heller Haut mit Sommersprossen kann man mit Bronzer nur Schaden anrichten. :)
    Das Muster von dem essence ist aber wirklich cool, versteh ich, dass du da nicht widerstehen konntest. :)

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, aber schon länger. Loreal hat NYX erst auf den deutschen Markt gebracht. :/ Den Taupe werde ich aber vermutlich trotzdem nachkaufen, denn ich sehe schon gut das Pfännchen und habe bisher noch kein vergleichbares Produkt gefunden. Leider.

      Den essence mit den Karos habe ich jetzt schweren Herzens aussortiert, aber hat ja keinen Sinn. Der Artdeco hat wirklich eine schöne Farbe und im SOmmer kann ich ihn relativ großflächig nutzen ohne, dass er komisch aussieht. Einfach nur gebränt. Ob er sich mit meinen Sommersprossen beisst weiß ich so garnicht, da habe ich nie explizit drauf geachtet, werde ich im Sommer aber mal tun!

      LG :)

      Löschen
    2. Ich wusste auch noch nicht dass Nyx zu L'Oreal gehören. Versteht das einer, was diese ganze Großkonzernerei soll. Wenn die die Produkte und die Auswahl so lassen wie sie sind isses mir egal wer da hinter steckt, aber leider haben diese Aufkäufe immer extreme Folgerungen und Änderungen.

      Sommersprossen und Bronzer ist so ne Sache, kommt wohl auf den Unterton an. Es gibt durchaus gebräunnte Personen mit Sommerprossen. Ich hab bis heute keinen brauchbaren Bronzer für mich gefunden, mir ist das meiste einfach zu orange.

      Löschen
    3. Sie treten das ja auch nciht gerade in der Werbung breit ;) Ich bekomme es auch nur mit, weil ich mich seit Jahren mit dem Thema beschäftige.
      Ja, änderungen an Produktionsstandorten, Produkten etc. sind meist die Folge, siehe Urban Decay *heul*

      Löschen
    4. Ah, ich wusste gar nicht dass du Sommersprossen hast. Aber du wirst im Sommer braun, oder? Das mit dem Schaden anrichten war auf mein Gesicht bezogen und wohl etwas missverständlich formuliert, sorry! Ich werde bei Sonne leider nur rot anstatt braun und bin dementsprechend Bronzer-unkompatibel. :)

      Ja, ich beschäftige mich ja auch ein bisschen mit dem Thema und kaufe mittlerweile nach Möglichkeit nur mehr von bestimmten Herstellern, aber es ist gar nicht so leicht da den Überblick zu behalten, vorallem wenn ständig kleinere Firmen von großen Konzernen aufgekauft werden. Ich hoffe ja inständig dass Sleek von niemandem aufgekauft wird.

      LG :)

      Löschen
    5. Dann schau dir mal hier meine Nase an: ^^
      http://pinkleoley.blogspot.de/2010/06/amus-return-to-paradise-290610.html

      Einem fällt ja immer mal wieder auf, dass einem etwas doch nciht steht oder so. Ich habe einfach noch nie drauf geachtet bei bronzer und werde es aus Spaß mal tun im Sommer. Bin einfach neugierig ob sich das bei mir vielleicht auch beisst oder passt. Ist ja immer eine Frage des Untertons. Ich werde berichten! ;D

      Oh da hast du recht! Sleek wäre echt blöd. Als sie UD gekauft haben hätte ich schon weinen können!

      LG :)

      Löschen